Wochenblatt
19.07.2012

Hamburg (AFP)

"Cindy und Bert"-Sänger Norbert Berger gestorben

Der Sänger des Schlagerduos "Cindy und Bert", Norbert Berger, ist tot. Berger starb am Samstag im Alter von 66 Jahren, wie sein Management in Hamburg mitteilte. Das aus dem Saarland stammende Duo wurde in den 1970er Jahren bekannt und feierte große Erfolge mit Schlagern wie "Immer wieder Sonntags", "Spaniens Gitarren" und "Wenn die Rosen erblühen in Malaga".
Foto: © 2012 AFP Cindy und Bert im Jahr 1995
Der Sänger des Schlagerduos "Cindy und Bert", Norbert Berger, ist tot. Berger starb am Samstag im Alter von 66 Jahren, wie sein Management in Hamburg mitteilte.

Der Sänger des Schlagerduos "Cindy und Bert", Norbert Berger, ist tot. Berger starb am Samstag im Alter von 66 Jahren, wie sein Management in Hamburg mitteilte. Das aus dem Saarland stammende Duo wurde in den 1970er Jahren bekannt und feierte große Erfolge mit Schlagern wie "Immer wieder Sonntags", "Spaniens Gitarren" und "Wenn die Rosen erblühen in Malaga".

Das auch privat verbundene Duo galt lange Zeit als Traumpaar des deutschen Schlagers. Nach ersten Auftritten Mitte der 1960er Jahre wurden Berger und seine Partnerin Jutta Gusenburger alias "Cindy" Stammgäste in der ZDF-"Hitparade", die für die Schlagerfans damals Kultstatus hatte.

1974 vertraten "Cindy & Bert" Deutschland beim Eurovision Song Contest in Brighton. Allerdings landeten sie mit ihrem Titel "Sommermelodie" gemeinsam mit anderen Nationen nur auf dem 14. und letzten Platz. In den 1980er Jahren trennte sich das Paar. Seit 1994 traten "Cindy & Bert" wieder gemeinsam auf.

Autor: Hamburg (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Katharina Winter vom Kindergarten St.-Albertus-Magnus

Erzieherinnen

Kuriose Stellenanzeige: Zwischen Kinderlärm und Kinderliebe

Die Leiterin des Kindergartens St.-Albertus-Magnus hat eine kuriose Stellenanzeige aufgegeben. Doch der Hintergrund ist ernst: Die Arbeit wird schwieriger, dabei ist der Job schlecht bezahlt. Ein Ortstermin. mehr ...

Asyl

Derzeit 22 Ermittlungsverfahren

Dem BKA liegen mehr als 250 Hinweise auf Terroristen unter Flüchtlingen vor

Die Polizeibehörden in Bund und Ländern haben bislang 253 Hinweise erhalten, wonach sich unter den in Deutschland ankommenden Flüchtlingen auch Terroristen befinden sollen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FOCUS unter Berufung auf das Bundeskriminalamt (BKA). mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Widerlich

"Hast Du Lust?": Doppel-Onanierer (30) von der Polizei festgenommen

Riesenschock für eine Angestellte einer Tankstelle in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau). mehr ...

Am Samstag, 6. Februar, hat sich am späten Abend im Kreuzungsbereich Landshuter Straße/Bajuwarenstraße in Regensburg ein Unfall ereignet.

Unfall

Crash in der Kreuzung – drei Fahrzeuge beteiligt, Großaufgebot im Einsatz

Am Samstag, 6. Februar, hat sich am späten Abend im Kreuzungsbereich Landshuter Straße/Bajuwarenstraße in Regensburg ein Unfall ereignet. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Am Freitagabend

Betatscht an Busen und Po: Mädchen (16) in der Straubinger Innenstadt sexuell belästigt

Sex-Attacke am Freitagabend in der Straubinger Innenstadt! mehr ...

Ride Along: Next Level Miami

Ride Along: Next Level Miami

Nachdem Ben maßgeblich dazu beigetragen hat einen Fall mit seinem Schwager James zu lösen, hat er den Segen bekommen, Angela zu heiraten. Die Hochzeit steht nun kurz bevor und Ben steckt mitten in den Vorbereitungen. Dennoch will er auch seinem Ziel Detective zu werden näher kommen. Wider Willen nimmt James ihn mit auf eine Dienstreise nach Miami um ein Drogenkartell auffliegen zu lassen. Doch die beiden Männer bringen sich in ungeahnte Gefahr. mehr ...