14.12.2012

Istanbul (AFP)

Kurzbahn-WM: Steffen und Biedermann gewinnen Gold

Versöhnlicher Jahresabschluss für das Traumpaar des deutschen Schwimmsports: Britta Steffen und Paul Biedermann holten bei der Kurzbahn-WM in Istanbul jeweils Gold.
Foto: © 2012 AFP Britta Steffen holt Gold bei Kurzbahn-WM
Versöhnlicher Jahresabschluss für das Traumpaar des deutschen Schwimmsports: Britta Steffen und Paul Biedermann holten bei der Kurzbahn-WM in Istanbul jeweils Gold.

Versöhnlicher Jahresabschluss für das Traumpaar des deutschen Schwimmsports: Britta Steffen und Paul Biedermann holten bei der Kurzbahn-WM in Istanbul jeweils Gold. Die Berlinerin Steffen setzte sich über 100 m Freistil in Weltjahresbestzeit von 52,31 Sekunden vor Megan Romano (USA) und Tang Yi (China) durch. Biedermann gewann Gold über 400 m Freistil in Saisonbestzeit von 3:39,15 Minuten und verteidigte damit seinen Titel von 2010 erfolgreich.

Für die 29 Jahre alte Steffen war es das erste WM-Gold ihrer Karriere auf der Kurzbahn. Die zweimalige Weltmeisterin von 2009 hat in Istanbul auch noch über die halbe Distanz eine Goldchance. Zweiter nach Biedermann wurde über 400 m überraschend der Chinese Hao Yun vor dem Dänen Mads Glaesner. Steffen und Biedermann hatten bei den Olympischen Spielen keine einzige Medaille geholt.

Autor: Istanbul (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Am frühen Samstagabend, 19. August, kam es in der Weißenburgstraße in Regensburg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Schwerer Unfall

Autofahrerin erleidet Herzinfarkt, Pkw prallt gegen eine Hausmauer – 63-Jährige stirbt

Am frühen Samstagabend, 19. August, kam es in der Weißenburgstraße in Regensburg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Gewitter Straubing

Der Volksfestpolizeibericht vom Samstag

Gäubodenvolksfest wegen Unwetter am Freitag vorzeitig beendet

Neben Raufereien sorgte am Freitagabend auch ein Unwetter für viel Arbeit bei den Einsatzkräften. mehr ...

Baby schreit

Schütteltrauma

Mutter schüttelt Baby zum Pflegefall

Eine junge Mutter war wohl mit der Erziehung ihres Babys überfordert. Als dieses die Flasche nicht nehmen wollte, schüttelte sie den Säugling so stark, dass er jetzt schwerbehindert ist. mehr ...

Das Unwetter deckte Häuser ab.

Schwere Unwetterschäden auch im Landkreis Freyung-Grafenau

Abgerissene Stromleitungen, gesperrte Straßen - Bürger werden weiter zur Vorsicht gemahnt!

In der Nacht vom 18. auf den 19. August 2017 ist es in dem Bereich der Gemeinden Waldkirchen, Jandelsbrunn und Neureichenau zu erheblichen Sturmschäden an privaten und gewerblichen Gebäuden, Infrastruktureinrichtungen, landwirtschaftlichen Flächen und Wäldern gekommen. mehr ...

Ein Bild der Zerstörung

Traditionsvolksfest Mühldorf: Unwetter bläst Spatenzelt fast um

Bayernweit sorgten in der letzten Nacht Unwetter für Chaos. Auch der Mühldorfer Volksfestplatz bot heute früh ein Bild der Zerstörung. Das Spatenzelt hat es besonders schlimm erwischt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Naughty Grandma

Naughty Grandma

Das Leben war bislang so schön für den Hallodri Sanya: Er nutzte Frauen am laufenden Band aus. Doch schließlich gerät er an die Falsche und findet sich plötzlich von Ganoven verfolgt. Gut, dass Sanya sich auch auf das Verkleiden versteht. Der Schürzenjäger taucht in einem Altersheim unter - als Rentnerin. Als die hübsche Altenpflegerin Lyuba auftaucht, verliebt sich Sanya unsterblich in sie. Wie soll er seiner Angebeteten die Maskerade erklären? mehr ...