Wochenblatt
25.09.2012

Berlin (AFP)

EZB lehnt Forderungsverzicht zugunsten Griechenlands ab

Griechenland und seine Geldgeber suchen fieberhaft nach Wegen, die finanzielle Zukunft des Landes zu sichern. Aus dem Finanzministerium in Athen kam der Vorschlag, die Laufzeit von Staatsanleihen zu verlängern, die von der EZB gehalten werden.
Foto: © 2012 AFP Die Lage in Griechenland ist erneut höchst unsicher
Die EZB lehnt einen Forderungsverzicht zugunsten des hochverschuldeten griechischen Staates ab. Ein zusätzlicher externer Finanzierungsbedarf des Landes könne nur durch die Euroländer geschlossen werden, sagte EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen.

Die Europäische Zentralbank (EZB) lehnt einen Forderungsverzicht zugunsten des hochverschuldeten griechischen Staates ab. Ein möglicher zusätzlicher externer Finanzierungsbedarf des Landes könne nur durch die Euroländer geschlossen werden, sagte EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen. Eine Umschuldung auf Kosten der EZB stehe nicht zur Diskussion und sei darüber hinaus eine "verbotene monetäre Staatsfinanzierung".

Asmussen sprach sich klar für den Verbleib Griechenlands in der Eurozone aus. "Aber das muss das Land sich hart erarbeiten, der Schlüssel dazu liegt in Athen", sagte er der Zeitung "Die Welt". Er forderte die Regierung auf, die Löcher im Budget für dieses und die nächsten beiden Jahre zu schließen. Dazu seien "konkrete, robuste Maßnahmen auf der Einnahmen- und noch mehr auf der Ausgabenseite erforderlich". Darüber sei sich die EZB auch mit dem Internationalem Währungsfonds (IWF) sowie der EU einig. Die drei Gläubiger Griechenlands bilden die sogenannte Troika.

Zuletzt waren die Rufe unter anderem aus Athen nach einem erneuten Schuldenschnitt für das Land wieder lauter geworden. Im Rahmen eines ersten Schuldenschnitts verzichteten bereits private Gläubiger im Frühjahr auf Forderungen in Höhe von 107 Milliarden Euro, öffentliche Gläubiger waren nicht betroffen.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurioses

Geparkt und dann vergessen? – Welches Geheimnis steckt hinter diesem Auto?

Dass DIESES Auto seine besten Zeiten schon etwas hinter sich hat, das sieht man auf den ersten Blick. Doch was hat es mit dem Gefährt, das in Regensburg geparkt wurde, auf sich? mehr ...

mehr Bilder ansehen
Autos demoliert Laberweinting

In Laberweinting

Asylbewerber demolieren mehrere Fahrzeuge

Asylbewerber haben in Laberweinting (Landkreis Straubing-Bogen) gleich mehrere Fahrzeuge demoliert. mehr ...

Corinna Sigl-Reger und Christina Hauzenberger

Dafür gab's Blumen vom Chef:

Mitarbeiterinnen der Sparkasse Passau deckten 29.000-Euro-Betrug auf

Das Geld sollte illegal nach Südafrika transferiert werden. mehr ...

Polizei Logo Polizeilogo

Randale

Junge Frau zerlegt erst die Wohnung der Eltern und schlägt dann Polizistin ins Gesicht

In den frühen Freitagabendstunden, 12. Februar, wurden mehrere Streifenbesatzungen der PI Regensburg Süd von der Einsatzzentrale zu einer Adresse im Regensburger Westen gerufen. Einsatzgrund war eine junge Frau, welche die Wohnung ihrer Eltern zerlegte. mehr ...

Pavilion Gruppe

OB präsentiert Bauvorhaben

Das ist Straubings neueste Idee für den Theresienplatz

Im Rahmen der Erweiterung der Straubinger Fußgängerzone hat die Stadt Pläne, die für kontroverse Diskussionen sorgen könnten. mehr ...

Midnight Special

Midnight Special

Der kleine Alton hat bedeutende übernatürliche Kräfte. Von diesen will nicht nur die Regierung, sondern auch eine Gruppe religiöser Extremisten Gebrauch machen. Während die Staatsbediensteten ihn für eine menschliche Waffe halten, sehen die Religionsanhänger in ihm den Erlöser. Um seinen Sohn zu schützen und das Geheimnis seiner Kräfte zu entschlüsseln, sieht sich Vater Roy zu einer gefährlichen Flucht gezwungen. mehr ...