Der frühere Bildungsminister Benoît Hamon dürfte in die Stichwahl um die Präsidentschaftskandidatur der französischen Sozialisten gehen. Gegen ihn tritt voraussichtlich Ex-Premierminister Manuel Valls an. Beide lagen in der ersen Runde vorn.

Bei der Abstimmung über den Präsidentschaftskandidaten von Frankreichs Sozialisten hat sich der frühere Bildungsminister Benoît Hamon überraschend an die Spitze gesetzt. In der Stichwahl tritt er gegen Ex-Premier Manuel Valls an. mehr ...

In der kasachischen Hauptstadt in Astana beginnt am Montag eine Friedenskonferenz für Syrien. Neben der syrischen Regierung und Opposition nimmt auch der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura an den Gesprächen teil.

In der kasachischen Hauptstadt in Astana beginnt am Montag eine Friedenskonferenz für Syrien. Neben der syrischen Regierung und Opposition nimmt auch der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura an den Gesprächen teil. mehr ...

Gut drei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich empfängt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag den konservativen französischen Kandidaten François Fillon im Kanzleramt. Ein Pressetermin zu der Begegnung ist allerdings nicht vorgesehen.

Gut drei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich empfängt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag den konservativen französischen Kandidaten François Fillon im Kanzleramt. Ein Pressetermin zu der Begegnung ist allerdings nicht vorgesehen. mehr ...

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) empfängt am Montag in Berlin die Chefin des Welternährungsprogramms (WFP), Ertharin Cousin, und anschließend den UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) empfängt am Montag in Berlin die Chefin des Welternährungsprogramms (WFP), Ertharin Cousin, und anschließend den UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi. Dabei wird es insbesondere um Syrien gehen. mehr ...

Im Tauziehen um das Schicksal acht türkischer Soldaten, die während des Putschversuchs in der Türkei per Hubschrauber nach Griechenland geflohen waren, verkündet das höchste griechische Berufungsgericht am Montag seine Entscheidung.

Im Tauziehen um das Schicksal acht türkischer Soldaten, die während des Putschversuchs in der Türkei per Hubschrauber nach Griechenland geflohen waren, verkündet das höchste griechische Berufungsgericht am Montag seine Entscheidung. mehr ...

Schuld am Debakel mit dem Smartphone Galaxy Note 7 von Samsung sind die Akkus. Das hätten interne und unabhängige Untersuchungen gezeigt, teilte der südkoreanische Elektronikriese am Montag mit.

Seoul (AFP)

Samsung gibt fehlerhaften Akkus Schuld an Explosionen des Galaxy Note 7

Schuld am Debakel mit dem Smartphone Galaxy Note 7 von Samsung sind dem Unternehmen zufolge fehlerhafte Akkus. Das hätten interne und unabhängige Untersuchungen gezeigt, teilte der südkoreanische Elektronikriese am Montag mit. mehr ...

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat am Sonntag den Zentralbankchef des Krisenlandes, Nelson Merentes, entlassen und durch den Politiker Ricardo Sanguino ersetzt.

Caracas (AFP)

Venezuelas Präsident Maduro entlässt Zentralbankchef Merentes nach Kritik

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat am Sonntag den Zentralbankchef des Krisenlandes, Nelson Merentes, entlassen und durch den Politiker Ricardo Sanguino ersetzt. mehr ...

Der neue US-Präsident Donald Trump hat mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu teöefoniert und diesen nach Washington eingeladen.

Washington (AFP)

Trump und Netanjahu bekräftigen Willen zu enger Zusammenarbeit

US-Präsident Donald Trump hat Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu seine uneingeschränkte Unterstützung für Israel deutlich gemacht. Wie das Weiße Haus am Sonntag mitteilte, waren sie sich einig über die "Bedrohungen durch den Iran". mehr ...

Großer Erfolg für die Ermittler: Nach mehrmonatigen Ermittlungen hat das Bundeskriminalamt (BKA) unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Wiesbaden am 17. Januar 2017 rund 150 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Großer Erfolg

150 Kilo Heroin sichergestellt: BKA gelingt Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Großer Erfolg für die Ermittler: Nach mehrmonatigen Ermittlungen hat das Bundeskriminalamt (BKA) unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Wiesbaden am 17. Januar 2017 rund 150 Kilogramm Heroin sichergestellt. mehr ...

Die Retter müssen mit bloßen Händen, Schaufeln und Motorsägen äußerst vorsichtig und langsam vorgehen, um die tonnenschweren Schneemassen nicht zum Einsturz zu bringen.

Penne (AFP)

Einsatzkräfte an verschüttetem Hotel in Italien geben die Hoffnung nicht auf

An dem von einer Lawine verschütteten Hotel in Italien setzen Helfer die Suche nach möglichen weiteren Überlebenden fort. Aus dem unter Schneemassen begrabenen Hotel gab es jedoch seit Samstagfrüh kein Lebenszeichen mehr. mehr ...

ICE

Zoll findet Koffer voll Drogen

2,6 Kilo Marihuana reisen im ICE durch Deutschland

Zöllner des Hauptzollamtes finden 2,6 Kilogramm gepresstes Marihuana in einem Koffer, den jemand in einem ICE stehenlassen hat. mehr ...

Flaschen mit Dopinglösung, eine Etikettiermaschine und weitere Utensilien

Durchsuchungen

Zollfahnder heben Doping-Untergrundlabor in Dortmund aus

Am 16. Januar 2017 durchsuchten Beamtinnen und Beamte des Zollfahndungsamts Essen zwei Privatwohnungen in Dortmund. mehr ...

Aus der Traum, adieu Paris: Die deutschen Handballer sind bei der WM in Frankreich überraschend im Achtelfinale gescheitert. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson unterlag Vize-Weltmeister Katar in Paris mit 20:22.

Paris (AFP)

WM-Aus: Handballer scheitern im Achtelfinale an Katar

Aus der Traum, adieu Paris: Die deutschen Handballer sind bei der WM in Frankreich überraschend im Achtelfinale gescheitert. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson unterlag Vize-Weltmeister Katar in Paris mit 20:22. mehr ...

Nullnummer in Mainz für Stögers Kölner

Mainz (SID) (AFP)

Köln nimmt Tief mit ins neue Jahr: Sechs Spiele ohne Sieg

Der 1. FC Köln hat das neue Jahr so durchwachsen begonnen, wie er das alte beendet hat. In Mainz kamen die Rheinländer nicht über ein 0:0 hinaus. mehr ...

Tag 9 im Camp. Hanka Rackwitz und Florian Wess haben heute ein gemeinsames Thema: Hygiene.

Zwei Männer, zwei Seile und schwindelnde Höhen

Neunter Tag im Dschungel: Pipi-Gate im Dschungelcamp!

Tag 9 im Dschungelcamp im australischen Busch: Die verbliebenen zehn Camper haben entscheiden, dass Marc und Jens am Samstag, 21. Januar, zur Dschungelprüfung "Sternenfänger" antreten müssen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat einen möglichen Komplizen des Terrorverdächtigen von Wien dingfest gemacht. Gegen den Mann wurde laut LKA Haftbefehl wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat erlassen.

Düsseldorf (AFP)

Möglicher Komplize von Wiener Terrorverdächtigem in NRW festgenommen

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat einen möglichen Komplizen des Terrorverdächtigen von Wien dingfest gemacht. Gegen den Mann wurde laut LKA Haftbefehl wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat erlassen. mehr ...

In Frankreich hat am Sonntag die erste Runde der Präsidentschaftsvorwahl der Linken stattgefunden.

Paris (AFP)

Schwache Beteiligung bei Vorwahl von Frankreichs Sozialisten

Bei der Präsidentschaftsvorwahl von Frankreichs regierenden Sozialisten zeichnet sich eine schwache Beteiligung ab. Bis 17.00 Uhr gaben nach Angaben der Wahlkommission rund eine Million Menschen ihre Stimme ab. mehr ...

Bayer Leverkusen hat einen perfekten Start ins neue Jahr hingelegt und Champions-League-Anwärter Hertha BSC einen optimalen Hinrundenabschluss verwehrt. Die Werkself gewann gegen die Berliner 3:1.

Leverkusen (AFP)

Bayer mit erfolgreichem Start gegen schläfrige Hertha

Bayer Leverkusen hat einen perfekten Start ins neue Jahr hingelegt und Champions-League-Anwärter Hertha BSC einen optimalen Hinrundenabschluss verwehrt. Die Werkself gewann gegen die Berliner 3:1. mehr ...

Leverkusen besiegt Hertha mit 3:1

Leverkusen (SID) (AFP)

Bayer mit erfolgreichem Start gegen schläfrige Hertha

Bayer Leverkusen hat einen perfekten Start ins neue Jahr hingelegt. Gegen Champions-League-Anwärter Hertha BSC gewann die Werkself 3:1. mehr ...

Vor dem Hintergrund der Twitter-Botschaften des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat der Vorstandschef von Deutsche Post DHL, Frank Appel, auch deutsche Unternehmer und Politiker aufgerufen, im Internet aktiver zu werden.

Berlin (AFP)

Deutsche-Post-Chef ruft zu stärkerer Twitter-Nutzung auf

Vor dem Hintergrund der Twitter-Botschaften des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat der Vorstandschef von Deutsche Post DHL, Frank Appel, auch deutsche Unternehmer und Politiker aufgerufen, im Internet aktiver zu werden. mehr ...

Am Tag nach der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten gingen weltweit Millionen Menschen gegen Donald Trump auf die Straße.

Washington (AFP)

US-Präsident Trump und sein Sprecher werfen Medien Lügen vor

Einen Tag nach seinem Amtseid hat US-Präsident Donald Trump die Medien wegen einer angeblichen falschen Berichterstattung darüber scharf attackiert. Trump warf den US-Medien vor, über die Zahl der Zuschauer bei seiner Vereidigung gelogen zu haben. mehr ...

Dr. Helmut Mägdefrau, stellv. Tiergartendirektor, erläutert den Umbau des Delphinariums II.

Bilanz

Der Tiergarten Nürnberg hat ein Jahr mit viel Auf und Ab hinter sich

Das Jahr 2016 mit sehr unterschiedlichen Wetterperioden ist zu Ende gegangen und brachte dem Tiergarten der Stadt Nürnberg mit 1.087.360 Besuchern ein noch gutes Ergebnis, das zwar 3,3 Prozent unter dem Vorjahr und knapp unter dem Fünf-Jahres-Durchschnitt liegt, aber dennoch deutlich über der Millionengrenze. mehr ...

Unionsfraktionschef Kauder will verhindern, dass Inhaber von Doppelpässen die beiden Staatsbürgerschaften an ihre Kinder vererben. Kauder räumte ein, dass dies nicht einfach zu regeln sei, weil Vereinbarungen mit anderen Staaten benötigt würden. 

Berlin (AFP)

Kauder will "Vererben" des Doppelpasses unterbinden

Unionsfraktionschef Kauder will verhindern, dass Inhaber von Doppelpässen die beiden Staatsbürgerschaften an ihre Kinder vererben. Kauder räumte ein, dass dies nicht einfach zu regeln sei, weil Vereinbarungen mit anderen Staaten benötigt würden.  mehr ...

In Frankreich hat am Sonntag die erste Runde der Präsidentschaftsvorwahl der Linken stattgefunden.

Paris (AFP)

Hunderttausende beteiligen sich an Vorwahl bei Frankreichs Sozialisten

In Frankreich haben sich hunderttausende Bürger an der ersten Runde der Präsidentschaftsvorwahl der Linken beteiligt. Bei der für alle Bürger offenen Vorwahl kandidieren eine Frau und sechs Männer. Als ein Favoriten gilt Ex-Premierminister Valls. mehr ...

Titelverteidigerin Angelique Kerber ist bei den Australian Open überraschend bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Die topgesetzte Kielerin unterlag der US-Amerikanerin Coco Vandeweghe (WTA-Nr. 35) in 68 Minuten klar mit 2:6, 3:6.

Melbourne (AFP)

Kerber scheitert im Achtelfinale der Australian Open

Titelverteidigerin Angelique Kerber ist bei den Australian Open überraschend bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Die topgesetzte Kielerin unterlag der US-Amerikanerin Coco Vandeweghe (WTA-Nr. 35) in 68 Minuten klar mit 2:6, 3:6. mehr ...

Die SPD will die Nominierung ihres Kanzlerkandidaten am kommenden Sonntag mit der Benennung von Wahlkampfthemen verknüpfen. Das kündigte Parteivize Hannelore Kraft an. Das erste Zugriffsrecht auf die Kandidatur liegt bei Parteichef Sigmar Gabriel.

Berlin (AFP)

SPD will Kür ihres Kanzlerkandidaten mit Benennung von Wahlkampfthemen verknüpfen

Die SPD will die Nominierung ihres Kanzlerkandidaten am kommenden Sonntag mit der Benennung von Wahlkampfthemen verknüpfen. Das kündigte Parteivize Hannelore Kraft an. Das erste Zugriffsrecht auf die Kandidatur liegt bei Parteichef Sigmar Gabriel. mehr ...

Bayerische Polizei

Tötungsdelikt?

Leiche in Asylunterkunft entdeckt – Soko nimmt Ermittlungen auf

Nach dem Fund einer männlichen Leiche am Freitag, 20. Januar, in einer Unterkunft für Asylbewerber in Unterleiterbach haben Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes aufgenommen. mehr ...

Nach über 22 Jahren an der Macht hat Gambias abgewählter Präsident Yahya Jammeh das westafrikanische Land verlassen und den Weg für seinen Nachfolger Adama Barrow freigemacht. Jammeh ging nach Äquatorialguinea ins Exil.

Banjul (AFP)

Gambias abgewählter Präsident Jammeh geht ins Exil

Nach über 22 Jahren an der Macht hat Gambias abgewählter Präsident Yahya Jammeh das westafrikanische Land verlassen und den Weg für seinen Nachfolger Adama Barrow freigemacht. Jammeh ging nach Äquatorialguinea ins Exil. mehr ...

Der neue US-Präsident Donald Trump hat den US-Geheimdiensten sein volles Vertrauen ausgesprochen. "Ich bin zu 1000 Prozent auf Eurer Seite", sagte Trump bei einem Besuch des Auslandsgeheimdienstes CIA.

Washington (AFP)

Trump will Differenzen mit den US-Geheimdiensten vergessen machen

Der neue US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch in der CIA-Zentrale seine Differenzen mit den US-Geheimdiensten vergessen machen wollen. "Ich bin zu 1000 Prozent auf Eurer Seite", sagte Trump am Samstag bei dem Besuch in Langley. mehr ...

Die israelischen Behörden haben grünes Licht für einen weiteren Ausbau der jüdischen Siedlungen im annektierten Ost-Jerusalem gegeben. Die Stadtverwaltung erteilte die Genehmigung für den Bau weiterer 566 Siedlerwohnungen.

Jerusalem (AFP)

Israelische Behörden genehmigen Bau hunderter Siedlerwohnungen in Ost-Jerusalem

Zwei Tage nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump haben die israelischen Behörden dem weiteren Ausbau jüdischer Siedlungen in Ost-Jerusalem zugestimmt. Die Stadtverwaltung erteilte am Sonntag die Genehmigung für 566 neue Siedlerwohnungen. mehr ...

Die israelischen Behörden haben grünes Licht für einen weiteren Ausbau der jüdischen Siedlungen im annektierten Ost-Jerusalem gegeben. Die Stadtverwaltung erteilte die Genehmigung für den Bau weiterer 566 Siedlerwohnungen.

Jerusalem (AFP)

Israelische Behörden genehmigen Bau hunderter Siedlerwohnungen in Ost-Jerusalem

Die israelischen Behörden haben grünes Licht für einen weiteren Ausbau der jüdischen Siedlungen im annektierten Ost-Jerusalem gegeben. Die Stadtverwaltung erteilte die Genehmigung für den Bau weiterer 566 Siedlerwohnungen. mehr ...

Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden. Der 55-Jährige machte mit Freunden einen Tauchgang vor der Ostküste, als er von einem vier Meter langen Hai attackiert wurde.

Sydney (AFP)

Taucher bei Haiangriff vor Australiens Küste schwer verletzt

Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden. Der erfahrene Taucher erlitt demnach schwere Bissverletzungen am linken Arm und Fleischwunden am Bauch. mehr ...

Im Zentrum von Mexiko-Stadt sind zahlreiche Menschen gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump auf die Straße gegangen. Trump hatte sich immer wieder abfällig über Mexikaner geäußert.

Washington (AFP)

Millionen Menschen demonstrieren weltweit gegen Trump

Zum Auftakt der Amtszeit von Donald Trump sind weltweit Millionen Menschen gegen den neuen US-Präsidenten auf die Straße gegangen. Trump warf den Medien vor, absichtlich eine viel zu geringe Zahl an Zuschauern bei seiner Vereidigung genannt zu haben. mehr ...

Donald Trump erntet Empörung für sein Eigenlob bei einem Besuch im CIA-Hauptquartier in Langley. Der bisherige CIA-Chef Brennan soll "zutiefst aufgebracht" sein über Trump.

Washington (AFP)

Abgelöster CIA-Chef Brennan findet Trumps Eigenlob bei CIA-Besuch beschämend

Donald Trump erntet Empörung für sein Eigenlob bei einem Besuch im CIA-Hauptquartier in Langley. Der bisherige CIA-Chef Brennan soll "zutiefst aufgebracht" sein über Trump. mehr ...

Bei einem Zugunglück im Osten Indiens sind mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 50 weitere Menschen wurden nach Behördenangaben verletzt, als die Lok und acht Waggons eines Expresszuges entgleisten.

Neu Delhi (AFP)

Mindestens 32 Tote und dutzende Verletzte bei Zugunglück in Indien

Bei einem Zugunglück in Indien sind mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Eine Lok und acht Waggons eines Schnellzugs entgleisten im Bundesstaat Andhra Pradesh. Die Unglücksursache ist noch unklar. mehr ...

NRW-Ministerpräsidentin Kraft mach die Bundesregierung für die geringen Abschiebezahlen in Maghreb-Staaten verantwortlich. Kanzlerin Merkel müsse Rücknahmeabkommen mit den nordafrikanischen Staaten schließen, forderte Kraft.

Berlin (AFP)

Kraft macht sich für Abschiebungen in Maghreb-Staaten stark

NRW-Ministerpräsidentin Kraft mach die Bundesregierung für die geringen Abschiebezahlen in Maghreb-Staaten verantwortlich. Kanzlerin Merkel müsse Rücknahmeabkommen mit den nordafrikanischen Staaten schließen, forderte Kraft. mehr ...

US-Präsident Trump empfängt in der kommenden Wochen die britische Premierministerin May als ersten ausländischen Staatsgast. Im Januar ist außerdem ein Treffen mit dem mexikanischen Präsidenten Peña Nieto geplant.

Washington (AFP)

Trump empfängt britische Premierministerin May als ersten Staatsgast

US-Präsident Trump empfängt in der kommenden Wochen die britische Premierministerin May als ersten ausländischen Staatsgast. Im Januar ist außerdem ein Treffen mit dem mexikanischen Präsidenten Peña Nieto geplant. mehr ...

Papst Franziskus hat angesichts der Krisen in Europa vor Populismus und Abschottung gewarnt. In Krisenzeiten hätten die Menschen "Ängste und Sorgen", sagte der Papst. Die Suche nach einem Heilsbringer erinnere ihn an das Jahr 1933 in Deutschland.

Madrid (AFP)

Papst Franziskus warnt vor Populismus und Abschottung

Papst Franziskus hat angesichts der Krisen in Europa vor Populismus und Abschottung gewarnt. In Krisenzeiten hätten die Menschen "Ängste und Sorgen", sagte der Papst. Die Suche nach einem Heilsbringer erinnere ihn an das Jahr 1933 in Deutschland. mehr ...

Nach einem Vier-Satz-Sieg über den topgesetzten Andy Murray hat Mischa Zverev das Viertelfinale bei den Australian Open erreicht. Für Zverev ist es das erste Grand-Slam-Viertelfinale überhaupt. Nächster Gegner ist der Japaner Kei Nishikori.

Melbourne (AFP)

Deutscher Mischa Zverev steht im Australian-Open-Viertelfinale

Nach einem Vier-Satz-Sieg über den topgesetzten Andy Murray hat Mischa Zverev das Viertelfinale bei den Australian Open erreicht. Für Zverev ist es das erste Grand-Slam-Viertelfinale überhaupt. Nächster Gegner ist der Japaner Kei Nishikori. mehr ...

Aufsteiger RB Leipzig bleibt auch im neuen Jahr Halbzeit-Meister Bayern München in der Fußball-Bundesliga auf den Fersen: Die Sachsen gewannen ihr Heimspiel am 17. und letzten Hinrundenspieltag gegen Eintracht Frankfurt verdient mit 3:0.

Köln (AFP)

Bundesliga: Leipzig bleibt Bayern auf den Fersen

Aufsteiger RB Leipzig bleibt auch im neuen Jahr Halbzeit-Meister Bayern München in der Fußball-Bundesliga auf den Fersen: Die Sachsen gewannen ihr Heimspiel am 17. und letzten Hinrundenspieltag gegen Eintracht Frankfurt verdient mit 3:0. mehr ...

Tag 8 - Dschungelprüfung 9 "Ruck Schluck": Schulter klopfen, trinken und erklären: Angelehnt an den Show-Klassiker "Ruck Zuck" müssen (v.r.) Florian Wess, Alexander "Honey" Keen, Markus Majowski, Marc Terenzi und Thomas Häßler am achten Tag zur Dschungelprüfung "Ruck Schluck" antreten! Auch hier müssen sich die Kandidaten kurz vorstellen, aber im Dschungel gelten natürlich andere Regeln als beim gewohnten "Ruck Zuck"! Bevor die Stars einen vorgegebenen Begriff dem jeweils nächsten Camper erklären, müssen sie einen Dschungel-Shot trinken. In der fünften und letzten Runde wird Kuh-Urin serviert. Schnell sind sich die Camper einig und trinken nichts von dem Urin.

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

Tag 8 im Dschungelcamp: Fünf Stars stellen sich der Prüfung und kippen fast alles runter!

Schulter klopfen, trinken und erklären: Angelehnt an den Show-Klassiker "Ruck Zuck" müssen Florian, Thomas, Marc, Markus und "Honey" am achten Tag, Freitag, 20. Januar, zur Dschungelprüfung "Ruck Schluck" antreten! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Tragisches Ende eines Schulausflugs: Bei einem Busunglück im Norden Italiens sind 16 Menschen getötet und 28 weitere verletzt worden. Die Schüler aus Ungarn waren nach Skiferien in Frankreich auf der Heimreise.

Verona (AFP)

16 Tote bei Busunglück im Norden Italiens

Tragisches Ende eines Schulausflugs: Bei einem Busunglück im Norden Italiens sind 16 Menschen getötet und 28 weitere verletzt worden. Die Schüler aus Ungarn waren nach Skiferien in Frankreich auf der Heimreise. mehr ...

In Washington sind am Samstag tausende Menschen zusammengekommen, um gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump zu protestieren.

Washington (AFP)

Trump kurz nach Amtsantritt mit Massenprotesten im In- und Ausland konfrontiert

Am ersten vollen Arbeitstag des neuen US-Präsidenten Donald Trump sind hunderttausende seiner Kritiker zu Demonstrationen erwartet worden. Allein in Washington wurde am Samstag mit mehr als 200.000 Teilnehmern beim "Marsch der Frauen" gerechnet. mehr ...

Drei Tage nach dem Lawinenunglück in Italien haben Retter vier weitere Überlebende aus dem verschütteten Hotel geborgen. 23 Menschen wurden nach Angaben der Präfektur von Pescara noch vermisst.

Penne (AFP)

Vier weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel in Italien geborgen

Drei Tage nach dem Lawinenunglück in Italien haben Retter vier weitere Überlebende aus dem verschütteten Hotel geborgen. 23 Menschen wurden nach Angaben der Präfektur von Pescara noch vermisst. mehr ...

Hoffenheim setzt sich gegen den FC Augsburg durch

Köln (SID) (AFP)

Bundesliga: Hoffenheim Dritter, BVB Vierter - Rot für Torwart Drobny

1899 Hoffenheim hat sich nach einem 2:0 in Augsburg zunächst auf den dritten Platz nach vorne geschoben, Dortmund gewann 2:1 in Bremen. mehr ...

Der VfL Wolfsburg hat einen Start nach Maß ins neue Jahr erwischt und dem Hamburger SV im Abstiegskampf einen herben Dämpfer verpasst. Die Mannschaft von Trainer Valerien Ismael machte mit dem 1:0 einen großen Schritt aus dem Tabellenkeller.

Wolfsburg (AFP)

In Überzahl: Gomez sichert Wolfsburg Dreier gegen HSV

Der VfL Wolfsburg hat dem Hamburger SV im Abstiegskampf einen herben Dämpfer verpasst. Die Mannschaft von Trainer Valerien Ismael machte mit dem 1:0 einen großen Schritt aus dem Tabellenkeller. Auch Borussia Dortmund startete siegreich ins Jahr 2017. mehr ...

In Washington sind am Samstag tausende Menschen zusammengekommen, um gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump zu protestieren.

Washington (AFP)

Trump-Gegner strömen zu Protestkundgebung in Washington

In überfüllten U-Bahnen und Zügen sind am Samstag zehntausende Gegner des neuen US-Präsidenten Donald Trump nach Washington geströmt, um gegen den seit Freitag amtierenden Rechtspopulisten zu demonstrieren.  mehr ...

Zwölf Jahre nach einem millionenschweren Diamantenraub in den Niederlanden sind sieben Verdächtige gefasst worden. Bei dem Raub im Februar 2005 waren Diamanten im Wert von 72 Millionen Dollar am Flughafen Amsterdam-Schiphol erbeutet worden.

Den Haag (AFP)

Sieben Festnahmen nach millionenschwerem Diamantenraub in Niederlanden

Zwölf Jahre nach einem millionenschweren Diamantenraub in den Niederlanden sind sieben Verdächtige gefasst worden. Bei dem Raub im Februar 2005 waren Diamanten im Wert von 72 Millionen Dollar am Flughafen Amsterdam-Schiphol erbeutet worden. mehr ...

Europas Rechtspopulisten sind am Samstag in Koblenz zusammengekommen. An dem Treffen nahmen der Niederländer Geert Wilders, AfD-Chefin Frauke Petry und die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen (v.l.) teil.

Koblenz (AFP)

Tausende Menschen protestieren gegen Kongress von Rechtspopulisten

Begleitet von massiven Protesten sind Europas Rechtspopulisten bei einem Kongress in Koblenz aufgetreten. Es kamen unter anderem AfD-Chefin Frauke Petry und Frankreichs Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen. Tausende Menschen demonstrierten. mehr ...

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in Wien hat die österreichische Polizei am Samstag mehrere Wohnungen durchsucht. Nach Angaben der Behörden könnte ein Anschlag kurz bevor gestanden haben - möglicherweise auf die Wiener U-Bahn.

Wien (AFP)

Razzien in Österreich nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in Wien hat die österreichische Polizei am Samstag mehrere Wohnungen durchsucht. Nach Angaben der Behörden könnte ein Anschlag kurz bevor gestanden haben. Mögliches Ziel: die Wiener U-Bahn. mehr ...

BER-Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hat eine Eröffnung des Airports im Jahr 2017 nun auch offiziell ausgeschlossen. Nach den neuesten Erkenntnissen sei das Risiko zu hoch, erklärte Mühlenfeld am Samstag in Berlin.

Berlin (AFP)

Eröffnung von BER-Flughafen 2017 nun auch offiziell abgesagt

BER-Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hat eine Eröffnung des Airports im Jahr 2017 nun auch offiziell ausgeschlossen. Das Risiko für eine Eröffnung des BER in diesem Jahr sei zu hoch, erklärte Mühlenfeld am Samstag in Berlin. mehr ...

Das türkische Parlament hat in zweiter Lesung die umstrittene Ausweitung der Machtbefugnisse des Staatsoberhaupts gebilligt. Damit ist eine Volksabstimmung über die entsprechenden Verfassungsänderungen absehbar.

Ankara (AFP)

Türkisches Parlament stimmt Einführung von Präsidialsystem für Erdogan zu

Das türkische Parlament hat in zweiter Lesung die umstrittene Ausweitung der Machtbefugnisse des Staatsoberhaupts gebilligt. Damit ist eine Volksabstimmung über die entsprechenden Verfassungsänderungen im April absehbar. mehr ...

Etwa 18.000 Menschen haben nach Angaben der Veranstalter am Samstag in Berlin für eine Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik demonstriert. Angeführt von rund 130 Traktoren zogen sie unter dem Motto "Wir haben es satt" durch die Innenstadt.

Berlin (AFP)

Rund 18.000 Demonstranten fordern in Berlin Wende in Landwirtschaft und Ernährung

Etwa 18.000 Menschen haben nach Angaben der Veranstalter am Samstag in Berlin für eine Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik demonstriert. Angeführt von rund 130 Traktoren zogen sie unter dem Motto "Wir haben es satt" durch die Innenstadt. mehr ...

Die Antrittsrede des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland vielfach mit Skepsis aufgenommen worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere deutsche Politiker mahnten aber auch zum Festhalten an der Zusammenarbeit mit den USA.

Berlin (AFP)

Trumps Antrittsrede stößt in Deutschland auf Skepsis

Die Antrittsrede des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland vielfach mit Skepsis aufgenommen worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere deutsche Politiker mahnten aber auch zum Festhalten an der Zusammenarbeit mit den USA. mehr ...

Einen Tag nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Donald Trump sind am Samstag in Australien tausende Menschen zum Auftakt von weltweiten Anti-Trump-Kundgebungen auf die Straßen gegangen.

Sydney (AFP)

Auftakt zu "Million Women March" gegen Trump in Australien

Einen Tag nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Donald Trump haben in Australien tausende Menschen zum Auftakt von weltweiten Anti-Trump-Kundgebungen demonstriert. In Washington werden am Nachmittag mehr als 200.000 Demonstranten erwartet. mehr ...

First Lady Melania Trump hat am Freitag in der Robe eines französischen Designers das Tanzbein geschwungen. Das elegante elfenbeinfarbene Kleid, mit dem sie bei verschiedenen Bällen in Washington erschien, stammt von dem Modemacher Hervé Pierre.

New York (AFP)

Melania Trump tanzt in Robe von französischem Designer Hervé Pierre

First Lady Melania Trump hat in der Robe des französischen Designers Hervé Pierre das Tanzbein geschwungen. Bei den Inaugurationsbällen in Washington erschien die 46-Jährige in einem schulterfreien elfenbeinfarbenen Kleid. mehr ...

Ein Mann hat aus einem gepanzerten Kleinlastwagen vor Monaten einen Eimer mit Gold im Wert von 1,5 Millionen Euro geraubt - in Manhattan am helllichten Tag. Jetzt fasste die Polizei den Täter in Ecuador.

Quito (AFP)

Mutmaßlicher Golddieb von Manhattan in Ecuador festgenommen

Vor Monaten stahl ein Mann in New York einen Eimer mit Gold im Wert von 1,5 Millionen Euro aus einem gepanzerten Kleinlastwagen. Jetzt fasste die Polizei den Täter in Ecuador. mehr ...

Bei einem Bombenanschlag auf einen belebten Gemüsemarkt in Pakistan sind jüngsten Angaben zufolge mindestens 20 Menschen getötet worden. Nach Behördenangaben war der Sprengsatz in einer Gemüsekiste versteckt.

Peshawar (AFP)

Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Markt im Nordwesten Pakistans

Bei einem Bombenanschlag auf einen belebten Gemüsemarkt in Pakistan sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Nach Behördenangaben war der Sprengsatz in einer Gemüsekiste versteckt. mehr ...

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in Wien hat die österreichische Polizei am Samstag mehrere Wohnungen durchsucht. Nach Angaben der Behörden könnte ein Anschlag kurz bevor gestanden haben - möglicherweise auf die Wiener U-Bahn.

Wien (AFP)

Razzien in Österreich nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in Wien hat die österreichische Polizei am Samstag mehrere Wohnungen durchsucht. Nach Angaben der Behörden könnte ein Anschlag kurz bevor gestanden haben. Mögliches Ziel: die Wiener U-Bahn. mehr ...

Europäische Rechtspopulisten sind am Samstag in Koblenz zu einem Kongress zusammengekommen. Das Treffen wurde von Protesten begleitet.

Koblenz (AFP)

Europäische Rechtspopulisten zu Kongress in Koblenz zusammengekommen

Europäische Rechtspopulisten sind am Samstag in Koblenz zu einem Kongress zusammengekommen. Das Treffen wurde von Protesten begleitet. mehr ...

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat den Rechtspopulisten in Europa einen "Angriff auf die Freiheit" vorgeworfen. Es sei erschreckend, "mit welcher Aggressivität die europäischen Nationalisten aufmarschieren", sagte Barley.

Berlin (AFP)

Barley wirft Rechtspopulisten "Angriff auf die Freiheit" vor

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat den Rechtspopulisten in Europa einen "Angriff auf die Freiheit" vorgeworfen. Es sei erschreckend, "mit welcher Aggressivität die europäischen Nationalisten aufmarschieren", sagte Barley. mehr ...

Die österreichischen Behörden haben einen 18-Jährigen verhaftet, der einen Anschlag in Wien geplant haben soll. Medien zufolge gehört er einen albanischen Islamistengruppe an. Die Polizei bat die Bürger, an öffentlichen Orten vorsichtig zu sein.

Wien (AFP)

Österreichische Polizei verhindert womöglich Anschlag in Wien

Die österreichischen Behörden haben einen 18-Jährigen verhaftet, der einen Anschlag in Wien geplant haben soll. Medien zufolge gehört er einen albanischen Islamistengruppe an. Die Polizei bat die Bürger, an öffentlichen Orten vorsichtig zu sein. mehr ...