12.08.2017

Hamburg (AFP)

Cougar-Hubschrauber der Bundesregierung nicht einsatzbereit

Kanzlerin Merkel muss offenbar vorerst auf die drei Regierungshelikopter vom Typ Cougar verzichten. Wegen einer Sicherheitswarnung müssen die drei Hubschrauber zunächst gewartet werden, berichtet der "Spiegel".
Foto: © 2017 AFP Cougar AS 532
Kanzlerin Merkel muss offenbar vorerst auf die drei Regierungshelikopter vom Typ Cougar verzichten. Wegen einer Sicherheitswarnung müssen die drei Hubschrauber zunächst gewartet werden, berichtet der "Spiegel".

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss laut einem Bericht vorerst auf die drei Regierungshelikopter vom Typ Cougar verzichten. Wegen einer dringenden Sicherheitswarnung der europäischen Flugagentur EASA habe die Luftwaffe für die drei Hubschrauber strenge Wartungsregeln angeordnet, berichtete das Hamburger Magazin "Der Spiegel" am Samstag. Sie müssen demnach nach jedem Flug und auch nach jeder Zwischenlandung je eine Stunde von zwei Fachleuten inspiziert werden.

Damit sei nach Angaben aus Kreisen der Luftwaffe ein normaler Flugbetrieb mit den Hubschraubern, die der Kanzlerin, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und den wichtigsten Bundesministern für eilige Termine im Inland zur Verfügung stehen sollen, unmöglich.

Die Sicherheitsauflagen gehen dem Bericht zufolge auf einen Unfall mit einem ähnlichen Helikopter in Norwegen im April 2016 zurück, bei dem 13 Menschen starben. Die Kanzlerin nutzt demnach derzeit häufig Hubschrauber der Bundespolizei.

Autor: Hamburg (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kreuz Religion Glaube Kirche

Tragisch

Tödlicher Betriebsunfall: 59-jähriger Landwirt stirbt in einem Brunnenschacht

Ein 59-jähriger Landwirt verunglückte bei der Überprüfung eines Brunnenschachtes. Sein 33-jähriger Sohn wurde leicht verletzt. mehr ...

Eilmeldung

Unfall

Tödlicher Unfall auf der B 20

Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der B20 in Triefling bei Wurmannsquick ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Toten. mehr ...

Wochenblatt Eilmeldung

Eilmeldung

Lagerhalle im Landkreis Dingolfing-Landau brennt

Das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing meldet am Sonntag, 22. Oktober, einen Brand im Landkreis Dingolfing-Landau. mehr ...

Unfall B11

Kuriose Unfallursache

Laute Musik war schuld an schwerem Unfall

Laute Musik war schuld an dem schweren Unfall, der sich am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr bei Schlossberg im Landkreis Landshut ereignet hatte. Das teilt die Polizei jetzt mit. Bei dem Unfall waren zwei Fahrzeuginsassen eingeklemmt worden. mehr ...

Polizeiauto

Zeugen gesucht

Seltsame Vorgänge auf dem Ikea-Parkplatz

Am Freitagabend, 20. Oktober, meldete sich ein Ikea-Mitarbeiter bei der PI Regensburg-Süd und teilte einen ungewöhnlichen Sachverhalt mit. mehr ...

The Secret Man

The Secret Man

"Watergate" steht für den US-Politskandal, der Präsident Nixon zu Fall brachte. Dabei spielte der Vize-Chef des FBI Mark Felt eine entscheidende Rolle. Unter dem Geheimnamen "Deep Throat" verschaffte er Journalisten Informationen, wonach Präsident Nixon einen Einbruch bei der konkurrierenden Demokratischen Partei anordnete. Als sein neuer Chef die Ermittlungen einstellen will, muss Felt eine Gewissensentscheidung treffen. mehr ...