10.05.2017

Bielefeld (AFP)

Hochschulrektorenkonferenz für verstärkte internationale Dimension im Studium

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) will das Studium noch internationaler ausrichten. Allen Studierenden sollen demnach auch an ihren deutschen Studienorten "interkulturelles Verständnis und globale Perspektiven" vermittelt werden.
Foto: © 2017 AFP Studenten im Hörsaal
Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) will das Studium noch internationaler ausrichten. Allen Studierenden sollen demnach auch an ihren deutschen Studienorten "interkulturelles Verständnis und globale Perspektiven" vermittelt werden.

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) will das Studium noch internationaler ausrichten. Sie sprach sich in einer auf der Mitgliederversammlung in Bielefeld beschlossenen Empfehlung für die "Verankerung einer internationalen Dimension in allen Curricula" aus, wie die HRK am Mittwoch mitteilte. Allen Studierenden sollten demnach auch an ihren deutschen Studienorten "interkulturelles Verständnis und globale Perspektiven" vermittelt werden.

Deutsche Studierende sind laut HRK zwar im internationalen Vergleich überdurchschnittlich mobil. Dennoch würden auch perspektivisch nicht alle der aktuell 2,8 Millionen jungen Menschen während des Studiums ins Ausland gehen. Diesen Absolventen fehlten Erfahrungen, die insbesondere längere Studienabschnitte in einem anderen Land vermittelten.

Die Hochschulrektorenkonferenz spricht sich deshalb dafür aus, Studierenden aller Fächer eine "kontinuierliche Auseinandersetzung mit internationalen und interkulturellen Lerninhalten" im Verlauf ihres Studiums in Deutschland zu ermöglichen.

Die heutige Generation der Studierenden sehe sich "unmittelbar mit den Auswirkungen der Globalisierung konfrontiert", erklärte HRK-Präsident Horst Hippler. Die Empfehlung bedeute ein Bekenntnis zu der Aufgabe, "sie auf diese Entwicklung mit ihren Chancen, Risiken und Unsicherheiten vorzubereiten".

Autor: Bielefeld (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Blaulicht

Übergriff

Unbekannter betatscht Frau, die setzt sich mit Faustschlag zur Wehr

Am Donnerstagnachmittag, 17. August, gegen 14.30 Uhr, ging eine 29-jährige Frau in Cham den Fußgängerweg im Bereich Jahnstraße/Auf der Schanze. Hierbei kamen ihr zwei unbekannte Männer entgegen. Sie machten anzügliche Bemerkungen, worauf sie nicht reagierte und weiterging. mehr ...

Gefesselt, Seil, Hinrichtung

Zur Schau gestellt

Brutaler Vergewaltiger im Jemen öffentlich hingerichtet

Im Jemen wurde ein Mann, der ein vierjähriges Mädchen vergewaltigte und im Anschluss ermordete, nun öffentlich hingerichtet. mehr ...

Ein Spaziergänger fand Ende Juli an einem Waldrand im Haunstetter Wald (Stadt Augsburg) seltsam aussehende Pflanzen in Töpfen. Nachdem ihm durch eigene Recherchen bewusst war, dass es sich hierbei offenbar um Cannabispflanzen handelte, verständigte er die Polizei.

Ideen muss man haben ...

Gärtnern in den Baumwipfeln: Marihuana-Plantage in luftiger Höhe entdeckt

Ein Spaziergänger fand Ende Juli an einem Waldrand im Haunstetter Wald (Stadt Augsburg) seltsam aussehende Pflanzen in Töpfen. Nachdem ihm durch eigene Recherchen bewusst war, dass es sich hierbei offenbar um Cannabispflanzen handelte, verständigte er die Polizei. mehr ...

Volksfestpolizei 2017

Der Volksfest-Polizeibericht vom Freitag

Neunjähriger Bub ging bei der Lampionfahrt verloren

Körperverletzungen, Rangeleien, Platzverweise und Festnahmen. Auch am Donnerstag wurde der Polizei auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest nicht langweilig. mehr ...

Kultursommer in Raitenhaslach

800 Fans im Konzert von Max Giesinger

Es wurde viel geredet in diesem Konzert ... mehr ...

mehr Bilder ansehen
Naughty Grandma

Naughty Grandma

Das Leben war bislang so schön für den Hallodri Sanya: Er nutzte Frauen am laufenden Band aus. Doch schließlich gerät er an die Falsche und findet sich plötzlich von Ganoven verfolgt. Gut, dass Sanya sich auch auf das Verkleiden versteht. Der Schürzenjäger taucht in einem Altersheim unter - als Rentnerin. Als die hübsche Altenpflegerin Lyuba auftaucht, verliebt sich Sanya unsterblich in sie. Wie soll er seiner Angebeteten die Maskerade erklären? mehr ...