wahlen
19.07.2012

Hamburg (AFP)

"Cindy und Bert"-Sänger Norbert Berger gestorben

Der Sänger des Schlagerduos "Cindy und Bert", Norbert Berger, ist tot. Berger starb am Samstag im Alter von 66 Jahren, wie sein Management in Hamburg mitteilte. Das aus dem Saarland stammende Duo wurde in den 1970er Jahren bekannt und feierte große Erfolge mit Schlagern wie "Immer wieder Sonntags", "Spaniens Gitarren" und "Wenn die Rosen erblühen in Malaga".
Foto: © 2012 AFP Cindy und Bert im Jahr 1995
Der Sänger des Schlagerduos "Cindy und Bert", Norbert Berger, ist tot. Berger starb am Samstag im Alter von 66 Jahren, wie sein Management in Hamburg mitteilte.

Der Sänger des Schlagerduos "Cindy und Bert", Norbert Berger, ist tot. Berger starb am Samstag im Alter von 66 Jahren, wie sein Management in Hamburg mitteilte. Das aus dem Saarland stammende Duo wurde in den 1970er Jahren bekannt und feierte große Erfolge mit Schlagern wie "Immer wieder Sonntags", "Spaniens Gitarren" und "Wenn die Rosen erblühen in Malaga".

Das auch privat verbundene Duo galt lange Zeit als Traumpaar des deutschen Schlagers. Nach ersten Auftritten Mitte der 1960er Jahre wurden Berger und seine Partnerin Jutta Gusenburger alias "Cindy" Stammgäste in der ZDF-"Hitparade", die für die Schlagerfans damals Kultstatus hatte.

1974 vertraten "Cindy & Bert" Deutschland beim Eurovision Song Contest in Brighton. Allerdings landeten sie mit ihrem Titel "Sommermelodie" gemeinsam mit anderen Nationen nur auf dem 14. und letzten Platz. In den 1980er Jahren trennte sich das Paar. Seit 1994 traten "Cindy & Bert" wieder gemeinsam auf.

Autor: Hamburg (AFP)