Wochenblatt
26.05.2012

Aden (AFP)

33 Tote bei Armee-Offensive gegen Al-Kaida im Jemen

Bei schweren Gefechten zwischen der Armee und mutmaßlichen Anhängern des Terrornetzwerks Al-Kaida sind im Jemen 33 Menschen getötet worden. Die Kämpfe ereigneten sich um Sindschibar, die Hauptstadt der Provinz Abjan.
Foto: © 2012 AFP Schauplatz von Kämpfen im Südjemen
Bei schweren Gefechten zwischen der Armee und mutmaßlichen Anhängern des Terrornetzwerks Al-Kaida sind im Jemen 33 Menschen getötet worden. Die Kämpfe ereigneten sich um Sindschibar, die Hauptstadt der Provinz Abjan.

Bei schweren Gefechten zwischen der Armee und mutmaßlichen Anhängern des Terrornetzwerks Al-Kaida sind im Jemen 33 Menschen getötet worden. Unter den Toten bei den Kämpfen um Sindschibar, die Hauptstadt der Provinz Abjan, sind nach Militärangaben sechs Soldaten.

Die Truppen hätten die Gebiete im Nordosten der Küstenstadt "gesäubert" und Maschinengewehre, Raketen und Granaten beschlagnahmt, sagte ein Offizier nach Angaben des Verteidigungsministeriums. Dabei seien 20 Terroristen, hauptsächlich Somalier, sowie zwei Soldaten getötet worden.

Vier weitere Soldaten starben nach Angaben eines Militärvertreters bei Kämpfen in der Stadt Dschaar zehn Kilometer nördlich von Sindschibar. Nach Behördenangaben kamen dabei sieben Aufständische ums Leben.

Sindschibar und Dschaar werden seit etwa einem Jahr von Al-Kaida kontrolliert. Am 12. Mai starteten jemenitische Streitkräfte eine Offensive, um die Städte zuückzuerobern. Seither starben nach Zählung von AFP 332 Menschen, darunter 242 Aufständische.

Autor: Aden (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Mühlhausen: Zwei Tote, mehrere Schwerverletzte

Wut-Posting

,Ode an die Arschlöcher': Facebook-Wut-Post über Raser auf der B16 wird zum viralen Hit

Auf Facebook schreibt ein Autofahrer sich die Wut über einen Raser von der Seele. Das Posting wird zum viralen Erfolg! mehr ...

Unfassbar! Ausgerechnet Arnold Schwarzenegger alias der Terminator ging den Bundespolizisten am Münchner Hauptbahnhof ins Netz! Der Schauspieler war illegal Rad gefahren!

Radfahren

Unfassbar! Bundespolizei stellt Terminator Schwarzenegger am Hauptbahnhof!

Unfassbar! Ausgerechnet Arnold Schwarzenegger alias der Terminator ging den Bundespolizisten am Münchner Hauptbahnhof ins Netz! Der Schauspieler war illegal Rad gefahren! mehr ...

Motorradunfall in Gerzen

Schwerer Unfall im Landkreis Landshut

Auto rammt Motorrad – Biker kommt fast ums Leben

Fast mit seinem Leben musste ein Motorradfahrer die Unachtsamkeit eines 21-jährigen Pkw-Lenkers bezahlen. Der Biker wurde mit großer Wucht von dem Auto des jungen Mannes erfasst. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Promi Shopping Queen, Evelyn Weigert

'Promi Shopping Queen'

Regensburgerin shoppt um die 'Promi Shopping Queen'-Krone

Die gebürtige Regensburgerin Evelyn Weigert shoppt bald bei "Promi Shopping Queen" in Bremen um die Wette. Bekannt ist sie vor allem als Moderatorin der Quiz-Gameshow "Himmel oder Hölle". mehr ...

Blaulicht Polizei

Am frühen Samstagmorgen

Disco-Zoff in in Straubing: Schuss aus Schreckschusswaffe und versuchter Angriff auf Polizeibeamte

Polizeieinsatz in der Straubinger Innenstadt am frühen Samstagmorgen! mehr ...

Die Insel der besonderen Kinder 3D

Die Insel der besonderen Kinder 3D

Der Großvater von Jacob erzählt ihm immer wieder fantasievolle Geschichten über eine Insel, auf der Kinder mit bemerkenswerten Fähigkeiten leben. Als Jacob 16 ist, wird sein Großvater von einem wilden Tier angefallen und stirbt an seinen Verletzungen. Jacob macht sich auf den Weg zu der sagenumwobenen Insel in Großbritannien. Was er dort vorfindet, übertrifft all seine Vorstellungen. mehr ...