03.06.2012

Turin (Italien) (SID) (AFP)

Drama um Luca Toni: Kind tot geboren

Drama um Bayern Münchens ehemaligen Bundesliga-Star Luca Toni: Das erste Kind des Stürmers und seiner Lebensgefährtin Marta Cecchetto, ein Junge, ist am vergangenen Freitag in Turin tot zur Welt gekommen.
Foto: © 2012 AFP Drama um Luca Toni und seine Freundin
Drama um Bayern Münchens ehemaligen Bundesliga-Star Luca Toni: Das erste Kind des Stürmers und seiner Lebensgefährtin Marta Cecchetto, ein Junge, ist am vergangenen Freitag in Turin tot zur Welt gekommen.

Drama um Bayern Münchens ehemaligen Bundesliga-Star Luca Toni: Das erste Kind des Stürmers und seiner Lebensgefährtin Marta Cecchetto, ein Junge, ist am vergangenen Freitag in Turin tot zur Welt gekommen. "Das, was der schönste Tag in unserem Leben hätte sein sollen, ist zum schlimmsten geworden. Wir bitten um Verständnis und um Respekt für unsere Privatsphäre", teilte der Weltmeister von 2006 mit. Toni, der von 2007 bis Ende 2009 für den deutschen Rekordmeister auf Torejagd gegangen war, spielt derzeit in Dubai beim Klub Al Nasr.

"Ich empfinde große Trauer und Mitleid mit Luca und Marta. Es ist ein Drama. Sie hatten sich so auf ihren Sohn gefreut", wurde Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge in "Bild am Sonntag" zitiert. Aufgrund des Erdbebens in Norditalien und in der Nähe von Modena, der Heimatstadt von Toni, entschieden sich Toni und seine Lebensgefährtin für ein Krankenhaus in Turin. Das Kind sollte am Freitag per Kaiserschnitt zur Welt kommen.

Der 35-jährige Toni hatte im Januar den italienischen Rekordmeister Juventus Turin in Richtung Al Nasr verlassen. Für die Bayern hatte der Angreifer in 60 Bundesligaspielen 38 Tore erzielt. 2008 war der WM-Champion mit 24 Treffern Bundesliga-Torschützenkönig geworden.

Autor: Turin (Italien) (SID) (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Abshlussgottesdienst

Schlusspunkt

Landshuter Hochzeit 2017: Bewegender Abschied im Kostüm

Es ist vorbei. Mit dem traditionellen Abschlussgottesdienst endete am Montagabend offiziell die Landshuter Hochzeit 2017. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schild Parkplatz

Außer Rand und Band

Streit um einen Parkplatz im DEZ-Parkhaus eskaliert

Am Montag, 24. Juli, gegen 15.15 Uhr, konnten sich zwei Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Regensburg offenbar nicht über die Nutzung eines Parkplatzes im Parkhaus des Donau-Einkaufszentrums einig werden. mehr ...

Unfall in der Nacht

Crash auf der B15: Vorfahrt missachtet – zwei Leichtverletzte

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 24. auf 25. Juli, kam es auf der Bundesstraße B15 bei Obertraubling zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
In den Nachtstunden von Montag auf Dienstag, 24. auf 25. Juli, entstand in einem Waschraum in einem Studentenwohnheim in der Straße "An der Steinernen Bank" in Pentling ein Feuer. Zwei Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden ärztlich behandelt.

Brandursache noch unklar

Brand in einem Studentenwohnheim in Pentling – zwei Verletzte

In den Nachtstunden von Montag auf Dienstag, 24. auf 25. Juli, entstand in einem Waschraum in einem Studentenwohnheim in der Straße "An der Steinernen Bank" in Pentling ein Feuer. Zwei Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden ärztlich behandelt. mehr ...

Unfall nach Sekundenschlaf

Ungarischer LKW verunglückt auf der A94

Einsatzkräfte beklagen uneinsichtiges Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer mehr ...

mehr Bilder ansehen
Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten 3D

Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten 3D

Im 28. Jahrhundert sind Valerian und Laureline in geheimer Mission unterwegs, die Galaxis ist bedroht. In der Weltraummetropole Alpha sollen sie die Gefahr finden und die Bewohner der Planeten davor schützen. Alpha ist ein Schmelztiegel der verschiedenen Spezies und Zivilisationen, ihr friedliches Zusammenleben trügt jedoch. Während Laureline ganz auf ihre Mission fixiert ist, hat Valerian nur Augen für sie. Was erwartet die beiden in Alpha? mehr ...