01.04.2012

Leverkusen (AFP)

Leverkusen entlässt Trainer Dutt - Hyypiä übernimmt

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat seinen Trainer Robin Dutt entlassen. Die Trennung von Dutt gab der Verein einen Tag nach dem 0:2 der Werkself gegen den SC Freiburg bekannt. Dutt war im Sommer 2011 von den Freiburgern nach Leverkusen gewechselt.
Foto: © 2012 AFP Leverkusen entlässt Trainer Dutt
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat seinen Trainer Robin Dutt entlassen. Die Trennung von Dutt gab der Verein einen Tag nach dem 0:2 der Werkself gegen den SC Freiburg bekannt.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat seinen Trainer Robin Dutt entlassen. Die Trennung von Dutt gab der Verein einen Tag nach dem 0:2 der Werkself gegen den SC Freiburg bekannt. Dutt war im Sommer 2011 von den Freiburgern nach Leverkusen gewechselt. Bis zum Sommer werden Bayers Ex-Spieler Sami Hyypiä als Teamchef und U19-Trainer Sascha Lewandowski das Team betreuen.

Mit Dutt wurden auch seine Co-Trainer Damir Buric und Marco Langner freigestellt. "Wir mussten einfach handeln und ein Zeichen setzen, um das Saisonziel internationaler Wettbewerb weiter mit frischem Wind zu verfolgen", erklärte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Sportdirektor Rudi Völler meinte: "Mit dem Team Hyypiä/Lewandowski wollen wir das Ruder herumreißen und wieder richtig Fahrt aufnehmen. Die Mannschaft steht jetzt verstärkt in der Pflicht."

Die Pleite gegen die Breisgauer war bereits die vierte Bayer-Niederlage in Serie und die fünfte Heimniederlage der Saison. Sechs Runden vor Schluss müssen die Rheinländer auf Platz sechs um die Teilnahme an der Europa League bangen.

Die Entlassung von Dutt ist der achte Trainerwechsel in der laufenden Bundesliga-Saison. Zuvor hatten Markus Babbel und Michael Skibbe (beide Hertha BSC Berlin), Marcus Sorg (SC Freiburg), Michael Oenning (Hamburger SV), Holger Stanislawski (1899 Hoffenheim) und Marco Kurz (1. FC Kaiserslautern) gehen müssen. Ralf Rangnick trat bei Schalke 04 wegen eines Burn-outs zurück.

Autor: Leverkusen (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Blaulicht

Autobahn noch mehrere Stunden gesperrt

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3

Auf der A3 zwischen Pocking und Passau-Süd ist heute Morgen, 29. April, gegen 8.26 Uhr ein Unfall passiert, bei dem ein Mann ums Leben kam. mehr ...

Maibaum

Einsatz der Straubinger Polizei

Sie wollten den Maibaum stehlen: Junge Leute von mehreren Polizeistreifen gestoppt

Völlig aus dem Ruder lief der geplante Maibaumdiebstahl von mehreren jungen Leuten am späten Freitagabend in Laberweinting (Lkr. Straubing-Bogen). mehr ...

Feuerwehrmann Peschl

Eine Leserin berichtet:

Mein Mann – der mit dem Piepser, der die Welt rettet

Eine Hommage einer Ehefrau an ihren (Feuerwehr-) Mann mehr ...

SEK Polizei

Amok

23-Jähriger wollte Blutbad in Töging anrichten - SEK nahm in fest

Am Freitagabend fand in Töging ein Einsatz des SEK statt. Ein junger Mann hatte einen Amoklauf angedroht mehr ...

mehr Bilder ansehen
Wochenblatt Eilmeldung

Eilmeldung

Tödlicher Unfall auf der A3 bei Passau

Das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing meldet am Samstag, 29. April, einen tödlichen Unfall auf der Autobahn A3 im Landkreis Passau. mehr ...

Shin Godzilla

Shin Godzilla

Etwas stimmt nicht in der Bucht von Tokio: Seeleute verschwinden spurlos, ein Vulkan scheint unter Wasser auszubrechen. Bald jedoch steht fest: Ein riesiges Monster kommt auf die Stadt zu. Es gibt auch Videos von der Kreatur. Allein ein Wissenschaftler scheint das Vieh ansatzweise zu verstehen. "Godzilla" wütet erbarmungslos in der japanischen Metropole. Gelingt es den Experten eine Waffe gegen das schreckliche Wesen zu entwickeln? mehr ...