Wochenblatt
10.08.2012

Hamburg (AFP)

Lastwagen kollidiert mit Rennradfahrer-Gruppe in Hamburg

Ein Lastwagen ist auf einer Hamburger Landstraße mit einer Gruppe von Hobby-Rennradfahrern kollidiert und hat einen 33-Jährigen getötet. Wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte, überholte der Fahrer des Lkw am Donnerstagabend einen Radfahrer auf seiner Straßenseite und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er den entgegenkommenden Rennradsportler erfasste.
Foto: © 2012 AFP Lastwagen kollidiert mit Rennradfahrer-Gruppe in Hamburg
Ein Lastwagen ist auf einer Hamburger Landstraße mit einer Gruppe von Hobby-Rennradfahrern kollidiert und hat einen 33-Jährigen getötet. Drei weitere Radfahrer wurden verletzt.

Ein Lastwagen ist auf einer Hamburger Landstraße mit einer Gruppe von Hobby-Rennradfahrern kollidiert und hat einen 33-Jährigen getötet. Wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte, überholte der Fahrer des Lkw am Donnerstagabend einen Radfahrer auf seiner Straßenseite und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er den entgegenkommenden Rennradsportler erfasste.

Dieser war am hinteren Ende einer insgesamt 30- bis 40-köpfigen Sportgruppe der Hamburger Universität unterwegs. Drei weitere Radfahrer stürzten den Angaben nach in Folge der Kollision und verletzten sich leicht.

Der 7,5-Tonnen-Lastwagen erfasste den Radfahrer mit der linken Seite und schleuderte ihn auf die Straße. Dieser erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle auf einer Landstraße am südöstlichen Stadtrand von Hamburg im sogenannten Spadenland starb. Die drei Leichtverletzten im Alter von 39 und 42 Jahren konnten das Krankenhaus nach einer ambulanter Behandlung wieder verlassen. Sowohl der Unglücksfahrer als auch die Mitglieder der Radfahrergruppe mussten von Notfallseelsorgern betreut werden.

Autor: Hamburg (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurioses

Geparkt und dann vergessen? – Welches Geheimnis steckt hinter diesem Auto?

Dass DIESES Auto seine besten Zeiten schon etwas hinter sich hat, das sieht man auf den ersten Blick. Doch was hat es mit dem Gefährt, das in Regensburg geparkt wurde, auf sich? mehr ...

mehr Bilder ansehen
Pavilion Gruppe

OB präsentiert Bauvorhaben

Das ist Straubings neueste Idee für den Theresienplatz

Im Rahmen der Erweiterung der Straubinger Fußgängerzone hat die Stadt Pläne, die für kontroverse Diskussionen sorgen könnten. mehr ...

Corinna Sigl-Reger und Christina Hauzenberger

Dafür gab's Blumen vom Chef:

Mitarbeiterinnen der Sparkasse Passau deckten 29.000-Euro-Betrug auf

Das Geld sollte illegal nach Südafrika transferiert werden. mehr ...

Polizeiauto

Verkehrsrowdy

Filmreife Verfolgungdsjagd in Abensberg: 21-Jähriger bringt Windschutzscheibe zum Bersten

Am Donnerstag, 11. Februar, gegen 21 Uhr, verfolgte ein 21-jähriger Abensberger mit seinem Audi eine auf der B 301 in Richtung Abensberg fahrende 22-jährige SEAT-Fahrerin aus dem Bereich Wildenberg, überholte sie und hielt sie am Ortseingang von Abensberg an. mehr ...

Header Überschlag

Unfall auf der B20 bei Mettenhausen

Senior überschlägt sich mit BMW

Heftiger Unfall am Freitagmorgen bei Mettenhausen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Deadpool

Deadpool

Wade Wilson, ein ehemaliger Special Forces Soldat, nimmt nach seiner Krebsdiagnose an einem Experiment teil, das ihm selbstheilende Kräfte verleihen soll. Doch der Versuch läuft aus dem Ruder: Wade wird psychisch labil und zynisch, trägt Brandnarben davon und führt Selbstgespräche. Schließlich nimmt er sein Alter Ego Deadpool an und benutzt seine neuen Superkräfte, um die Menschen zu finden, die einst fast sein Leben zerstörten. mehr ...