18.05.2012

Los Angeles (AFP)

Masseur zieht Sex-Klage gegen John Travolta zurück

Ein zweiter Masseur hat seine Klage wegen sexueller Belästigung gegen Hollywood-Star John Travolta zurückgezogen - aber nur, um möglicherweise vor einem anderen Gericht zu klagen. (Archivbild)
Foto: © 2012 AFP John Travolta mit Ehefrau Kelly Preston
Ein zweiter Masseur hat seine Klage wegen sexueller Belästigung gegen Hollywood-Star John Travolta zurückgezogen - aber nur, um möglicherweise vor einem anderen Gericht zu klagen.

Ein zweiter Masseur hat seine Klage wegen sexueller Belästigung gegen Hollywood-Star John Travolta zurückgezogen, aber nur, um möglicherweise vor einem anderen Gericht zu klagen. Wie die Rechtsanwaltskanzlei von Gloria Allred mitteilte, beauftragte der Kläger sie mit dem Fall. "Wir denken, die Klage sollte vor ein anderes Gericht, deshalb haben wir sie zunächst zurückgezogen", hieß es in einer Presseerklärung Allreds, die sich vor allem mit Klagen gegen Prominente einen Namen gemacht hat. Über das weitere Vorgehen werde noch entschieden.

Mit dem Fall war bislang ein Gericht in Los Angeles befasst, vor dem auch die Klage eines weiteren Masseurs anhängig war - die Kläger firmierten unter dem Pseudonym "John Doe" und "John Doe#2". Der erste Masseur hatte Travolta vorgeworfen, ihn im Januar nach einer Massagebehandlung in einem Hotel in Beverly Hills sexuell belästigt und zum Sex gedrängt zu haben. Er forderte zwei Millionen Dollar (knapp 1,6 Millionen Euro) Schadenersatz. Am Dienstag zog sein Anwalt die Klage wieder zurück, nachdem Travoltas Verteidiger nachweisen konnte, dass sein Mandant zu dem Zeitpunkt an der Ostküste war.

Der zweite Fall soll sich Ende Januar in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) zugetragen haben. Travoltas Anwalt Martin Singer betonte, es sei kein Schweigegeld gezahlt worden, um die "lächerlichen" Klagen niederzuschlagen. "Wir haben keinen Penny bezahlt und haben auch nicht die Ansicht, es zu tun", sagte er der Internet-Promiseite TMZ. Der aus Filmen wie "Saturday Night Fever" und "Pulp Fiction" bekannte 58-jährige Hollywoodstar ist mit der Schauspielerin Kelly Preston verheiratet.

Autor: Los Angeles (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Joachim Wolbergs, Christian Schlegl

Sparkasse

Sondersitzung der Sparkasse: Ging es beim Millionen-Kredit für Tretzel doch mit rechten Dingen zu?

Sondersitzung des Verwaltungsrats: Die Vorsitzende Tanja Schweiger hat für Dienstag um 13 Uhr eine Sitzung anberaumt. Hintergrund ist die Kredit-Vergabe an den Bauträger BTT. Deren Chef Volker Tretzel sitzt in Untersuchungshaft. Pikant: CSU-Verwaltungsrat Christian Schlegl behauptete öffentlich, Kontrollinstanzen bei der Sparkasse seien „ausgehebelt“ worden. mehr ...

Feuerwehr

Ermittlungen

Brand in Sonnen: Die Polizei sucht Fotos von der Einsatzstelle

Die Brandermittler der Kriminalpolizei Passau haben in Sonnen die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. mehr ...

Eishockey, Puck

Stadionverbot droht

Landshuter Eishockey-Fans machen nach der Niederlage gegen Selb richtig Ärger

Zwar fanden nur relativ wenige Landshuter Eishockey-Fans am Sonntagnachmittag, 19. Februar, den Weg in die Selber Netzsch-Arena, "doch konnten sie es wieder einmal nicht unterlassen, ihrem Unmut nach einer Niederlage Luft zu machen", berichtet die Polizei. mehr ...

Miss Auto 2016 mit Ford Mustang

Das Voting ist zu Ende

Miss Auto 2017: Die Top Ten stehen fest!

Zehn fesche Damen haben sich für den Catwalk mit Modenschau beim Ford Autohaus Stauner in Mühldorf per Voting qualifiziert mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizeiauto

Festnahme

Randalierer in der Konradsiedlung – fünf junge Männer hinterlassen Schneise der Verwüstung

Am Samstag, 18. Februar, gegen 1.40 Uhr, konnten in Wutzlhofen in Regensburg fünf junge Männer im Alter zwischen 15 und 19 Jahren von der Polizei festgenommen werden. mehr ...

A Cure for Wellness

A Cure for Wellness

Eine Kurklinik in den Schweizer Alpen scheint Menschen krank statt gesund zu machen. So auch den Vorstandsvorsitzenden einer Firma, der dort verschollen ist. Als ein Kollege nach dem Rechten sehen will, wird auch er wegen der "Krankheit" behandelt, unter der dort alle Patienten angeblich leiden. Bald verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Einbildung bei dem jungen Manager. Ist er wirklich krank oder ist er das Opfer eines Psycho-Spiels? mehr ...