Wochenblatt
07.08.2012

Hongkong (AFP)

Britische Bank bestreitet unzulässigen Handel mit Iran

Die britische Großbank Standard Chartered hat Vorwürfe der US-Behörden über unzulässigen Handel mit dem Iran zurückgewiesen. Die DFS hatte gedroht, der Bank die Handelslizenz in den USA zu entziehen.
Foto: © 2012 AFP Standard Chartered von US-Behörden angeprangert
Die britische Großbank Standard Chartered hat Vorwürfe der US-Behörden über unzulässigen Handel mit dem Iran zurückgewiesen. Die DFS hatte gedroht, der Bank die Handelslizenz in den USA zu entziehen.

Die britische Großbank Standard Chartered hat Vorwürfe der US-Behörden über unzulässigen Handel mit dem Iran zurückgewiesen. Das Bankunternehmen erklärte in Hongkong, die Vorwürfe der New Yorker Aufsichtsbehörde DFS ergäben kein "vollständiges und zutreffendes Bild der Sachlage". Die DFS hatte am Montag gedroht, der Bank die Handelslizenz in den USA zu entziehen.

Sie weise die Darstellung der US-Aufsichtsbehörde über die Aktivitäten des Bankhauses zurück, erklärte Unternehmenschefin Annemarie Durbin. Die Behörde hatte Standard Chartered aufgefordert, die mutmaßlichen Geschäfte mit dem Iran bis zum 15. August aufzuklären. Ihr Unternehmen nehme seine Verantwortung "sehr ernst", betonte Durbin. Es sei darum bemüht, "jederzeit mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen im Einklang" zu stehen.

Standard Chartered ist auf Geschäfte in den aufstrebenden Gebieten Asians, des Nahen Ostens und Afrikas spezialisiert. Seit fünf Jahren seien keine Neugeschäfte mit iranischen Vertragspartnern abgeschlossen worden, teilte Standard Chartered mit.

Autor: Hongkong (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Tödlicher Ueberschlag mit SUV bei Deining

Crash

Tragischer Unfall im Landkreis Neumarkt: 34-Jähriger lag tot neben dem Auto in einem Feld

Am Samstag, 13. Februar, gegen 23.25 Uhr, stellten Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße NM39 zwischen Oberbuchfeld und Siegenhofen in einer leichten Linkskurve kurz vor der Ortschaft Siegenhofen ein verunfalltes Fahrzeug im angrenzenden Feld fest und verständigten den Rettungsdienst. mehr ...

Am Sonntagmittag, 14. Februar, kam es kurz vor 12 Uhr im Regensburger Westen zu einem Pkw-Brand.

Feuer

Technischer Defekt: BMW geht in Regensburg in Flammen auf

Am Sonntagmittag, 14. Februar, kam es kurz vor 12 Uhr im Regensburger Westen zu einem Pkw-Brand. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Autos demoliert Laberweinting

In Laberweinting

Asylbewerber demolieren mehrere Fahrzeuge

Asylbewerber haben in Laberweinting (Landkreis Straubing-Bogen) gleich mehrere Fahrzeuge demoliert. mehr ...

Paul »Heavy Mover« vs. Volvo XC 90 SUV bei VOX

Der „Heavy Mover" made in Vilshofen:

Pauls Monster-Fahrzeug kommt im Fernsehen

TV-Tipp: Sendetermin am Sonntag, 21. Februar, um 17 Uhr „auto mobil" bei VOX. Der ebenfalls vorgestellte neue Volvo XC 90 SUV wirkt neben dem Heavy Mover in der Kiesgrube wie ein Modellauto. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

In Hirschberg

Bargeld aus Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gestohlen: Täter (15) verschwunden

Bargeld aus Wohnheim in Hirschberg (Lkr. Straubing-Bogen) gestohlen – drei Bewohner spurlos verschwunden. mehr ...

Deadpool

Deadpool

Wade Wilson, ein ehemaliger Special Forces Soldat, nimmt nach seiner Krebsdiagnose an einem Experiment teil, das ihm selbstheilende Kräfte verleihen soll. Doch der Versuch läuft aus dem Ruder: Wade wird psychisch labil und zynisch, trägt Brandnarben davon und führt Selbstgespräche. Schließlich nimmt er sein Alter Ego Deadpool an und benutzt seine neuen Superkräfte, um die Menschen zu finden, die einst fast sein Leben zerstörten. mehr ...