wahlen
02.08.2012

Hamburg (AFP)

Altkanzler Helmut Schmidt hat neue Lebensgefährtin

Knapp zwei Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau Loki hat Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) eine neue Partnerin gefunden. "Ja", sagte der 93-Jährige im Interview mit dem "Zeit"-Magazin auf die Frage, ob seine frühere Mitarbeiterin Ruth Loah seine neue Lebensgefährtin sei. (Archivbild)
Foto: © 2012 AFP Altkanzler Schmidt
Knapp zwei Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau Loki hat Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) eine neue Partnerin gefunden. Seine Ex-Mitarbeiterin Ruth Loah kennt der 93-Jährige bereits seit 1955. Sie sei "eine große Hilfe", sagte er dem "Zeit"-Magazin.

Knapp zwei Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau Loki hat Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) eine neue Partnerin gefunden. "Ja", sagte der 93-Jährige im Interview mit dem "Zeit"-Magazin auf die Frage, ob seine frühere Mitarbeiterin Ruth Loah seine neue Lebensgefährtin sei. Er kenne Loah bereits seit 1955. "Sie ist eine große Hilfe", sagte Schmidt, der bis heute Herausgeber der Hamburger Wochenzeitung ist. Er denke beinahe täglich an sie.

Loki und Helmut Schmidt hatten sich schon zu Schulzeiten in Hamburg kennengelernt und waren rund 68 Jahre lang verheiratet. Das Paar galt als unzertrennlich. Loki Schmidt war im Oktober 2010 im Alter von 91 Jahren gestorben. Helmut Schmidt, der von 1974 bis 1982 Bundeskanzler war, sagte später, ihr Tod habe ihn "unendlich traurig" gemacht.

Autor: Hamburg (AFP)