Wochenblatt
29.06.2012

Korbach (AFP)

Drei Tote bei Blitzeinschlag im Norden von Hessen

In Nordhessen in der Nähe von Korbach sind drei Frauen auf einem Golfplatz durch einen Blitzeinschlag getötet worden. Eine vierte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und befand sich in Lebensgefahr.
Foto: © 2012 AFP Der Golfplatz in Waldeck
In Nordhessen in der Nähe von Korbach sind drei Frauen auf einem Golfplatz durch einen Blitzeinschlag getötet worden. Eine vierte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und befand sich in Lebensgefahr.

In Nordhessen in der Nähe von Korbach sind am Freitag drei Frauen durch einen Blitzeinschlag getötet worden. Nach Angaben der Polizei flüchteten sich insgesamt vier Frauen auf einem Golfplatz in Waldeck wegen des Unwetters in ein kleines Schutzhäuschen, das dann aber vom Blitz getroffen wurde. Die vierte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und befand sich in Lebensgefahr.

Die drei 41, 66 und 67 Jahren alten Todesopfer sowie die verletzte 50-Jährige stammten nach Angaben eines Polizeisprechers aus Kassel beziehungsweise aus dem Landkreis Kassel.

Autor: Korbach (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Penker Ascha

Wie geht's weiter in der Kult-Disco?

Hat das Penker noch Zukunft?

Nach dem tragischen Tod von Chefin Sabine Penker ist die Kult-Disco geschlossen. Doch hinter den Kulissen wird an der Rettung der Diskothek gearbeitet. mehr ...

Feuer im Autohaus

Löscheinsatz in der Ottostraße

Feueralarm im Autohaus

Am Mittwochnachmittag kam es in einem Autohaus in der Landshuter Ottostraße aus bislang unbekannter Ursache zum Brand einer elektronischen Heizungssteuerung. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blaulicht

Friseursalons und Kindergärten betroffen

Vier Einbrüche im Straubinger Stadtgebiet – Polizei bittet um Zeugenhinweise

In den letzten Tagen kam es in Straubing gleich zu vier Einbrüchen – von den Tätern fehlt jede Spur. mehr ...

Eilmeldung

Unfall auf der A3 – Lkw-Fahrer eingeklemmt – hochexplosives Ethanol musste gesichert werden

Das Polizeipräsidium Oberpfalz meldet einen schweren Unfall auf der Autobahn A3 bei Regensburg. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schulkinder

Polizei klärt Eltern über Ferienzeit auf

Vergessen, dass Ferien sind: 6-Jähriger steht am Dienstag vor verschlossenen Schultüren

Es gibt Einsätze, über die können auch gestandene Polizeibeamte nur noch schmunzeln. Am Dienstag gab es wieder so einen, als ein 6-jähriger Landshuter Bub um 8 Uhr vor verschlossenen Schultüren stand und die Welt nicht mehr verstand. mehr ...

Nicht alles schlucken

Nicht alles schlucken

Auf dem Markt gibt es ein Riesenangebot an Psychopharmaka und auch eine genauso große Nachfrage. Doch welcher seelische Schmerz bewegt einen Menschen zu solchen Mitteln zu greifen und welche Folgen können entstehen? Auf diese und weitere Fragen versuchen 20 psychiatrieerfahrene Menschen, Angehörige und Ärzte Antworten zu geben und persönliche Erfahrungen zu teilen. mehr ...