wahlen
05.07.2012

London (AFP)

In London wird höchster Wolkenkratzer Europas eingeweiht

Mit großem Pomp wird heute in London der höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht. Der Shard-Turm ragt stolze 310 Meter in die Höhe und soll das "neue Wahrzeichen" der britischen Hauptstadt sein. Insgesamt 95 Stockwerke und eine Aussichtsplattform mit einem 360-Grad-Rundblick über London zählt das Gebäude. In ihm gibt es unter anderem ein Fünf-Sterne-Hotel und Luxusrestaurants.
Foto: © 2012 AFP Sahrd-Turm in London
Mit großem Pomp wird heute in London der höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht. Der Shard-Turm ragt stolze 310 Meter in die Höhe und soll das "neue Wahrzeichen" der britischen Hauptstadt sein. Insgesamt 95 Stockwerke zählt das Gebäude.

Mit großem Pomp wird heute in London der höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht. Der Shard-Turm ragt stolze 310 Meter in die Höhe und soll das "neue Wahrzeichen" der britischen Hauptstadt sein. Insgesamt 95 Stockwerke und eine Aussichtsplattform mit einem 360-Grad-Rundblick über London zählt das Gebäude. In ihm gibt es unter anderem ein Fünf-Sterne-Hotel und Luxusrestaurants.

Entworfen wurde der Shard-Turm vom italienischen Stararchitekten Renzo Piano, der in ihm "eine kleine vertikale Stadt" für 12.000 Menschen sieht. Die Einweihung wurde bewusst kurz vor die Olympischen Sommerspiele gelegt, zu denen zwei Millionen Besucher aus aller Welt in London erwartet werden.

Autor: London (AFP)