Wochenblatt
15.04.2012

Rom (AFP)

Kissenschlacht im Herzen von Rom

Rund hundert Menschen haben sich im Herzen von Rom mit Inbrunst eine Kissenschlacht geliefert. Die "Kämpfer" im Alter zwischen 18 und 30 Jahren traten auf dem Santa-Maria-Platz in Trastevere gegeneinander an, um den Welttag der Kissenschlacht zu begehen.
Foto: © 2012 AFP Kissenschlacht in Rom
Rund hundert Menschen haben sich im Herzen von Rom mit Inbrunst eine Kissenschlacht geliefert. Die "Kämpfer" traten auf dem Santa-Maria-Platz in Trastevere gegeneinander an, um den Welttag der Kissenschlacht zu begehen.

Rund hundert Menschen haben sich im Herzen von Rom mit Inbrunst eine Kissenschlacht geliefert. Die "Kämpfer" im Alter zwischen 18 und 30 Jahren traten auf dem Santa-Maria-Platz in Trastevere gegeneinander an, um den Welttag der Kissenschlacht zu begehen. Nach etwa 20 Minuten warfen die Teilnehmer ihre Kissen, die inzwischen viele Federn gelassen hatten, in die Luft, um sich danach auf den Hüllen auf den Boden zu legen.

Der Welttag der Kissenschlacht wird seit 2008 in dutzenden Städten rund um den Globus begangen, allerdings nicht am selben Tag. Dieses Jahr begannen die Schlachten am 6. April und liefen bis Sonntag, unter anderem in New York, Sydney, Paris und London.

Autor: Rom (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Einsatz

Grausiger Leichenfund am Regen-Ufer in Reinhausen

Am Regenufer zur Brücke nach Reinhausen in Regensburg wurde am Donnerstagabend eine leblose Person entdeckt. Der Regen hat aktuell leichtes Hochwasser. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Pferd, Pferd, Koppel, Pferdekoppel

Fünf ausgebüxte Tiere auf Fahrbahn:

Pferde brachen aus - eines fiel tot um!

Am 21. Mai büxsten gegen 17 Uhr mehrere Pferde aus einer Koppel im Ortsbereich von Breitenberg aus und liefen hier durch Vorgärten und über Straßen. mehr ...

Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise auf die Täter

Sechs Autos in Straubing beschädigt

Sechs Autos sind in Straubing beschädigt worden – die Polizei bittet um Zeugenhinweise! mehr ...

Beton Baustelle fräsen

Fast 200.000 Euro Schaden!

Autofahrerin fährt über frisch betonierte A9

In Thüringen hat eine Autofahrerin einen Schaden von rund 200.000 Euro angerichtet. Die Frau war mit ihrem Wagen auf die frisch betonierte A9 gefahren. mehr ...

Lasermessgerät

Das wird teuer

Temposünder auf der B 8 bei Straubing: Mit über 130 km/h durch die 70er-Zone gerast

Auf der B8 im Landkreis Straubing-Bogen hat die Polizei am Donnerstag eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. mehr ...

Sam O'Cool - Ein schräger Vogel hebt ab 3D

Sam O'Cool - Ein schräger Vogel hebt ab 3D

Es wird wieder Herbst und die Vögel müssen ihre Reise nach Afrika antreten. Ausgerechnet jetzt verletzt sich jedoch Darius, der Anführer der Vogelschar. Nun muss dieser die Flugroute so schnell wie möglich an einen anderen Vogel übermitteln. Dabei trifft es ausgerechnet den kleinen, tollpatschigen Sam, der die Vogelschar sicher durch alle Turbulenzen nach Afrika führen soll. Dazu hat er aber noch Einiges zu lernen. mehr ...