11.01.2017 Deutschland

Mit Baby zum Vorsingen

Erst DSDS-Casting, dann Dschungel: Malle-Auswanderer Jens Büchner will es wissen

"Deutschland sucht den Superstar": Jens Büchner aus Cala Millor hat seine Frau Daniela Karabas und die gemeinsamen Zwillinge mit ins Studio gebracht. Die Jury ist von den Babys begeistert.
Foto: RTL/Stefan Gregorowius
Jens Büchner 47 Jahre alt, ausgewandert nach Mallorca, ist mittlerweile durch das Fernsehen bekannt geworden. Zuletzt war er mit seinem Nachwuchs, den Zwillingen Jenna und Diego, in den Medien präsent. Ab Freitag, 13. Januar, ist Jens Büchner im Dschungelcamp, vorher wagt er sich noch vor die DSDS-Jury.

Die Eigenkomposition "Augen zu und durch die Nacht" soll Juryjoker Dieter Bohlen sowie, H.P. Baxxter, Shirin David und Michelle überzeugen.

 

Mallorca-Jens bei DSDS: "Dieter, mach dich auf was gefasst. So was hast du noch nicht gehört. Der neue Superstar ist geboren." In Begleitung seiner Freundin und seinen Zwillingen Jenna und Diego ist Jens Büchner zum Casting nach Köln gekommen. Schon seit fünf Jahren begleitet "Goodbeye Deutschland" den 47-Jährigen und da ist es nur logisch, dass auch bei DSDS die Kameras der VOX-Sendung auf ihn gerichtet sind. "Seit zwei Jahren mache ich jetzt Musik und habe viele Auftritte bei mir zuhause auf Mallorca. Jedes Wochenende trete ich vor 4.000 bis 5.000 Menschen auf und möchte jetzt von Dieter hören, was er zu meiner erotischen Stimme sagt. Macht es Sinn einen Gesangslehrer zu nehmen oder können wir uns das sparen?" Jens sagt über sich selbst: "Ich bin sehr ehrgeizig. Wenn ich nichts habe, aber ich habe Mut und deswegen bin ich heute hier." Der Jury präsentiert er seinem eigen Party-Song "Augen zu und durch die Nacht". Ob Mallorca-Jens die Jury zum Feiern bringt?

 

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar 2017" gibt es im Special unter www.rtl.de. oder unter www.wochenblatt.de.
 

Autor: uh / pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Wochenblatt Eilmeldung

Eilmeldung

Reitanlage in Sonnen steht in Flammen

Das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing meldet am Sonntag, 19. Februar, einen Brand im Landkreis Passau. mehr ...

Auf dem Keilberg fanden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzuges Keilberg eine brennende Garage vor, die sich bedrohlich nah an einem Einfamilienhaus befand

Alarm

Einsatzreicher Abend für die Regensburger Feuerwehren

Am Sonntagabend, 19. Februar, wurden zeitgleich zwei Brände im Stadtgebiet Regensburg gemeldet, somit hatten die Feuerwehren gut zu tun. mehr ...

Miss  Germany 2017 Soraya Kohlmann

Entscheidung im Europapark Rust

Miss Germany 2017: Schade Jennifer – der Titel geht nach Sachsen

Deutschlands schönste Frau ist gekürt – für die Straubingerin Jennifer Rottmeier hat es beim Miss Germany-Finale leider nicht für den Sieg gereicht. mehr ...

Endergebnis

70 Prozent Wahlbeteiligung

Attinger geben grünes Licht für Regionalschlachthof

Der geplante Regionalschlachthof nahe Wallmühle hat eine entscheidende Hürde genommen. Am Sonntag sprachen sich die Attinger Bürger mehrheitlich für die Betriebsansiedlung aus. mehr ...

A Cure for Wellness

A Cure for Wellness

Eine Kurklinik in den Schweizer Alpen scheint Menschen krank statt gesund zu machen. So auch den Vorstandsvorsitzenden einer Firma, der dort verschollen ist. Als ein Kollege nach dem Rechten sehen will, wird auch er wegen der "Krankheit" behandelt, unter der dort alle Patienten angeblich leiden. Bald verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Einbildung bei dem jungen Manager. Ist er wirklich krank oder ist er das Opfer eines Psycho-Spiels? mehr ...