Wochenblatt
01.09.2012

Erkner (AFP)

Elch-Unfall auf Autobahn bei Berlin

Ungewöhnlicher Verkehrsunfall bei Berlin: Ein stattlicher Elch hat am Morgen die Autobahn A10 bei Erkner überquert und ist von einem Pkw überfahren worden. Der Fahrer des VW Polo wurde bei der Kollision verletzt und musste ins Krankenhaus. (Archivfoto)
Foto: © 2012 AFP Elch-Unfall auf Autobahn bei Berlin
Ungewöhnlicher Verkehrsunfall bei Berlin: Ein stattlicher Elch hat am Samstagmorgen die Autobahn A10 bei Erkner überquert und ist von einem Pkw überfahren worden.

Ungewöhnlicher Verkehrsunfall bei Berlin: Ein stattlicher Elch hat am Morgen die Autobahn A10 bei Erkner überquert und ist von einem Pkw überfahren worden. Der Fahrer des VW Polo wurde bei der Kollision verletzt und musste ins Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Anschließend wurde der Kadaver des 600 bis 800 Kilogramm schweren Tiers noch von einem Laster überrollt.

Nach Angaben der Polizei handelte es sich um einen vier bis fünf Jahre alten Stangenelch. "Er kam vermutlich aus Polen und ist durch die Oder geschwommen", sagte der Polizeisprecher. Nach seinen Angaben war das "sehr schöne Tier" in den vergangenen Tagen bereits von Jägern fotografiert und auch von Reisenden an der Autobahn gesehen worden. "Den Anrufern haben wir erst gar nicht geglaubt", sagte der Sprecher. Die Polizei habe dann nachgeschaut, das Tier aber nie selbst zu sehen bekommen.

Nach Polizeiangaben befinden sich an der Strecke Zäune zur Verhinderung von Wildunfällen. "Aber einen Elch hält das nicht ab." Weitere Elch-Unfälle befürchtet die Polizei nicht. Das Tier sei ein Einzelgänger gewesen. "So einen Fall haben wir hier noch nie gehabt", sagte der Polizeisprecher.

Autor: Erkner (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Mario Barth

Unglaublich

Fans sauer: Mario Barth lässt Jahn- und EVR-Fans vor der Donau-Arena stehen!

Wahnsinn! Der Komiker Mario Barth stellt sich in Regensburg als waschechter Spielverderber raus! Weil zwei Regensburger Jahn-T-Shirts trugen, durften sie nicht in die Donau-Arena! mehr ...

Brennende Gasleitung in der Landshuter Schillerstraße

Explosionsgefahr in der Schillerstraße

Knapp an der Katastrophe vorbei: Gasanlage stand in Flammen

Als die Feuerwehr am Mittwochnachmittag zu einem Kellerbrand in der Schillerstraße gerufen wurde, erlebte sie eine böse Überraschung: Eine Gasanlage stand in Flammen. Sofort wurde die Umgebung wegen der Explosionsgefahr großräumig abgeriegelt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Ein Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachung der Stadt Regensburg überprüft die Hygiene in einer Gastronomie

Lebensmittel

Eklige Zustände in einer Regensburger Bäckerei und eine Schusswaffe im Personalklo

In der Gastronomie erleben die Lebensmittelüberwacher der Stadt Regensburg so einiges. Jüngst besuchte man eine Bäckerei im Stadtgebiet. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Musiker Franz Lippert mit seinem Sohn Mikey.

Tragisch

Musiker ehrt toten Sohn nach Unfall mit rührendem Video

Es ist schier herzzerreißend: Der Kallmünzer Country-Musiker Franz Lippert hat bei einem schweren Unfall seinen Sohn verloren. Er hat dem 30-Jährigen auf Facebook mit einem Video gedacht. mehr ...

Peggy P. Straubing

Gebäude im Straubinger Osten wird wohl abgerissen

Eventlocation macht dicht: Bei Peggy P. gehen die Lichter aus

Nach nicht einmal einem Jahr macht die Eventlocation Peggy P. im Straubinger Osten dicht mehr ...

Unsere Zeit ist jetzt

Unsere Zeit ist jetzt

Der Rapper CRO ruft Fans und Profis dazu auf, einen Kinofilm zu drehen. Dabei entstehen drei vollkommen widersprüchliche Konzepte: Die an Asperger leidende Vanessa kann CRO mit ihrer Kreativität überzeugen und Drehbuchatuor Dawid, sowie der Comic-Zeichner Ludwig verlieben sich sofort in sie. Am Ende entsteht ein irrsinniger und komplexer Mix aus Stilen. mehr ...