Wochenblatt
02.04.2012

Berlin (AFP)

Lindner empfiehlt FDP "Selbstkorrektur" in Steuerpolitik

Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen FDP, Christian Lindner, hat seiner Partei eine Kurskorrektur empfohlen.
Foto: © 2012 AFP Lindner
Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen FDP, Christian Lindner, hat seiner Partei eine Kurskorrektur empfohlen. Zu den Aussichten seiner Partei sagte Lindner im ZDF: "Ich glaube, es gibt eine Chance."

Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen FDP, Christian Lindner, hat seiner Partei eine Kurskorrektur empfohlen. Die FDP müsse die Konzentration auf Steuersenkungen aufgeben und sich der Konsolidierung der öffentlichen Haushalte verschreiben, sagte Lindner im ZDF-"Morgenmagazin". Es gehe ihm "um eine neue Prioritätensetzung", sagte Lindner. "Es ist eine Art Selbstkorrektur zu sagen, erst einmal müssen die Haushalte entschuldet werden." Danach könne darüber debattiert werden, ob es Steuerentlastungen geben solle oder ob der Staat neue Aufgaben übernehmen solle.

Die NRW-FDP hatte ihren früheren Generalsekretär im Bund mit fast 100 Prozent zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Mai gewählt. Zu den Aussichten seiner Partei sagte Lindner im ZDF: "Ich glaube, es gibt eine Chance." Lindner wollte sich nicht dazu äußern, ob er auch Ambitionen für den Bundesvorsitz der Partei hege. Auf eine entsprechende Frage sagte er: "Ich will Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag werden, und das mit ganzer Kraft."

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Vorfahrt übersehen

Schwerer Unfall bei Altötting

Zur Verletztenbergung musste das Autodach entfernt werden mehr ...

mehr Bilder ansehen

Obduktion steht noch aus

Familiendrama in Regensburg: 50-Jährige soll ihre Mutter (73) getötet haben

Am frühen Dienstagvormittag, 24. Mai, kam es in der Schlettstädter Straße in Regensburg zu einem Großaufgebot an Polizeikräften. Offenbar hatte sich eine 50-jährige Regensburgerin gegen 8 Uhr im Bezirksklinikum gemeldet. Sie gab an ihre Mutter getötet zu haben. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Am Sonntag, 22. Mai, gegen 15.30 Uhr, fuhr eine uniformierte Streife der Diensthundestaffel zu einem Einsatz nach Laim. Dabei benutzten sie Blaulicht und Martinshorn, als sie auf der Dachauer Straße stadteinwärts fuhren. Bei der Einmündung zur Schroppenwiesenstraße wurden sie plötzlich von einem Motorradfahrer überholt. Der unbekannte Motorradfahrer fuhr mit seiner grünen Kawasaki mit mehr als 120 km/h an ihnen vorbei.

Wer kann Hinweise geben?

Motorradfahrer provoziert Verfolgungsfahrt durch München

Am Sonntag, 22. Mai, gegen 15.30 Uhr, fuhr eine uniformierte Streife der Diensthundestaffel zu einem Einsatz nach Laim. Dabei benutzten sie Blaulicht und Martinshorn, als sie auf der Dachauer Straße stadteinwärts fuhren. Bei der Einmündung zur Schroppenwiesenstraße wurden sie plötzlich von einem Motorradfahrer überholt. Der unbekannte Motorradfahrer fuhr mit seiner grünen Kawasaki mit mehr als 120 km/h an ihnen vorbei. mehr ...

Tote Frau in einer Regensburger Wohnung gefunden

Eilmeldung

Tote Frau in einer Regensburger Wohnung gefunden

Das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg meldet am Dienstag, 24. Mai, den Fund einer toten Frau in einer Wohnung. mehr ...

Kreuz

Anderer Pkw kam ins Schleudern

Unfalldrama auf der A9: Zwei Kinder sterben, Eltern und Geschwister schwer verletzt

Am Dienstag, 24. Mai, gegen 15 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Mann aus München die Autobahn A9 mit seinem Pkw BMW 640d nach Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit auf dem linken der drei Fahrstreifen in Richtung München. Etwa auf Höhe des Parkplatzes Gelbelsee kam das Fahrzeug bei regenfeuchter Fahrbahn ins Schleudern. mehr ...

Warcraft: The Beginning 3D

Warcraft: The Beginning 3D

Der Frieden in Azeroth ist bedroht: Orc-Krieger fallen in die Bevölkerung ein, nachdem sie ihre eigene Heimat Draenor veloren haben. Ein Portal, welches beide Welten bisher trennte, hat sich geöffnet, und so beginnt ein Krieg, der auf beiden Seiten viele Opfer verlangt. Doch dann entsteht eine noch größere, dritte Bedrohung: Und so müssen sich Mensch und Orc zusammenschließen, um gemeinsam das Grauen aufhalten zu können. mehr ...