Wochenblatt
14.01.2013

Hannover (AFP)

Merkel: Comeback von Ex-Bundespräsident Wulff möglich

Kanzlerin Merkel kann sich eine Rückkehr von Ex-Bundespräsident Wulff ins Rampenlicht vorstellen. "Wir haben eigentlich regelmäßig Kontakt", sagte Merkel dem Sender ffn. Sie mache sich keine Sorgen, erklärte Merkel weiter.
Foto: © 2013 AFP Merkel: Comeback von Ex-Bundespräsident Wulff möglich
Kanzlerin Merkel kann sich eine Rückkehr von Ex-Bundespräsident Wulff ins Rampenlicht vorstellen. "Wir haben eigentlich regelmäßig Kontakt", sagte Merkel dem Sender ffn. Sie mache sich keine Sorgen, erklärte Merkel weiter.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kann sich eine Rückkehr des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff auf die öffentliche Bühne vorstellen. "Er wird seine Aufgabenbereiche finden", sagte Merkel dem niedersächsischen Radiosender ffn. "Es gab ja auch Themen, die ihm als Bundespräsidenten auch am Herzen gelegen haben, gerade das ganze Thema Integration", sagte sie. "Da mache ich mir eigentlich keine Sorgen."

Sie tausche sich regelmäßig mit dem vor einem Jahr zurückgetretenen Wulff aus: "Wir haben eigentlich regelmäßig Kontakt", sagte Merkel zu ffn. "Mal etwas mehr, mal etwas weniger. Aber selbstverständlich." Auf die Frage, ob Wulff ihr leid tue, sagte die Kanzlerin: "Das ist nicht die Kategorie. Ich glaube, er wird seine Betätigung finden und das ist dann auch gut und dann freue ich mich."

Autor: Hannover (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kein Mensch ist illegal: Asyl-Debatte angesichts der Flüchtlingswelle

BKA

Angriffe auf Asylbewerber erreichen dramatische Ausmaße

Die Übergriffe auf Flüchtlingsheime in Deutschland haben ein dramatisches Ausmaß erreicht. Das geht aus einem vertraulichen Lagebild ("Straftaten gegen Asylunterkünfte") des Bundeskriminalamts (BKA) hervor. mehr ...

Philipp Graf von und zu Lerchenfeld

Abgeordnete

Regensburger Abgeordneter Graf Lerchenfeld führt Top-Liste der Nebenverdienste im Bundestag an

Der Regensburger Abgeordnete Phillip Graf von und zu Lerchenfeld führt die Liste der Top-Nebenverdiener im Bundestag an. Das berichtet Der Spiegel. mehr ...

Feuer

Großbrand: Landwirte halfen mit Güllefässern beim Löschen

Bei einem Großbrand in Halsbach (Landkreis Altötting) halfen die Nachbarn auf unorthodoxe Weise mehr ...

mehr Bilder ansehen
Rettungshubschrauber

Ursache noch unbekannt

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am Freitag, 31. Juli, gegen 16.40 Uhr stürzte ein 63-jähriger Motorradfahrer bei Tiefenbach ohne Fremdeinwirkung und wurde dabei schwer verletzt. mehr ...

Pixels 3D

Pixels 3D

Die Welt damals in den Arcade Videospielhallen zu retten war für Sam Brenner, Will Cooper, Eddie Plant und Ludlow Lamonsoff kein Problem. Doch als Außerirdische die Übertragung alter Spiele als Kriegserklärung missverstehen und sie als Vorlage für ihre Attacken gebrauchen, müssen die alten Freunde wieder einmal ihr Geschick im Kampf gegen PAC-MAN, Donkey Kong und Co. unter Beweis stellen. Violet Van Patten sorgt für die geeignete Ausrüstung. mehr ...