Wochenblatt
19.09.2012

Washington (AFP)

Hatte Jesus eine Frau? Alter Text deutet Ehe an

War Jesus verheiratet? Einige frühe Christen gingen nach Angaben einer US-Expertin davon aus. In einem offenbar alten koptischen Text soll es einen Hinweis auf eine Ehefrau Christi geben. Das Archivfoto zeigt koptische Christen mit Jesus-Fähnchen bei einer Karfreitags-Prozession in Jerusalem.
Foto: © 2012 AFP Hatte Jesus Christus eine Frau?
War Jesus verheiratet? Einige frühe Christen gingen nach Angaben einer US-Expertin davon aus. In einem offenbar alten koptischen Text soll es einen Hinweis auf eine Ehefrau Christi geben.

War Jesus verheiratet? Einige frühe Christen gingen nach Angaben einer US-Expertin davon aus. Die Wissenschaftlerin Karen King von der Harvard Divinity School berichtete bei einem Kongress für koptische Studien in Rom von der Auswertung eines offenbar alten koptischen Textes, in dem es einen Hinweis auf eine Ehefrau Christi gab, wie die Universitätszeitung "Harvard Gazette" berichtet. Der auf einem Stück Papyrus geschriebene Text in der Sprache der koptischen Christen in Ägypten lautet: "Jesus sagte zu ihnen: Meine Frau."

"Die christliche Tradition hat lange Zeit die These aufrecht erhalten, dass Jesus nicht verheiratet war, obwohl es dafür keine verlässlichen historischen Beweise gibt", sagte King dem Bericht zufolge. "Dieser neue Satz beweist nicht, dass Jesus verheiratet war, aber er zeigt uns, dass dieses Thema inmitten einer hitzigen Debatte um Sexualität und Heirat aufkam."

Die Christen hätten seit jeher darüber gestritten, ob es besser sei zu heiraten oder nicht, wurde King zitiert. Aber erst mehr als ein Jahrhundert nach Jesus' Tod sei auf dessen Familienstand verwiesen worden. Das Christentum habe stets nur die Stimmen weitergetragen, die meinten, Jesus sei niemals verheiratet gewesen. Dieser Text zeige nun, "dass einige Christen anders dachten".

Das 3,8 mal 7,6 Zentimeter große, gelblich-braune Papyrus-Schriftstück sei nach Auffassung mehrerer Experten echt, sagte die Harvard-Wissenschaftlerin. Für eine abschließende Beurteilung seien allerdings noch weitere Untersuchungen nötig, vor allem von der Zusammensetzung der Tinte.

Autor: Washington (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Penker Ascha

Wie geht's weiter in der Kult-Disco?

Hat das Penker noch Zukunft?

Nach dem tragischen Tod von Chefin Sabine Penker ist die Kult-Disco geschlossen. Doch hinter den Kulissen wird an der Rettung der Diskothek gearbeitet. mehr ...

Gäubodenpark, Brand, Straubing

Keine Verletzten

Brand im Straubinger Gäubodenpark

Brand in einem Fitnessstudio im Straubinger Gäubodenpark! mehr ...

Eilmeldung

Unfall auf der A3 – Lkw-Fahrer eingeklemmt – hochexplosives Ethanol musste gesichert werden

Das Polizeipräsidium Oberpfalz meldet einen schweren Unfall auf der Autobahn A3 bei Regensburg. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Sussbauer Abnehmen

Unglaublich, aber wahr!

40 Kilo abgespeckt und immer wieder die Frage: „Wie hast Du das gemacht?“

Bei 126 Kilogramm hat Wochenblatt-Redakteur Stefan Sussbauer die Reißleine gezogen. Inzwischen zeigt die Waage 80 Pfund weniger. Hier erzählt der 38-Jährige, wie er das geschafft hat. mehr ...

Rettungsdienst

Über zwei Meter in die Tiefe gestürzt

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Arbeiter aus Untergriesbach bei Bauarbeiten am Schützenheim in Spechting zu. mehr ...

Spy - Susan Cooper Undercover

Spy - Susan Cooper Undercover

Die hervorragende Arbeit der unscheinbaren CIA-Agentin Susan Cooper, die hinter einigen der gefährlichsten Missionen stand, wurde bisher kaum beachtet. Doch als andere Agenten für einen wichtigen Auftrag ausfallen, sieht sie ihre Chance gekommen und erklärt sich bereit, den Job zu übernehmen. So macht sie sich undercover daran, einem Waffenhändler das Handwerk zu legen und wächst dabei schließlich über sich hinaus. mehr ...