Wochenblatt
29.06.2012

Korbach (AFP)

Drei Tote bei Blitzeinschlag im Norden von Hessen

In Nordhessen in der Nähe von Korbach sind drei Frauen auf einem Golfplatz durch einen Blitzeinschlag getötet worden. Eine vierte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und befand sich in Lebensgefahr.
Foto: © 2012 AFP Der Golfplatz in Waldeck
In Nordhessen in der Nähe von Korbach sind drei Frauen auf einem Golfplatz durch einen Blitzeinschlag getötet worden. Eine vierte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und befand sich in Lebensgefahr.

In Nordhessen in der Nähe von Korbach sind am Freitag drei Frauen durch einen Blitzeinschlag getötet worden. Nach Angaben der Polizei flüchteten sich insgesamt vier Frauen auf einem Golfplatz in Waldeck wegen des Unwetters in ein kleines Schutzhäuschen, das dann aber vom Blitz getroffen wurde. Die vierte Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und befand sich in Lebensgefahr.

Die drei 41, 66 und 67 Jahren alten Todesopfer sowie die verletzte 50-Jährige stammten nach Angaben eines Polizeisprechers aus Kassel beziehungsweise aus dem Landkreis Kassel.

Autor: Korbach (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Guggenberger See

Versuchte gefährliche Körperverletzung

Couragierte Zeugen helfen zwei Frauen am Guggi und werden dann von den Angreifern verletzt

Am Sonntagnachmittag, 30. August, belästigten mehrere Männer aus einer Gruppe heraus zwei Frauen am Guggenberger Weiher. mehr ...

Faust

Brutaler Angriff in Passaus Kneipen-Eck:

Erst geschlagen, dann gestiefelt: 23-Jähriger schwer verletzt!

Vier unbekannte Täter schlagen zunächst 26-Jährigen ins Gesicht und treten später auf 23-Jährigen und 25-Jährigen ein, dabei wird der 23-Jährige schwer verletzt. mehr ...

A3 in Richtung Nürnberg gesperrt: Lkw-Tank aufgerissen, Diesel läuft über die Fahrbahn

Eilmeldung

A3 in Richtung Nürnberg gesperrt: Lkw-Tank aufgerissen, Diesel läuft über die Fahrbahn

Am Montagnachmittag, 31. August, musste die Autobahn A3 ab Barbing in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt werden. mehr ...

iPhone Handy Smartphone

Internet

Freies Internet für alle - das Projekt Freifunk soll das in Regensburg möglich machen

Freifunk baut seit März 2015 ein Netzwerk für die Allgemeinheit auf, um einen flächendeckenden und kostenlosen Zugang zum Internet zu ermöglichen. mehr ...

F21289 2015

Tragischer Badunfall

Sie wollten doch nur spielen: Junge (14) ertrank in der Isar

Unter dramatischen Umständen ist am Sonntag, 30. August, abends ein Junge (14) in der Isar ertrunken. mehr ...

mehr Bilder ansehen
The Transporter Refueled

The Transporter Refueled

Wer einen guten Fahrer haben möchte und bereit ist dafür viel Geld auszugeben, kann Frank Martins Dienste in Anspruch nehmen. Unter dem Motto: Keine Fragen, keine Namen und keine Nachverhandlungen bringt er jede Ware an seinen Zielort. Dann begegnet er Anna, der Anführerin einer Söldnergruppe. Sie möchte russische Menschenhändler zur Strecke bringen. Um Frank zur Mitarbeit zu bewegen, entführt sie seinen Vater. Daraufhin muss er kooperieren. mehr ...