16.07.2017 USA

Rührender Grund

Mann macht zwei Schwestern einen Heiratsantrag

Liebe Antrag Rose Paar
Foto: 123rf.com
Ein Mann aus den USA machte nicht nur seiner Freundin einen Heiratsantrag, sondern auch ihrer Schwester. Der Grund ist rührend.

Das muss wahre Liebe sein! Will Seaton lernte seine Freundin Ashley 2010 kennen und lieben. Aber diese sagte ihm von Anfang an, dass es sie nur im Doppelpack gebe.

Seit Jahren kümmert sie sich nämlich um ihre kleine Schwester Hannah, die am Down-Syndrom leidet. Doch das war kein Problem für Will. Als er anfing seine Herzensdame zu daten, war Hannah meistens mit dabei.

Mittlerweile sind die beiden bereits seit sieben Jahren zusammen. Lange genug, um zu heiraten. Will hat sich dafür einen besonders romantischen Antrag ausgedacht: Zuerst fragte er die kleine Schwester, ob sie seine "beste Freundin für immer" sein wolle, bevor er vor seiner großen Liebe auf die Knie ging und sie fragte, ob sie seine Frau werden wolle.

Ashley erzählte Fox 5, dass das der schönste Moment in ihrem Leben war. Sie und ihre Schwester hätten sich in diesem Moment so besonders gefühlt, dass das Schluchzen nicht lange auf sich warten ließ.

Beide Schwestern hätten einen Ring bekommen. Die Zeremonie soll noch dieses Jahr im Oktober stattfinden, wo die kleine Schwester Hannah auch eine besondere Rolle spielen wird.

Autor: am

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: