Die Wochenblatt App
07.05.2012

Tokio (AFP)

Fan zahlt 58.000 Euro für Teetasse von Lady Gaga

Lady Gaga ist ihren Anhängern in Japan viel wert: Bei einer Online-Versteigerung hat ein Fan umgerechnet knapp 58.000 Euro für eine von der Pop-Diva benutzte Teetasse bezahlt.
Foto: © 2012 AFP Lady Gaga trinkt Tee
Lady Gaga ist ihren Anhängern in Japan viel wert: Bei einer Online-Versteigerung hat ein Fan umgerechnet knapp 58.000 Euro für eine von der Pop-Diva benutzte Teetasse bezahlt.

Lady Gaga ist ihren Anhängern in Japan viel wert: Bei einer Online-Versteigerung hat ein Fan umgerechnet knapp 58.000 Euro für eine von der Pop-Diva benutzte Teetasse bezahlt. Mehr als 1300 Fans boten bei der einwöchigen Auktion auf die Devotionalie, wie Yahoo Japan mitteilte.

Lady Gaga hatte die Tasse samt Untertasse aus feinstem Porzellan mit der japanischen Aufschrift "Wir beten für Japan" im vergangenen Juni bei einer Pressekonferenz drei Monate nach dem verheerenden Erdbeben und Tsunami im Nordosten des Landes benutzt. Damals hatte sie angekündigt, die Tasse mit ihrem Autogramm und einem Lippenstift-Abdruck für wohltätige Zwecke versteigern lassen zu wollen. Der Erlös der Versteigerung kommt jungen japanischen Künstlern zugute, die in den USA studieren wollen.

Am 11. März 2011 hatte ein gewaltiges Erdbeben der Stärke 9,0 den Nordosten Japans erschüttert und eine gigantische Flutwelle ausgelöst. Rund 19.000 Menschen kamen ums Leben.

Autor: Tokio (AFP)