Wochenblatt
12.10.2012

Berlin (AFP)

Hartz-IV-Empfänger bekommen ab Januar mehr Geld

Hartz-IV-Empfänger bekommen ab Januar mehr Geld: Der Bundesrat billigte in Berlin die vom Bundeskabinett beschlossene Anhebung des Regelsatzes für alleinstehende Langzeitarbeitslose von derzeit 374 Euro auf 382 Euro.
Foto: © 2012 AFP Hartz-IV-Satz steigt ab Januar
Hartz-IV-Empfänger bekommen ab Januar mehr Geld: Der Bundesrat billigte in Berlin die vom Bundeskabinett beschlossene Anhebung des Regelsatzes für allenstehende Langzeitarbeitslose von derzeit 374 Euro auf 382 Euro.

Hartz-IV-Empfänger bekommen ab Januar mehr Geld: Der Bundesrat billigte in Berlin die vom Bundeskabinett beschlossene Anhebung des Regelsatzes für alleinstehende Langzeitarbeitslose von derzeit 374 Euro auf 382 Euro. Damit nimmt die Regierung die vorgeschriebene Anpassung an die Preis- und Lohnentwicklung vor. Die letzte Erhöhung zum 1. Januar dieses Jahres hatte zehn Euro betragen.

Der Satz für den Partner in einer Bedarfsgemeinschaft erhöht sich nunmehr um ebenfalls acht Euro auf 345 Euro. Der Betrag für Kinder von sechs bis 14 Jahren steigt um vier Euro auf 255 Euro, der für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren um zwei Euro auf 289 Euro. Linke, Grüne und Sozialverbände hatten die Erhöhung im Vorfeld des Kabinettsbeschluss als nicht ausreichend kritisiert.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern 3-Dorffest-Voting wurde verlängert

Wegen Serverproblem

Bayern 3-Dorffest-Voting 2015: Um 24 Stunden verlängert!

Und weiter darf gezittert werden - und vor allem geklickt, um das Bayern 3-Dorffest mit den Stars Olly Murs und Rea Garvey am 12. September nach Vilshofen zu holen. Das Voting wurde bis 27. August, 23.59 Uhr verlängert! mehr ...

Energydrink

Vemma

Pyramidensystem: US-Handelsbehörde stoppt Vemma

Der Vertrieb des Energydrinks Verve wurde am 21. August 2015 gestoppt mehr ...

Kreuz Beerdigung Tod

Tragisch

Pkw übersehen: Kradfahrer wird bei Unfall tödlich verletzt

Am Donnerstag, 27. August, ereignete sich in der Nähe der Stadt Waldmünchen im Landkreis Cham ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. mehr ...

Feuerwehr, Feuerwehrauto

Technischer Defekt

Wohnmobil brennt komplett aus

Am Mittwoch, 26. August, gegen 15.30 Uhr, wurde der Polizei Passau in Grubweg ein brennendes Wohnmobil mitgeteilt. mehr ...

Von links: MdL Max Gibis, Fördervereins-Vorsitzender Karl-Heinz Grindinger, SVVorstand Anton Pauli, Röhrnbachs Bürgermeister Josef Gutsmiedl, Bezirksrat Josef Heisl und MdL Dr. Gerhard Waschler.

Fördermöglichkeiten ausgelotet

Hilfe für das Sportplatzgelände an der B12

Die Entwicklung des Sportgeländes im der Marktgemeinde Röhrnbach ist beachtenswert. mehr ...

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton

Gangs, die sich gegenseitig anfeinden sowie der Handel mit Crack gehören seit den 80er-Jahren in Compton, L.A., zum Alltag. Die Gewaltbereitschaft ist hoch, Diskriminierungen und rassistische Äußerungen sind an der Tagesordnung. In dieser Situation produzieren fünf junge Männer Musik, die die Lage kritisiert. Das Album "Straight Outta Compton" der N.W.A. (Niggaz Wit Attitudes) stürmt die Charts. Doch es kommt zum Streit zwischen den Mitgliedern. mehr ...