11.11.2012

Berlin (AFP)

Bahn erwägt offenbar Klage gegen BER-Betreiber

Wegen der mehrfach verschobenen Eröffnung des neuen Großflughafens Berlin-Brandenburg bereitet die Deutsche Bahn nach Presseinformationen eine Schadenersatzklage in Millionenhöhe gegen die Betreiber vor. Am 12. Dezember werde der Vorstand den Aufsichtsrat der Bahn über die genaue Höhe und den Zeitpunkt der Klage informieren, erst dann solle endgültig über die Klage entschieden werden, erfuhr "Bild am Sonntag" aus Aufsichtsratkreisen. Die Bahn hat eine Strecke zum unterirdischen Bahnhof des Flughafens gebaut. (Archivbild)
Foto: © 2012 AFP Blick auf das Flughafen-Gelände in Schönefeld
Wegen der mehrfach verschobenen Eröffnung des neuen Großflughafens Berlin-Brandenburg bereitet die Deutsche Bahn nach Presseinformationen eine Schadenersatzklage in Millionenhöhe gegen die Betreiber vor.

Wegen der mehrfach verschobenen Eröffnung des neuen Großflughafens Berlin-Brandenburg bereitet die Deutsche Bahn nach Presseinformationen eine Schadenersatzklage in Millionenhöhe gegen die Betreiber vor. Am 12. Dezember werde der Vorstand den Aufsichtsrat der Bahn über die genaue Höhe und den Zeitpunkt der Klage informieren, erst dann solle endgültig über die Klage entschieden werden, erfuhr "Bild am Sonntag" aus Aufsichtsratkreisen. Die Bahn hat eine Strecke zum unterirdischen Bahnhof des Flughafens gebaut.

Vergangenen Dienstag reichte bereits die Fluggesellschaft Air Berlin eine Feststellungsklage wegen Mehrkosten in zweistelliger Millionenhöhe gegen die Flughafenbetreiber ein. Die Flughafengesellschaft wies die Forderung zurück. Die Flughafengesellschaft hatte den zugesicherten Eröffnungstermin am 3. Juni 2012 kurzfristig nicht eingehalten und noch zweimal verschoben. Der Großflughafen soll nun im Oktober 2013 eröffnet werden.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

SEK Polizei

Amok

23-Jähriger wollte Blutbad in Töging anrichten - SEK nahm in fest

Am Freitagabend fand in Töging ein Einsatz des SEK statt. Ein junger Mann hatte einen Amoklauf angedroht mehr ...

mehr Bilder ansehen
Feuerwehrmann Peschl

Eine Leserin berichtet:

Mein Mann – der mit dem Piepser, der die Welt rettet

Eine Hommage einer Ehefrau an ihren (Feuerwehr-) Mann mehr ...

Unfall Taimering

Kollision

Schwerer Unfall bei Taimering

Gegen 10.40 Uhr kam es am Freitag, 28. April, bei Taimering an der Kreuzung R6 und der örtlichen Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Babybauch, schwanger, Schwangerschaft, Baby

Familie deluxe

37-Jährige hat 38 Kinder

Mariam Nabatanzi aus Uganda hat mit ihren 37 Jahren 38 Kinder. Eine seltene genetische Disposition soll der Auslöser sein. mehr ...

Unfall

Kollision auf der A93 – ein Verletzter

Am Freitagabend, 28. April, gegen 18.15 Uhr kam es auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Der Traumhafte Weg

Der Traumhafte Weg

In den 1980er-Jahren sind Kenneth und Theres ein Paar. Sie sind in Griechenland als Straßenmusiker unterwegs und sie lieben sich. Bis sie die Nachricht erreicht, dass die Mutter von Kenneth ins Koma gefallen ist. Das wirft Kenneth völlig aus der Bahn. Jahre später, nach dem Tod seiner Mutter, lebt er als Obdachloser in Berlin - ebenda, wo Theres ebenfalls lebt, mit ihrem gemeinsamen Sohn. Finden die beiden wieder zueinander? mehr ...