Wochenblatt
23.02.2012

Brügge (AFP)

Hannover und Schalke im Achtelfinale der Europa League

Schalke 04 darf dank Klaas-Jan Huntelaar nach einer unnötigen Zitterpartie weiter vom zweiten Triumph im Fußball-Europapokal träumen. 15 Jahre nach dem legendären UEFA-Cup-Erfolg von Mailand führte der niederländische Torjäger die Königsblauen gegen Viktoria Pilsen mit einem Dreierpack zum 3:1 (1:1, 1:0)-Sieg nach Verlängerung und damit ins Achtelfinale der Europa League.
Foto: © 2012 AFP Schalke - Pilsen
Riesenerfolg für Hannover 96: Durch einen 1:0-Sieg gegen den FC Brügge erreicht der Bundesliga-Siebte das Achtelfinale der Europa League. Dort steht ebenfalls Schalke: Die Königsblauen schlugen Pilsen mit 3:1 nach Verlängerung.

Hannover 96 hat den größten internationalen Erfolg der Klubgeschichte perfekt gemacht und Christoph Daum aus allen Europacup-Träumen gerissen. Dank eines Tores von Neuzugang Mame Diouf (21.) setzte sich der Tabellensiebte der Fußball-Bundesliga im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League beim Daum-Team FC Brügge mit 1:0 (1:0) durch und steht damit im Achtelfinale. Bereits das Hinspiel hatten die Niedersachsen gegen die Belgier 2:1 gewonnen.

Auf holprigem Rasen, den Daum vor der Begegnung mit markigen Worten gescholten hatte, brauchte Hannover wenige Minuten, um sich an die Platzverhältnisse und die hitzige Atmosphäre im mit 22.000 Zuschauern ausverkauften Jan-Breydel-Stadion zu gewöhnen. Daum hatte gewettert: "Unser Platz ist so schlecht, dass ein Bauer seine Kühe nicht darauf lassen würde, aus Angst, dass sie sich die Beine brechen."

Schalke 04 darf dank Klaas-Jan Huntelaar nach einer unnötigen Zitterpartie weiter vom zweiten Triumph im Fußball-Europapokal träumen. 15 Jahre nach dem legendären UEFA-Cup-Erfolg von Mailand führte der niederländische Torjäger die Königsblauen gegen Viktoria Pilsen mit einem Dreierpack zum 3:1 (1:1, 1:0)-Sieg nach Verlängerung und damit ins Achtelfinale der Europa League.

Die reguläre Spielzeit endete 1:1, nachdem Schalke in Überzahl in der 87. Minute den Ausgleich kassiert hatte. Nach dem frühen Führungstreffer durch Huntelaar (8.) und der Roten Karte gegen Marek Bakos (60.) wegen einer Tätlichkeit hatte der DFB-Pokal-Sieger schon wie der sichere Gewinner ausgesehen, doch Frantisek Rajtoral hielt die Gäste mit seinem Tor im Spiel. Wegen Huntelaars Trefferen 32 und 33 im 34. Saisonspiel (106./120.+1) nahm das Nervenspiel für die Schalker, die vor dem Bundesliga-Schlager am Sonntag bei Bayern München viel Kraft ließen, doch noch ein gutes Ende.

Im Achtelfinale wartet auf den Champions-League-Halbfinalisten des Vorjahres am 8. und 15. März ein "Derby" gegen die Niederländer von Twente Enschede: Beide Städte trennen gerade mal 80 Kilometer Luftlinie.

Autor: Brügge (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Blaulicht

Von Lkw erfasst

Fußgänger (19) bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Am Montagmittag wurde bei Oberalteich (Landkreis Straubing-Bogen) ein 19-Jähriger von einem Lkw erfasst. Der junge Mann starb kurz darauf im Krankenhaus. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Räuber scheitert an Tankstellenmitarbeiter

Tankstellenüberfall in der Landshuter Straße

Tankstellenmitarbeiter tritt in Straubing Räuber energisch entgegen und schlägt ihn dadurch in die Flucht. Jetzt ermittelt die Kripo. mehr ...

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Diese erschreckende Anklage erhob die Staatsanwaltschaft Regensburg am Montagmorgen (29. Juni) gegen einen 1981 geborenen Mann und eine ebenso alte Frau vor dem Landgericht.

Pädophilie

Per Kontaktanzeige gefunden: Missbrauchte Mutter ihre Töchter (7,9) gemeinsam mit Ex-Partner?

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Diese erschreckende Anklage erhob die Staatsanwaltschaft Regensburg am Montagmorgen (29. Juni) gegen einen 1981 geborenen Mann und eine ebenso alte Frau vor dem Landgericht. mehr ...

Berufungsprozess B20 Unfall bei Ratiszell

Berufungsprozess

Horrorcrash wird neu aufgerollt: Rettungskräfte fanden die 33-Jährige hinterm Steuer vor

Eine heute 33-jährige Frau war im Mai letzten Jahres vom Amtsgericht Straubing unter anderem wegen fahrlässiger Tötung in vier, als auch fahrlässiger Körperverletzung in drei Fällen, zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Nun geht sie mit der Behauptung, nicht verantwortlich für den tragischen Unfall vor drei Jahren zu sein, in Berufung. mehr ...

Elchunfall

Wo kommt der denn her?

Elch auf der Autobahn

Glimpflich verlief ein Wildunfall auf der Autobahn - für die Autoinsassen, nicht für den kapitalen Elch. mehr ...

Miss Bodyguard

Miss Bodyguard

Die junge Polizistin Cooper fühlt sich in ihrem Job unterschätzt. Als sie die wichtige Zeugin Danielle zum Gericht bringen soll, sieht sie die Chance, sich zu beweisen. Jedoch hat der Angeklagte bereits einige unliebsame Zeugen beseitigt und so läuft auch bei diesem Transport alles aus dem Ruder. Dabei wird Danielles Mann erschossen und die beiden Frauen machen sich kurzerhand alleine auf die Flucht, die einige Turbulenzen für sie bereithält. mehr ...