Wochenblatt
12.06.2012

Düsseldorf (AFP)

Grundsatzeinigung zwischen SPD und Grünen in NRW

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben SPD und Grüne eine klare Mehrheit errungen.
Foto: © 2012 AFP Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
Gut vier Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben sich SPD und Grüne grundsätzlich auf die Fortsetzung ihrer Koalition verständigt. SPD und Grüne hatten bei der Wahl am 13. Mai zusammen 50,4 Prozent der Stimmen erhalten.

Gut vier Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben sich SPD und Grüne grundsätzlich auf die Fortsetzung ihrer Koalition verständigt. Bei Verhandlungen auf Arbeitsgruppenebene erzielten beide Parteien in der Nacht eine Einigung in den letzten strittigen Punkten, wie die Nachrichtenagentur AFP aus Teilnehmerkreisen erfuhr.

Das Regierungsprogramm wurde am Morgen der großen Verhandlungskommission der Koalitionäre vorgelegt, die in Düsseldorf zu ihrer abschließenden Sitzung zusammenkam. Im Anschluss wollen die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und ihre Stellvertreterin Sylvia Löhrmann (Grüne) über die Inhalte der Vereinbarung informieren.

SPD und Grüne hatten bei der Wahl am 13. Mai zusammen 50,4 Prozent der Stimmen erhalten. Bis zu den vorgezogenen Landtagswahlen hatten beiden Parteien eine Minderheitsregierung gestellt. Am kommenden Freitag sollen Landesparteitage von SPD und Grünen den Koalitionsvertrag absegnen. Die Wiederwahl von Kraft zur Ministerpräsidentin ist für Mittwoch nächster Woche vorgesehen.

Autor: Düsseldorf (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kreuz

Zwei Schwerverletzte

19-Jähriger flüchtet vor der Polizei und prallt gegen eine Mauer – 18-Jähriger tot!

Am Sonntag, 29. Mai, wurde ein 18-jähriger Mann aus dem Landkreis Rottal-Inn bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren wurden schwer verletzt. mehr ...

Blitz

Straubing und Landkreis

ACHTUNG: Wetterdienst warnt am Sonntag vor schweren Gewittern!

Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für Straubing und den Landkreis Straubing-Bogen! mehr ...

Für Samstag, 28. Mai, waren in weiten Teilen Bayerns schwere Unwetter angekündigt. Vielerorts zogen sie vorbei und es war nur in der Ferne eine dunkle Wolkenwand am Himmel zu sehen. Anders hingegen in Hemau im Landkreis Regensburg.

Starkregen

Unwetter über Hemau: Der Hagel lag zentimeterhoch – Feuerwehr im Dauereinsatz

Für Samstag, 28. Mai, waren in weiten Teilen Bayerns schwere Unwetter angekündigt. Vielerorts zogen sie vorbei und es war nur in der Ferne eine dunkle Wolkenwand am Himmel zu sehen. Anders hingegen in Hemau im Landkreis Regensburg. mehr ...

Kreuz Beerdigung Tod

Tragisch

Von der Fahrbahn abgekommen: Pkw überschlägt sich, Fünfjähriger stirbt

Am Sonntag, 29. Mai, gegen 17.30 fuhr ein Audi auf der Staatsstraße von Painten in Richtung Ihrlerstein. Kurz vor Ihrlerstein kam der Pkw aus ungeklärter Ursache alleinbeteiligt auf das Bankett. mehr ...

Jahn in Wolfsburg

Relegation

Jetzt LIVE: Macht der Jahn den Aufstieg klar?

Der SSV Jahn kann heute in die 3. Liga aufsteigen. Im Relegations-Rückspiel empfangen die Regensburger den VfL Wolfsburg II. Das Hinspiel ging 0:1 aus – das heißt im Europapokalmodus benötigt der Jahn ein Sieg mit zwei Toren Unterschied. Wir berichten LIVE vor Ort! mehr ...

Mein Praktikum in Kanada

Mein Praktikum in Kanada

Guibord vertritt als unabhängiger Abgeordneter einen Wahlkreis im Norden Quebecs. Sein bisher ruhiges Politiker-Leben hat ein Ende, als seine Meinung bei der nationalen Frage, ob Kanada einen Kriegseinsatz im Nahen Osten wagen sollte, entscheidet. Plötzlich steht er im Mittelpunkt der Augen eines ganzen Landes. Mit seiner Familie und einem Praktikanten aus Haiti sucht Guibord Rat bei den Wählern und Kollegen in seinem Bezirk. mehr ...