Wochenblatt
06.08.2012

Dortmund (AFP)

Dortmunder Familiendrama: 29-Jährige bestreitet Vorwürfe

Drei Tage nach dem gewaltsamen Tod von drei Geschwistern in Dortmund laufen die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo weiter auf Hochtouren. Die unter Tatverdacht stehende Lebensgefährtin des Vaters der Kinder bestreitet weiter alle Vorwürfe.
Foto: © 2012 AFP Anteilnahme in Dortmund nach Familiendrama
Drei Tage nach dem gewaltsamen Tod von drei Geschwistern in Dortmund laufen die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo weiter auf Hochtouren. Die unter Tatverdacht stehende Lebensgefährtin des Vaters der Kinder bestreitet weiter alle Vorwürfe.

Drei Tage nach dem gewaltsamen Tod von drei Geschwistern in Dortmund laufen die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo weiter auf Hochtouren. Die unter Tatverdacht stehende Lebensgefährtin des Vaters der Kinder bestreitet weiter alle Vorwürfe, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Dortmund mitteilte. Die beschuldigte Frau war bereits nach dem Tod der Geschwister am Freitag vorläufig festgenommen worden. Sie sitzt seit Samstag wegen Mordes und schwerer Brandstiftung in Untersuchungshaft.

Zum möglichen Motiv der 29-Jährigen wollten die Strafverfolger keine Angaben machen. "Die Ermittlungen und die Spurenauswertung dauern an", sagte die Sprecherin lediglich.

Die Feuerwehr war am frühen Freitagmorgen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der nördlichen Innenstadt von Dortmund gerufen worden und hatte die zwischen vier und zwölf Jahre alten Geschwister in der Wohnung gefunden. Die Obduktion ergab, dass alle drei Opfer einer Gewalttat wurden. Demnach waren der vier Jahre alte Sohn und die zwölf Jahre alte Tochter bereits vor Ausbruch des Feuers tot. Das dritte Kind, ein zehnjähriger Junge, erlag wenig später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Autor: Dortmund (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Bei einem Zimmerbrand im Stadtteil Obersendling ist am Samstagvormittag, 28. Mai, ein Mann ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden mit einer Rauchgasvergiftung in eine Münchner Klinik transportiert.

Feuer

Matratze stand in Flammen: Zimmerbrand fordert Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand im Stadtteil Obersendling ist am Samstagvormittag, 28. Mai, ein Mann ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden mit einer Rauchgasvergiftung in eine Münchner Klinik transportiert. mehr ...

Für Samstag, 28. Mai, waren in weiten Teilen Bayerns schwere Unwetter angekündigt. Vielerorts zogen sie vorbei und es war nur in der Ferne eine dunkle Wolkenwand am Himmel zu sehen. Anders hingegen in Hemau im Landkreis Regensburg.

Starkregen

Unwetter über Hemau: Der Hagel lag zentimeterhoch – Feuerwehr im Dauereinsatz

Für Samstag, 28. Mai, waren in weiten Teilen Bayerns schwere Unwetter angekündigt. Vielerorts zogen sie vorbei und es war nur in der Ferne eine dunkle Wolkenwand am Himmel zu sehen. Anders hingegen in Hemau im Landkreis Regensburg. mehr ...

Polizeiabsperrung Absperrung Absperrband Tatort

Familiendrama?

Tote Frau (38) in Reihenhaus in Regensburg aufgefunden, Ehemann festgenommen

Am Samstag, 28. Mai, kurz vor 10 Uhr, begab sich ein 45-jähriger Mann zur Behandlung in ein Regensburger Krankenhaus. Gegenüber dem Personal äußerte er, dass seine 38-jährige Frau tot in der gemeinsamen Wohnung liege. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Sie wollte ihrem Freund Geschenke kaufen

Azubi (17) klaut über Monate hinweg Bargeld in Straubinger Metzgerei

Eine junge Auszubildende hat in ihrem Straubinger Betrieb über Monate hinweg Bargeld geklaut. mehr ...

Bandidos Rottenburg

Außergewöhnliche Beerdigung

Rottenburg: Wenn Rocker Trauer tragen

Hunderte Mitglieder der Motorradgang "Bandidos" sind am Freitagmorgen beim Rottenburger Ostfriedhof zusammengekommen, um ein verstorbenes Mitglied zu beerdigen. mehr ...

Sing Street

Sing Street

Conor wächst im Dublin der 80er Jahre auf. Die Stadt ist geprägt von Rezession und Arbeitslosigkeit. Auch seine Eltern müssen sparen und schicken ihn auf eine öffentliche Schule. Dort begegnet Conor der schönen Raphina und verspricht ihr einen Auftritt in seinem nächsten Musikvideo. Einziges Problem dabei - er spielt weder ein Instrument, noch hat er eine Band. Doch gemeinsam mit seinem neuen Freunden kann er diesen Traum verwirklichen. mehr ...