21.04.2017

Minneapolis (AFP)

Hommage für Prince am ersten Todestag des Musikers in Heimatstadt Minneapolis

Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod von US-Popstar Prince haben die Fans in dessen Heimatstadt Minnesota an den legendären Musiker erinnert.
Foto: © 2017 AFP Prince bei einem Konzert in Paris 1990
Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod von US-Popstar Prince haben die Fans in dessen Heimatstadt Minnesota an den legendären Musiker erinnert. Das Prince-Anwesen Paisley Park in Princes Heimatstadt war das Zentrum der Gedenkveranstaltungen.

Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod des US-Popstars Prince haben dessen Fans am Freitag in Minneapolis des legendären Musikers gedacht. Das Prince-Anwesen Paisley Park in seiner Heimatstadt war das Zentrum der Gedenkveranstaltungen mit Konzerten und Diskussionsrunden. Für Samstag ist eine Tanzparty in der Innenstadt geplant.

Der demokratische Gouverneur von Minnesota, Mark Dayton, würdigte die "phänomenalen Talente" des Sängers, der Minnesota in der Welt bekannt gemacht habe, und erklärte den 21. April zum "Prince Day". Brücken, Stadien und andere Sehenswürdigkeiten in Minneapolis und der Nachbarstadt St. Paul werden als Hommage an Prince und seinen Hit "Purple Rain" zwei Nächte lang violett angestrahlt.

Überschattet wurden die Feierlichkeiten von Streitigkeiten um das Erbe des Musikers und die Vermarktung seines Werks. Die für Freitag geplante Veröffentlichung eines "Deliverance" (Erlösung) betitelten Minialbums (EP) mit sechs Songs wurde gerichtlich vorläufig gestoppt.

Laut einer am Mittwoch im Bundesstaat Minnesota eingereichten Klageschrift werfen Princes Geschwister als Nachlassverwalter dem Toningenieur Ian Boxill vor, mit der geplanten Veröffentlichung der Songs gegen eine Vereinbarung zu verstoßen. Demnach sollten die zwischen 2006 und 2008 aufgenommenen Lieder "im ausschließlichen Besitz" des Musikers bleiben.

Boxill schickte eine Antwort auf die Klage, deren Inhalt das Gericht zunächst unter Verschluss hielt. Zuvor hatte er sich überzeugt gezeigt, dass Prince die Veröffentlichung der Musik durch ein unabhängiges Label begrüßt hätte. Nach seinen Angaben soll ein Großteil der Erlöse in den Nachlass des Musikers fließen. Der Titelsong der EP, eine Rockballade, wurde bereits am Dienstagabend veröffentlicht.

Prince war am 21. April vergangenen Jahres im Alter von 57 Jahren auf seinem Anwesen Paisley Park an einer offenbar versehentlichen Überdosis von Schmerzmitteln gestorben. Er hinterließ kein Testament. Der begnadete Musiker hatte sich zuvor immer wieder gegen die Macht der Musik- und Vermarktungsindustrie zur Wehr gesetzt.

Autor: Minneapolis (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Unfall Wallersdorf- neu

BMW von Lastwagen zerquetscht

Dramatischer Crash auf der A92: "Lauf, Dominic, lauf!!!"

Um Haaresbreite entgingen Markus, Dominic und Kerstin einer schrecklichen Katastrophe auf der A92 bei Wallersdorf (Lkr. Dingolfing-Landau). So erlebte Dominic Hieke (30) den Horror-Unfall … mehr ...

mehr Bilder ansehen
Das neue EVL-Führungsquartett: Horst Lippert (v.li.), Hans Eller, Hans Rampf und Max Kaiser.

Unstimmigkeiten: Barnerssoi und Altinger wurden nicht entlastet

EV Landshut: Hans Eller ist neuer Vorsitzender

Hans Eller, Hans Rampf, Horst Lippert und Max Kaiser sind das neue Führungsquartett des EV Landshut e.V. Die beiden ehemaligen Vorsitzenden Helmut Barnerssoi und Robert Altinger wurden bei der Mitgliederversammlung am Donnerstag dagegen nicht entlastet. mehr ...

Feuerwehrmann Peschl

Eine Leserin berichtet:

Mein Mann – der mit dem Piepser, der die Welt rettet

Eine Hommage einer Ehefrau an ihren (Feuerwehr-) Mann mehr ...

Unfall Wallersdorf- neu

BMW von Lastwagen zerquetscht

Dramatischer Crash auf der A92: "Lauf Dominic, lauf!!!"

Um Haaresbreite entgingen Markus, Dominic und Kerstin einer schrecklichen Katastrophe auf der A92 bei Wallersdorf (Lkr. Dingolfing-Landau). So erlebte Dominic Hieke (30) den Horror-Unfall … mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blaulicht Polizei

Polizei Mallersdorf bittet um Hinweise

Hochwertiger Audi mit Metallschere aufgeschnitten - gewaltiger Schaden

Eine ganz dreiste Nummer hat sich ein Unbekannter in Mallersdorf-Pfaffenberg geleistet. mehr ...

Die Schlösser aus Sand

Die Schlösser aus Sand

Éléonore erbt von ihrem kürzlich verstorbenen Vater ein Haus in der Bretagne. Um es verkaufen zu können, bittet sie Ex-Freund Samuel um Hilfe. Die beiden haben noch immer Gefühle füreinander. Doch Immobilienmaklerin Claire ist stets präsent, ebenso wie ihre Kunden, die das Haus unbedingt sehen wollen. So wird das Wochenende verwirrend, melancholisch, absurd und chaotisch für alle Beteiligten. Was wird aus Éléonore und Samuel? mehr ...