Wochenblatt
07.05.2012

Tokio (AFP)

Fan zahlt 58.000 Euro für Teetasse von Lady Gaga

Lady Gaga ist ihren Anhängern in Japan viel wert: Bei einer Online-Versteigerung hat ein Fan umgerechnet knapp 58.000 Euro für eine von der Pop-Diva benutzte Teetasse bezahlt.
Foto: © 2012 AFP Lady Gaga trinkt Tee
Lady Gaga ist ihren Anhängern in Japan viel wert: Bei einer Online-Versteigerung hat ein Fan umgerechnet knapp 58.000 Euro für eine von der Pop-Diva benutzte Teetasse bezahlt.

Lady Gaga ist ihren Anhängern in Japan viel wert: Bei einer Online-Versteigerung hat ein Fan umgerechnet knapp 58.000 Euro für eine von der Pop-Diva benutzte Teetasse bezahlt. Mehr als 1300 Fans boten bei der einwöchigen Auktion auf die Devotionalie, wie Yahoo Japan mitteilte.

Lady Gaga hatte die Tasse samt Untertasse aus feinstem Porzellan mit der japanischen Aufschrift "Wir beten für Japan" im vergangenen Juni bei einer Pressekonferenz drei Monate nach dem verheerenden Erdbeben und Tsunami im Nordosten des Landes benutzt. Damals hatte sie angekündigt, die Tasse mit ihrem Autogramm und einem Lippenstift-Abdruck für wohltätige Zwecke versteigern lassen zu wollen. Der Erlös der Versteigerung kommt jungen japanischen Künstlern zugute, die in den USA studieren wollen.

Am 11. März 2011 hatte ein gewaltiges Erdbeben der Stärke 9,0 den Nordosten Japans erschüttert und eine gigantische Flutwelle ausgelöst. Rund 19.000 Menschen kamen ums Leben.

Autor: Tokio (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Seit Freitag, 9. September, wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst.

Vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wo ist die 15-jährige Kristina?

Seit Freitag, 9. September, wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst. mehr ...

Autobahn

Rücksichtslose Fahrer gefährden mehrere Verkehrsteilnehmer

Porsche Cayenne überholt Zivilstreife mit 200 km/h auf dem Standstreifen

Deggendorf / Passau / A3 und A92: Die Polizei konnte nach mehreren Anrufen zwei Porsche Cayenne anhalten, nachdem mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizei über deren absolut rücksichtsloses Verhalten informiert hatten. Auch eine Zivilstreife der Polizei wurde über den Standstreifen mit mindestens 200 km/h überholt. mehr ...

Radarüberwachung Blitzer

Geschwindigkeitskontrollen bei Pocking

Mit 185 Sachen geblitzt: Erlaubt waren 100 km/h!

Mit 185 km/h ist ein Autofahrer bei Pocking geblitzt worden. Erlaubt sind dort 100 km/h. mehr ...

Suite15, Party, Szeneria

Party-Pics

Die Party-Pics vom Wochenende sind da!

Das Wochenblatt war am Wochenende mal wieder in den Clubs der Stadt unterwegs. Die Party-Pics vom Freitag kommen dieses Mal aus der Suite 15, dem Beats, dem Da Silva und dem Jalapenos. Am Samstag wurde fleißig im Beats, im mood und in der Suite15 geknipst. Viel Spaß beim Durchklicken! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blaulicht Polizei

Ermittlungen

Tritte gegen den Kopf: Beziehungsstreit hat für einen völlig Unbeteiligten schlimme Folgen

Der Sreit eines Paares, der in den frühen Morgenstunden des Sonntags, 25. September. in der Merkurstraße ausgetragen wurde, hat für einen völlig Unbeteiligten schwerwiegende Folgen. mehr ...

Bad Moms

Bad Moms

Amy versucht, den komplizierten Balanceakt zwischen Karriere und Familie zu meistern. Doch als sie herausfindet, dass ihr Mann Mike fremdgeht, setzt sie ihn vor die Tür und beschließt, zusammen mit ihren Freundinnen Carla und Kiki, ein freies Leben als "Bad Mom" zu führen. Die Vorzeigehausfrau Gwendolyn bemüht sich nach Kräften, das Trio zu sabotieren, macht damit aber alles nur noch schlimmer. mehr ...