Wochenblatt
20.04.2012

Washington (AFP)

IWF erhält zusätzlich 430 Milliarden Dollar gegen Krisen

Unter dem Eindruck der Euro-Schuldenkrise haben sich die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G-20) auf eine Aufstockung der Mittel des Internationalen Währungsfonds (IWF) um mehr als 430 Milliarden Dollar (325 Milliarden Euro) geeinigt.
Foto: © 2012 AFP Teilnehmer des G-20-Finanzminister-Treffens
Unter dem Eindruck der Euro-Schuldenkrise haben sich die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G-20) auf eine Aufstockung der Mittel des Internationalen Währungsfonds (IWF) um mehr als 430 Milliarden Dollar (325 Milliarden Euro) geeinigt.

Unter dem Eindruck der Euro-Schuldenkrise haben sich die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G-20) auf eine Aufstockung der Mittel des Internationalen Währungsfonds (IWF) um mehr als 430 Milliarden Dollar (325 Milliarden Euro) geeinigt. Damit habe sich die Möglichkeit des Währungsfonds zur Kreditvergabe fast verdoppelt, sagte IWF-Chefin Christine Lagarde in Washington. Lagarde hatte 400 Milliarden Dollar als Ziel für die Ausweitung der IWF-Ressourcen gesetzt.

In den vergangenen Wochen und Monaten hatten vor allem europäische Länder sowie Japan bereits insgesamt deutlich mehr als 300 Milliarden Dollar zugesagt. Bei einem Treffen der G-20-Finanzminister am Rande der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank in Washington stellten auch Schwellenländer wie China, Russland, Brasilien und Indien zusätzliche Mittel in Aussicht. Das Geld soll dabei den Angaben zufolge im Krisenfall allen Mitgliedsstaaten des IWF zur Verfügung stehen und ist nicht an eine bestimmte Region wie Europa gebunden.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) begrüßte die "Stärkung der globalen Schlagkraft des IWF". Schäuble bekräftigte, dass Europa bei der Zusage weiterer Mittel für den Währungsfonds "vorausmarschiert" sei. "Da freut es mich jetzt umso mehr, dass unsere Partner sich ebenfalls ihrer Verantwortung für die Weltwirtschaft stellen", erklärte Schäuble.

Autor: Washington (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Das Schläger-Quartett

Passaus Staatsanwalt ermittelt wegen versuchtem Tötungsdelikt:

Das ist das brutale Schläger-Quartett!

Überwachungskamera filmte die Schläger, die zwei Männer brutal gestiefelt haben. Wer kennt die Täter? mehr ...

Frau Angst Missbrauch

Wer kann Hinweise geben?

Vergewaltigung in Mühldorf - Kripo sucht Zeugen

In der Nacht zum Freitag, 04.09.2015, soll es auf der Mühldorfer Innlände zu einer Vergewaltigung einer jungen Frau gekommen sein mehr ...

Vorfahrtsverstoß

Schwerer Verkehrsunfall in Abensberg überschattet den Gillamoos-Umzug

Während der Gillamoos-Umzug stattfand, kam es am Freitagabend, 4. September, gegen 17.45 Uhr, nicht weit davon bei der Abfahrt der B16 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Wie berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 4. September, gegen 9.15 Uhr zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse in Tännesberg.

Wer kann Hinweise geben?

Banküberfall in Tännesberg: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos der beiden Täter

Wie berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 4. September, gegen 9.15 Uhr zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse in Tännesberg. Trotz einer sofortigen Großfahndung in Tatortnähe aber auch im weiteren Umfeld gelang es bislang nicht, die unbekannten Flüchtigen festzunehmen. Fahndungsfotos sollen nun weitere Ermittlungsansätze durch Hinweise bringen. mehr ...

Polizeiauto

Nachbar hatte die Polizei geholt

Familiendrama? – Polizei findet totes Kleinkind und seine schwer verletzte Mutter

Mit einem toten Kleinkind und einer schwerstverletzten Mutter beschäftigen sich seit dem späten Donnerstagnachmittag, 3. September, die Kriminalpolizei Aschaffenburg und auch die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg. Allem Anschein nach starb das Kind eines gewaltsamen Todes. Die Mutter wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die genauen Hintergründe sind derzeit noch unklar. mehr ...

Ricki - Wie Familie so ist

Ricki - Wie Familie so ist

Als sich Ricki Rendazzo für ein Leben als Rocksängerin und gegen ihre Familie entschied, fühlte es sich gut an. Doch nun, einige Jahre später, kehrt sie zurück. Ihrer Tochter Julie geht es schlecht, sie hat gerade die Trennung von ihrem Mann hinter sich. Ricki versucht sich ihr und ihren beiden Söhnen wieder anzunähern. Dabei stellt sie schmerzlich fest, dass sie sehr viel verpasst hat. Nun ergibt sich eine zweite Chance. mehr ...