02.04.2012

Berlin (AFP)

Lindner empfiehlt FDP "Selbstkorrektur" in Steuerpolitik

Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen FDP, Christian Lindner, hat seiner Partei eine Kurskorrektur empfohlen.
Foto: © 2012 AFP Lindner
Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen FDP, Christian Lindner, hat seiner Partei eine Kurskorrektur empfohlen. Zu den Aussichten seiner Partei sagte Lindner im ZDF: "Ich glaube, es gibt eine Chance."

Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen FDP, Christian Lindner, hat seiner Partei eine Kurskorrektur empfohlen. Die FDP müsse die Konzentration auf Steuersenkungen aufgeben und sich der Konsolidierung der öffentlichen Haushalte verschreiben, sagte Lindner im ZDF-"Morgenmagazin". Es gehe ihm "um eine neue Prioritätensetzung", sagte Lindner. "Es ist eine Art Selbstkorrektur zu sagen, erst einmal müssen die Haushalte entschuldet werden." Danach könne darüber debattiert werden, ob es Steuerentlastungen geben solle oder ob der Staat neue Aufgaben übernehmen solle.

Die NRW-FDP hatte ihren früheren Generalsekretär im Bund mit fast 100 Prozent zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Mai gewählt. Zu den Aussichten seiner Partei sagte Lindner im ZDF: "Ich glaube, es gibt eine Chance." Lindner wollte sich nicht dazu äußern, ob er auch Ambitionen für den Bundesvorsitz der Partei hege. Auf eine entsprechende Frage sagte er: "Ich will Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag werden, und das mit ganzer Kraft."

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Hund, Hundefutter

Hinweise an die Polizei Passau!

Schäferhund frisst ausgelegte Wurst gespickt mit Rasierklingenteile

Am Montag, 24. April, fraß ein 13-jähriger Schäferhund beim Gassigehen in Salzweg ausgelegte Wurststücke, gespickt mit Rasierklingenteile. mehr ...

BMW Werk

Riesenparty am 25. Juni

Das BMW-Werk Landshut feiert im Juni sein größtes Fest in der Standortgeschichte!

So ein Fest hat es im BMW Werk Landshut noch nicht gegeben: Am Sonntag, 25. Juni, feiert der Autohersteller zusammen mit der ganzen Region das 50-jährige Standortjubiläum. Erstmals seit 2007 öffnet das Werk in Ergolding wieder seine Werkstore für die Öffentlichkeit. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Waage Gericht

Urteil des Oberlandesgericht Nürnberg

Joggerinnen-Mörder bekommt Entschädigung für 'Unterbringung in ungeeigneter Einrichtung'

Das Oberlandesgericht Nürnberg folgt der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) und hat einem Kläger, der wegen psychischer Krankheit statt in einem Krankenhaus, einer Klinik oder einer anderen geeigneten Einrichtung in einer Justizvoll-zugsanstalt untergebracht war, eine Entschädigung zugesprochen. mehr ...

Blaulicht Polizei

Notruf bei der Einsatzzentrale

Mit Blaulicht und Megaphon: Falscher Polizist (23) stoppt Auto im Straubinger Osten

Ein junger Mann spielte am späten Montagabend Polizei - jetzt muss er sich wegen Nötigung und Amtsanmaßung verantworten. mehr ...

Feuerzeug

Zivilcourage

Junkie will Tankstelle in Altdorf anzünden - mutige Passanten verhindern Katastrophe

Völlig durchgeknallt: Ein Randalierer (33) hat am Sonntag versucht, eine Tankstelle in Altdorf abzufackeln. Der Mann hatte mit einem Zapfhahn Benzin auf dem Boden verteilt und schon ein Feuerzeug in der Hand. Dann griffen drei mutige Passanten ein und überwältigten den Mann. mehr ...

Happy Burnout

Happy Burnout

Fussel ist Alt-Punker und arbeitsscheu. Mit Charme laviert er sich durchs Leben. Bis schließlich das Arbeitsamt Druck macht. Letzter Ausweg ist ein Attest das ihm Burnout bescheinigt. Er kommt in eine psychiatrische Klinik. Dort stiftet der Lebenskünstler allerlei Unruhe. Zwischen Geschäftsmännern und Hausfrauen kommt Fussel bald ins Zweifeln und stellt sich die Frage: Was will ich eigentlich im Leben erreichen? mehr ...