Wochenblatt
05.07.2012

London (AFP)

In London wird höchster Wolkenkratzer Europas eingeweiht

Mit großem Pomp wird heute in London der höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht. Der Shard-Turm ragt stolze 310 Meter in die Höhe und soll das "neue Wahrzeichen" der britischen Hauptstadt sein. Insgesamt 95 Stockwerke und eine Aussichtsplattform mit einem 360-Grad-Rundblick über London zählt das Gebäude. In ihm gibt es unter anderem ein Fünf-Sterne-Hotel und Luxusrestaurants.
Foto: © 2012 AFP Sahrd-Turm in London
Mit großem Pomp wird heute in London der höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht. Der Shard-Turm ragt stolze 310 Meter in die Höhe und soll das "neue Wahrzeichen" der britischen Hauptstadt sein. Insgesamt 95 Stockwerke zählt das Gebäude.

Mit großem Pomp wird heute in London der höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht. Der Shard-Turm ragt stolze 310 Meter in die Höhe und soll das "neue Wahrzeichen" der britischen Hauptstadt sein. Insgesamt 95 Stockwerke und eine Aussichtsplattform mit einem 360-Grad-Rundblick über London zählt das Gebäude. In ihm gibt es unter anderem ein Fünf-Sterne-Hotel und Luxusrestaurants.

Entworfen wurde der Shard-Turm vom italienischen Stararchitekten Renzo Piano, der in ihm "eine kleine vertikale Stadt" für 12.000 Menschen sieht. Die Einweihung wurde bewusst kurz vor die Olympischen Sommerspiele gelegt, zu denen zwei Millionen Besucher aus aller Welt in London erwartet werden.

Autor: London (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei Austria Auto

Drama in Niederösterreich

Tragisch: 23-Jähriger ertrinkt, nachdem er zwei Mädchen aus dem Wasser gerettet hatte

Am Freitag, 3. Juni, gegen 17 Uhr kam in einem Donauseitenarm bei Stockerau in Niederösterreich zu einem tragischen Badeunfall. Ein junger Mann starb, nachdem er zwei Mädchen vor dem Ertrinken gerettet hatte. mehr ...

Notarzt im Einsatz

Einsatz

Sanitäter retten Mädchen (3) aus völlig überhitztem Auto – Mutter zeigt kein Verständnis

Völliges Unverständnis löste am Dienstagnachmittag, 30. Juni, ein Polizeieinsatz in Hirschaid im Landkreis Bamberg bei einer jungen Mutter aus, die ihre kleine Tochter im versperrten Fahrzeug der prallen Sonne ausgesetzt hatte. mehr ...

Blaulicht

Der Polizeibericht vom Samstag

Porsche aufgeschlitzt, Vater abgestürzt, Motorradfahrer mit Sozia verunglückt

Die wichtigsten Meldungen der Polizei Straubing im Überblick mehr ...

Polizeiauto Blaulicht

2.000 Euro Schaden

Dreist: Motorradfahrer wirft Blitzgerät um und haut ab

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag riss ein Motorradfahrer das Geschwindigkeitsmessgerät der Polizei auf der B 20 um. mehr ...

Heil

Heil

Der Afrodeutsche Autor Sebastian Klein macht auf seiner Lesereise Halt im ostdeutschen Prittwitz. Dort wird er mit Schlägen der Neonazis empfangen - einer auf den Kopf lässt ihn seine Erinnerungen verlieren. Das nutzt Nazi-Anführer Sven aus und führt den hilflosen Sebastian mit Parolen gegen Integration in Talkshows vor. Dem scheint es nichts auszumachen, doch seine Freundin Nina ist entsetzt daüber und versucht ihn zur Vernunft zu bringen. mehr ...