Wochenblatt
In der Ostukraine ist offenbar ein prorussischer Separatistenchef bei einem Angriff getötet worden. Es werde geprüft, ob es sich um einen Sabotageakt einer "Agentengruppe" handele, teilten die Behörden der selbsternannten Republik Lugansk mit.

In der Ostukraine ist offenbar ein prorussischer Separatistenchef bei einem Angriff getötet worden. Es werde geprüft, ob es sich um einen Sabotageakt einer "Agentengruppe" handele, teilten die Behörden der selbsternannten Republik Lugansk mit. mehr ...

Beim Filmfestival in Cannes wird am Abend der Filmpreis Goldene Palme verliehen. 19 Filme sind im Rennen um die begehrte Auszeichnung.

In Cannes wird am Sonntagabend der Filmpreis Goldene Palme verliehen. 19 Filme sind im Rennen um die begehrte Auszeichnung, die zum Abschluss des internationalen Filmfestivals in dem südfranzösischen Badeort vergeben wird. mehr ...

In Äthiopien werden heute ein neues Parlament und neue Regionalparlamente gewählt. Eine Oppositionsbewegung ist praktisch unsichtbar.

In Äthiopien werden am Sonntag ein neues Parlament und neue Regionalparlamente gewählt. In Frage steht allerdings nur, mit welcher Höhe die seit 24 Jahren herrschende Partei EPRDF gewinnen wird. mehr ...

In Spaniens Regionen und Kommunen wird heute gewählt. Mit Spannung wird erwartet, ob die aus der Protestbewegung hervorgegangenen Parteien Podemos und Ciudadanos Rathäuser erobern können.

In Spaniens Regionen und Kommunen wird heute gewählt. Mit Spannung wird erwartet, ob die aus der Protestbewegung hervorgegangenen Parteien Podemos und Ciudadanos Rathäuser erobern können. mehr ...

In Polen wird in einer Stichwahl der neue Präsident bestimmt. Das Ergebnis ist laut Umfragen völlig offen. Als leichter Favorit gilt aber der Konservative Andrzej Duda.

In Polen hat heute die Stichwahl für das Präsidentenamt begonnen, das Ergebnis ist Umfragen zufolge völlig offen. Als leichter Favorit gilt der 43-jährige Konservative Andrzej Duda, der überraschend die erste Wahlrunde gewonnen hatte. mehr ...

Zum Finale des 60. Eurovision Song Contest am Samstag in Wien: Abschneiden Deutscher Teilnehmer seit 1956.

Wien (AFP)

Schweden triumphiert beim ESC - Deutschland Letzter

Schwedens Triumph, Deutschlands Desaster: Der ESC in Wien endete nach einem spannenden Finale mit dem Sieg des schwedischen Favoriten Mans Zelmerlöw. Deutschlands Starterin Ann Sophie wurde zusammen mit Gastgeber Österreich punktlos Letzte. mehr ...

Am dramatischen 34. und letzten Saisonspieltag unterlag Paderborn im direkten Abstiegsduell gegen den VfB Stuttgart 1:2 (1:1). Damit steigt der Aufsteiger wieder aus der Bundesliga ab.

Köln (AFP)

Bundesliga: Freiburg und Paderborn steigen ab

Aufsteiger SC Paderborn und der SC Freiburg steigen aus der Fußball-Bundesliga ab, der Hamburger SV greift wie in der letzten Saison in der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten nach dem letzten Strohhalm, um die Klasse zu sichern. mehr ...

Die Folgen des Klimawandels sind in Deutschland deutlich spürbar. Dies geht nach Angaben des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes aus dem ersten "Monitoringbericht der Bundesregierung zur Anpassung an den Klimawandel" hervor.

Berlin (AFP)

Folgen des Klimawandels in Deutschland deutlich spürbar

Die Folgen des Klimawandels sind in Deutschland deutlich spürbar. Dies geht nach Angaben des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes aus dem ersten "Monitoringbericht der Bundesregierung zur Anpassung an den Klimawandel" hervor. mehr ...

Weltmeister Lewis Hamilton hat sich zum fünften Mal in der Formel-1-Saison 2015 die Pole Position gesichert und seinen Teamrivalen Nico Rosberg im Qualifying auf den zweiten Platz verwiesen.

Monte Carlo (AFP)

Hamilton holt Pole in Monaco vor Rosberg und Vettel

Weltmeister Lewis Hamilton hat sich zum fünften Mal in der Formel-1-Saison 2015 die Pole Position gesichert und seinen Teamrivalen Nico Rosberg im Qualifying auf den zweiten Platz verwiesen. mehr ...

Bei einem Großbrand in einem Gästehaus in Bayern sind in der Nacht sechs Menschen ums Leben gekommen. Sieben Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Mögliche Brandursache war ein technischer Defekt an einer elektrischen Anlage.

Schneizlreuth (AFP)

Sechs Tote bei Großbrand in Bayern

Bei einem Großbrand in einem Gästehaus in Bayern sind in der Nacht zum Samstag sechs Menschen ums Leben gekommen. Sieben Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr ...

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das Töten männlicher Küken nicht gesetzlich verbieten lassen. Die Bundesregierung setzt stattdessen darauf, dass die Forschung praktikable Alternativen entwicklt. Den Grünen ist das zu wenig.

Berlin (AFP)

Minister Schmidt plant kein Verbot für Küken-Tötung

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das Töten männlicher Küken nicht gesetzlich verbieten lassen. Die Bundesregierung setzt stattdessen darauf, dass die Forschung praktikable Alternativen entwicklt. Den Grünen ist das zu wenig. mehr ...

Knapp eine Woche nach der Erstürmung von Ramadi durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) haben irakische Regierungstruppen nach eigenen Angaben Gelände östlich der Stadt zurückerobert.

Bagdad (AFP)

Irakische Truppen beginnen mit Rückeroberung von Ramadi

Der Kampf um Ramadi hat offenbar begonnen: Knapp eine Woche nach der Erstürmung der irakischen Provinzhauptstadt durch die Dschihadistenmiliz IS haben Regierungstruppen und verbündete Milizen offenbar Gelände östlich der Stadt zurückerobert. mehr ...

Bei dem Referendum zur Homo-Ehe in Irland hat das Endergebnis die klare Mehrheit für die Gleichberechtigung von Homosexuellen bestätigt. Für die entsprechende Verfassungsänderung stimmten laut dem Ergebnis 62,1 Prozent.

Dublin (AFP)

Endergebnis betätigt klares "Ja" zur Homo-Ehe in Irland

Bei dem Referendum zur Homo-Ehe in Irland hat das Endergebnis die klare Mehrheit für die Gleichberechtigung von Homosexuellen bestätigt. Für die entsprechende Verfassungsänderung stimmten laut dem Ergebnis 62,1 Prozent. mehr ...

Zur Eindämmung der Vogelgrippe sind in den USA inzwischen fast 40 Millionen Hühner und anderes Geflügel getötet worden. Alleine im US-Staat Iowa, dem größten Eierproduzenten des Landes, wurden 25 Millionen Tiere gekeult, die meisten davon Legehennen.

Washington (AFP)

Vogelgrippe in den USA: 40 Millionen Hühner getötet

Zur Eindämmung der Vogelgrippe sind in den USA inzwischen fast 40 Millionen Hühner und anderes Geflügel getötet worden. Alleine im US-Staat Iowa, dem größten Eierproduzenten des Landes, wurden 25 Millionen Tiere gekeult, die meisten davon Legehennen. mehr ...

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Staaten in Südostasien zu Rettungsmaßnahmen für tausende Bootsflüchtlinge vor ihren Küsten aufgerufen. Viele Bootsflüchtlinge vor Südostasiens Küsten gehören der Minderheit der Rohingya aus Myanmar an.

Hanoi (AFP)

Ban: "Höchste Priorität" für Flüchtlingsrettung in Asien

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Staaten in Südostasien zu Rettungsmaßnahmen für tausende Bootsflüchtlinge vor ihren Küsten aufgerufen. Er forderte, die Flüchtlinge nicht zurückzuschicken, wenn ihnen in ihrer Heimat Gefahr drohe.  mehr ...

Nach dem Ende des Lokführerstreiks rollen die Züge nach Angaben der Bahn weitgehend wieder nach Plan. Lediglich in Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie bei den S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet und in Nürnberg gebe es noch vereinzelt Einschränkungen.

Berlin (AFP)

Züge der Bahn fahren zu Pfingsten wieder nach Plan

Nach dem Ende des Lokführerstreiks rollen die Züge nach Angaben der Bahn weitgehend wieder nach Plan. Lediglich in Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie bei den S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet und in Nürnberg gebe es noch vereinzelt Einschränkungen. mehr ...

Anderthalb Jahre nach seinem schlimmen Ski-Unfall gibt es gute Nachrichten von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher: "Er macht weiter Fortschritte", sagte seine Managerin Sabine Kehm dem Sport-Informations-Dienst (SID).

Köln (AFP)

Managerin Kehm: Schumacher "macht weiter Fortschritte"

Anderthalb Jahre nach seinem schlimmen Ski-Unfall gibt es gute Nachrichten von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher: "Er macht weiter Fortschritte", sagte seine Managerin Sabine Kehm dem Sport-Informations-Dienst (SID). mehr ...

Die Bank of England befasst sich mit den wirtschaftlichen Auswirkungen eines möglichen EU-Austritts Großbritanniens. Die eigentlich vertrauliche Studie der Bank of England soll durch eine Panne publik geworden sein.

London (AFP)

Bank of England prüft Folgen von möglichem EU-Austritt

Die Bank of England befasst sich mit den wirtschaftlichen Auswirkungen eines möglichen EU-Austritts Großbritanniens. Die eigentlich vertrauliche Studie der Bank of England soll durch eine Panne publik geworden sein. mehr ...

Der Streit um das Tarifeinheitsgesetz hält auch nach der Verabschiedung durch den Bundestag an: Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) forderte in der "Passauer Neuen Presse" Nachbesserungen und sagte, die Union werde "mit der SPD über weitere Schritte sprechen". Der CDU-Arbeitnehmerflügel lehnte hingegen eine Verschärfung des Gesetzes ab.

Berlin (AFP)

Weiter Streit um Tarifeinheitsgesetz

Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) hat in der "Passauer Neuen Presse" Nachbesserungen beim Tarifeinheitsgesetz gefordert. Der CDU-Arbeitnehmerflügel lehnte hingegen eine Verschärfung des Gesetzes ab. mehr ...

Die Vereinten Nationen und die USA haben den Selbstmordanschlag auf eine schiitische Moschee im Osten Saudi-Arabiens scharf verurteilt. Bei dem Anschlag wurden 21 Menschen getötet und weitere 81 verletzt.

Riad (AFP)

UNO verurteilt Anschlag auf Moschee in Saudi-Arabien

Die Vereinten Nationen und die USA haben den Selbstmordanschlag auf eine schiitische Moschee im Osten Saudi-Arabiens scharf verurteilt. Bei dem Anschlag wurden 21 Menschen getötet und weitere 81 verletzt. mehr ...

Nach knapp 26-wöchiger Schwangerschaft hat die 65-jährige Berlinerin Annegret R. einem Bericht zufolge per Kaiserschnitt Vierlinge zur Welt gebracht. Die drei Jungen und ein Mädchen seien am Dienstag zur Welt gekommen, berichtete der Sender RTL.

Köln (AFP)

65-jährige Berlinerin bringt Vierlinge zur Welt

Nach knapp 26-wöchiger Schwangerschaft hat die 65-jährige Berlinerin Annegret R. per Kaiserschnitt Vierlinge zur Welt gebracht. Die drei Jungen und ein Mädchen seien bereits am Dienstag zur Welt gekommen, berichtete der Sender RTL. mehr ...

Der französische Filmstar und Wahlrusse Gérard Depardieu hat beim Filmfestival in Cannes seine Liebe zu Russland und Staatschef Wladimir Putin bekräftigt. "Ich kenne Wladimir Putin, ich mag ihn sehr", sagte Depardieu vor Journalisten.

Cannes (AFP)

Depardieu lobt in Cannes Putin und Russland

Der französische Filmstar und Wahlrusse Gérard Depardieu hat beim Filmfestival in Cannes seine Liebe zu Russland und Staatschef Wladimir Putin bekräftigt. "Ich kenne Wladimir Putin, ich mag ihn sehr", sagte Depardieu vor Journalisten. mehr ...

Der deutsche Mittelstand sieht die geplanten Schiedsgerichte im Handelsabkommen mit den USA (TTIP) skeptisch. Generell ist der Mittelstand laut Verbandschef Ohoven für das umstrittene Abkommen - allerdings "nicht um jeden Preis."

Brüssel (AFP)

Mittelstand sieht TTIP-Schiedsgerichte skeptisch

Der deutsche Mittelstand sieht die geplanten Schiedsgerichte im Handelsabkommen mit den USA (TTIP) skeptisch. Generell ist der Mittelstand laut Verbandschef Ohoven für das umstrittene Abkommen - allerdings "nicht um jeden Preis." mehr ...

Bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Bewaffneten und der Polizei im Westen Mexikos sind mindestens 43 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien 42 "mutmaßliche Kriminelle" sowie ein Polizist, sagte ein Regierungsvertreter zu AFP.

Tanhuato (AFP)

Dutzende Tote bei Kämpfen in Mexiko

Bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Bewaffneten und der Polizei im Westen Mexikos sind mindestens 43 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien 42 "mutmaßliche Kriminelle" sowie ein Polizist, sagte ein Regierungsvertreter zu AFP. mehr ...

Viele Tankstellen haben während der Lokführer-Streiks die Benzinpreise offenbar stärker als üblich angehoben. Das berichtete die "Bild"-Zeitung mit Verweis auf Daten des Portals clevertanken.de für mehrere deutsche Großstädte.

Berlin (AFP)

Zeitung: Spritpreise bei GDL-Streik stärker angehoben

Viele Tankstellen haben während der Lokführer-Streiks die Benzinpreise offenbar stärker als üblich angehoben. Das berichtete die "Bild"-Zeitung mit Verweis auf Daten des Portals clevertanken.de für mehrere deutsche Großstädte. mehr ...

Zum Finale des 60. Eurovision Song Contest am Samstag in Wien: Abschneiden Deutscher Teilnehmer seit 1956.

Wien (AFP)

Schweden in den ESC-Prognosen weiter knapp vorne

Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contest in Wien zeichnet sich ein enges Rennen um die Nachfolge der Vorjahressiegerin Conchita Wurst ab. Bei den Buchmachern liegt der schwedische Sänger Mans Zelmerlöw vorne - allerdings nur knapp. mehr ...

In El Salvador wird heute der als Armenbischof bekannte Geistliche Oscar Romero seliggesprochen. Er war 1980 ermordet worden, nachdem er Soldaten zur Befehlsverweigerung aufgerufen hatte. Damals hatte das Militär die Macht in dem Land übernommen.

San Salvador (AFP)

Armenbischof Oscar Romero wird seliggesprochen

In El Salvador wird heute der als Armenbischof bekannte Geistliche Oscar Romero seliggesprochen. Er war 1980 ermordet worden, nachdem er Soldaten zur Befehlsverweigerung aufgerufen hatte. Damals hatte das Militär die Macht in dem Land übernommen. mehr ...

Der US-Senat hat die von Präsident Barack Obama angestrebte Geheimdienstreform blockiert. Die Abgeordneten stimmten in der Nacht gegen ein Gesetz, das die massenhafte Sammlung von US-Telefonverbindungsdaten durch den Geheimdienst NSA beenden sollte.

Washington (AFP)

US-Senat stimmt gegen Obamas Geheimdienstreform

Die von Präsident Barack Obama versprochene Geheimdienstreform ist vom US-Senat blockiert worden. Die Abgeordneten stimmten gegen den USA Freedom Act, der die massenhafte Sammlung von US-Telefonverbindungsdaten durch die NSA beenden sollte. mehr ...

Beton Baustelle fräsen

Fast 200.000 Euro Schaden!

Autofahrerin fährt über frisch betonierte A9

In Thüringen hat eine Autofahrerin einen Schaden von rund 200.000 Euro angerichtet. Die Frau war mit ihrem Wagen auf die frisch betonierte A9 gefahren. mehr ...

Kaffee fit Energie

Gute Nachricht für alle Kaffeetrinker

Wer Kaffee trinkt, ist besser im Bett

Männer, die Kaffee trinken, sind besser im Bett. Das ist zumindest das Ergebnis einer aktuellen US-Studie. mehr ...

Nach Jagdwilderei

1 000 Euro Belohnung für die Ergreifung des Luchs-Möders ausgesetzt

Die stellvertretende ÖDP-Landesvorsitzende und Passauer Kreisrätin Agnes Becker setzt 1 000 Euro Belohnung aus für Hinweise, die zur Überführung des Luchs-Wilderers führen. mehr ...

Hacker haben die Daten von Millionen Kunden der weltgrößten Sex-Plattform Adult Friend Finder gestohlen und im Darknet veröffentlicht. Unter den Daten sind Bilder, sexuelle Vorlieben, Nutzernamen und Wohnorte.

Washington (AFP)

Datenleck bei weltweit größter Sex-Kontaktbörse

Hacker haben die Daten von Millionen Kunden der weltgrößten Sex-Plattform Adult Friend Finder gestohlen und im Darknet veröffentlicht. Unter den Daten sind Bilder, sexuelle Vorlieben, Nutzernamen und Wohnorte. mehr ...

In Ungarn hat die Regierung einen Fragebogen zur Einwanderung an alle acht Millionen Bürger verschickt - der UNO zufolge aber nur mit dem Zweck, um Fremdenfeindlichkeit zu schüren. Die Fragen ließen sich gar nicht anders bewerten, beklagt die UNO.

Genf (AFP)

UNO erzürnt über fremdenfeindliche Umfrage in Ungarn

In Ungarn hat die Regierung einen Fragebogen zur Einwanderung an alle acht Millionen Bürger verschickt - der UNO zufolge aber nur mit dem Zweck, um Fremdenfeindlichkeit zu schüren. Die Fragen ließen sich gar nicht anders bewerten, beklagt die UNO. mehr ...

Das US-Außenministerin hat hunderte E-Mails von Hillary Clinton aus ihrer Zeit an der Spitze des Amts veröffentlicht. Clinton hatte die Mails über ein privates Konto verschickt, übergab sie aber danach dem Außenamt.

Washington (AFP)

US-Außenministerium gibt Hillary Clintons Mails heraus

Das US-Außenministerin hat hunderte E-Mails von Hillary Clinton aus ihrer Zeit an der Spitze des Amts veröffentlicht. Clinton hatte die Mails über ein privates Konto verschickt, übergab sie aber danach dem Außenamt. mehr ...

Dem "Spiegel" zufolge ist ein bundesweites Wertstoffgesetz in weite Ferne gerückt. Das Umweltministerium habe noch nicht einmal einen entsprechenden Referentenentwurf fertig gestellt, der eigentlich schon Ende 2014 stehen sollte.

Hamburg (AFP)

Bundesweites Wertstoffgesetz offenbar in weiter Ferne

Dem "Spiegel" zufolge ist ein bundesweites Wertstoffgesetz in weite Ferne gerückt. Das Umweltministerium habe noch nicht einmal einen entsprechenden Referentenentwurf fertig gestellt, der eigentlich schon Ende 2014 stehen sollte. mehr ...

Die Auswirkungen des Klimawandels sind einem Bericht der Bundesregierung zufolge auch hierzulande immer stärker zu spüren. So gebe es immer mehr Hitzeprobleme, außerdem wanderten zunehmend fremde Tier- und Pflanzenarten ein.

Berlin (AFP)

Bundesregierung konstatiert immer mehr Klimafolgen

Die Auswirkungen des Klimawandels sind einem Bericht der Bundesregierung zufolge auch hierzulande immer stärker zu spüren. So gebe es immer mehr Hitzeprobleme, außerdem wanderten zunehmend fremde Tier- und Pflanzenarten ein. mehr ...

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll im Auftrag des US-Geheimdienstes NSA auch deutsche Bürger und Unternehmen ausspioniert haben.

Berlin (AFP)

Sicherheitskabinett tagte offenbar zu Selektorenlisten

Am Mittwoch hat einem Bericht zufolge das Sicherheitskabinett über den Wunsch des Bundestags beraten, Einblick in die NSA-Selektorenliste zu erhalten. Die Regierung will nur einem Sonderermittler Zugang gewähren, was die Opposition scharf kritisiert. mehr ...

Die Bundespolizei gibt Tipps für den Urlaubsstart: "Wir wollen, dass Sie sicher reisen"

"Wir wollen, dass Sie sicher reisen"

Die Bundespolizei gibt Tipps für den Urlaubsstart

Die Pfingstferien und die damit verbundene Reisewelle stehen vor der Tür. Der Flughafen München erwartet in dieser Zeit bis zu zwei Millionen Reisende. mehr ...

Rund um den G-7-Gipfel Anfang Juni im bayerischen Elmau führt Deutschland wieder Grenzkontrollen ein. Das Innenministerium bereitet sich offenbar auf größere Ausschreitungen vor. 17.000 Polizisten sollen das Treffen absichern.

Hamburg (AFP)

G-7-Gipfel: Deutschland führt Grenzkontrollen wieder ein

Rund um den G-7-Gipfel Anfang Juni im bayerischen Elmau führt Deutschland wieder Grenzkontrollen ein. Das Innenministerium bereitet sich offenbar auf größere Ausschreitungen vor. 17.000 Polizisten sollen das Treffen absichern. mehr ...

Einem "Spiegel"-Bericht zufolge ist Hähnchenfleisch oft mit multiresistenten Keimen belastet. Das Zubereiten müsse deshalb unter "höchsten Sicherheitsaspekten" geschehen, erklärten die Grünen. Grund ist der Einsatz von Antibiotika in der Aufzucht.

Hamburg (AFP)

Hähnchenfleisch oft mit multiresistenten Keimen belastet

Einem "Spiegel"-Bericht zufolge ist Hähnchenfleisch oft mit multiresistenten Keimen belastet. Das Zubereiten müsse deshalb unter "höchsten Sicherheitsaspekten" geschehen, erklärten die Grünen. Grund ist der Einsatz von Antibiotika in der Aufzucht. mehr ...

Dem "Spiegel" zufolge planen Unionsabgeordnete einen Gesetzentwurf, der Sterbehilfe auch vom Arzt oder durch Angehörige mit harten Strafen belegt. Im Bundestag soll noch in diesem Jahr über eine Neuregelung entschieden werden.

Hamburg (AFP)

CDU-Politiker wollen Sterbehilfe hart bestrafen

Dem "Spiegel" zufolge planen Unionsabgeordnete einen Gesetzentwurf, der Sterbehilfe auch vom Arzt oder durch Angehörige mit harten Strafen belegt. Im Bundestag soll noch in diesem Jahr über eine Neuregelung entschieden werden. mehr ...

Busfahrer

Gewerbeaufsicht überprüft Lenk- und Ruhezeiten

Sicher reisen mit wachen Busfahrern

Der Omnibus gilt als eines der sichersten Verkehrsmittel. Dennoch ereigneten sich in den vergangenen Jahren schwere Busunfälle mit Toten und Verletzten. mehr ...

Zoll stellt 12,5 Millionen unversteuerte Zigaretten sicher

Verdächtige Container

Zoll stellt 12,5 Millionen unversteuerte Zigaretten sicher

Im Hamburger Hafen konnte mit 12,5 Millionen die größte Menge unversteuerte Zigaretten in diesem Jahr beschlagnahmt werden. mehr ...

Die Machtbasis von AfD-Chef Lucke in seiner Partei schwindet. Der Vorstand missbilligte Luckes "Weckruf 2015", mit dem dieser liberale Parteimitglieder um sich sammeln will. Die EU-Politikerin Beatrix von Storch forderte Luckes Rücktritt.

Berlin (AFP)

Lucke mit "Weckruf 2015" im AfD-Vorstand isoliert

Die Machtbasis von AfD-Chef Lucke in seiner Partei schwindet. Der Vorstand missbilligte Luckes "Weckruf 2015", mit dem dieser liberale Parteimitglieder um sich sammeln will. Die EU-Politikerin Beatrix von Storch forderte Luckes Rücktritt. mehr ...

Wieder mal die Welt retten: Action-Star Arnold Schwarzenegger hat bei Twitter einen Trailer für den fünften Teil von "Terminator" veröffentlicht, der Anfang Juli in die Kinos kommt.

Los Angeles (AFP)

Schwarzenegger kehrt als "Terminator" zurück

Wieder mal die Welt retten: Action-Star Arnold Schwarzenegger hat bei Twitter einen Trailer für den fünften Teil von "Terminator" veröffentlicht, der Anfang Juli in die Kinos kommt. mehr ...

Deutschland und Frankreich wollen einen neuen Kampfpanzer entwickeln lassen, der ab 2030 den "Leopard 2" ersetzen soll. Hintergrund ist die "veränderte sicherheitspolitische Lage" - etwa durch die Ukraine-Krise.

Berlin (AFP)

Von der Leyen will neuen Kampfpanzer entwickeln lassen

Deutschland und Frankreich wollen einen neuen Kampfpanzer entwickeln lassen, der ab 2030 den "Leopard 2" ersetzen soll. Hintergrund ist die "veränderte sicherheitspolitische Lage" - etwa durch die Ukraine-Krise. mehr ...

Seit Anfang April ist der Bundestag einem "massiven" Hacker-Angriff auf die eigenen IT-Netze ausgesetzt, doch wer hinter der Attacke steckt, ist noch immer unklar. Inzwischen wurde sogar eine Spezialfirma engagiert, um den Problemen Herr zu werden.

Berlin (AFP)

Mysteriöser Cyberangriff auf Bundestag dauert an

Seit Anfang April ist der Bundestag einem "massiven" Hacker-Angriff auf die eigenen IT-Netze ausgesetzt, doch wer hinter der Attacke steckt, ist noch immer unklar. Inzwischen wurde sogar eine Spezialfirma engagiert, um den Problemen Herr zu werden. mehr ...

Die Krankenkasse Barmer GEK warnt Eltern vor zahlreichen giftigen Pflanzen wie Engelstrompete oder Goldregen. Kinder könnten durch sie leicht Vergiftungen erleiden. Beim Blauen Eisenhut genügt sogar schon eine Berührung.

Berlin (AFP)

Barmer GEK warnt Eltern vor giftigen Pflanzen

Die Krankenkasse Barmer GEK warnt Eltern vor zahlreichen giftigen Pflanzen wie Engelstrompete oder Goldregen. Kinder könnten durch sie leicht Vergiftungen erleiden. Beim Blauen Eisenhut genügt sogar schon eine Berührung. mehr ...

Orthodoxe Medien in Israel haben Probleme mit dem offiziellen Foto des neuen Kabinetts, schließlich sind auf ihm auch drei Ministerinnen zu sehen. Einige Blätter zeigten das Bild deshalb gar nicht, andere retuschierten die Damen kurzerhand heraus.

Jerusalem (AFP)

Frauen aus Foto des israelischen Kabinetts retuschiert

Orthodoxe Medien in Israel haben Probleme mit dem offiziellen Foto des neuen Kabinetts, schließlich sind auf ihm auch drei Ministerinnen zu sehen. Einige Blätter zeigten das Bild deshalb gar nicht, andere retuschierten die Damen kurzerhand heraus. mehr ...

EU-Kommissionspräsident Juncker hat Ungarns Regierungschef Orbán beim Ost-Partnerschaftsgipfel in Riga launig mit "Hallo, Diktator" begrüßt. Zuletzt hatte Orbán die Wiedereinführung der Todesstrafe in Ungarn vorgeschlagen.

Riga (AFP)

Juncker begrüßt Orbán in Riga mit "Hallo, Diktator"

EU-Kommissionspräsident Juncker hat Ungarns Regierungschef Orbán beim Ost-Partnerschaftsgipfel in Riga launig mit "Hallo, Diktator" begrüßt. Zuletzt hatte Orbán die Wiedereinführung der Todesstrafe in Ungarn vorgeschlagen. mehr ...

Als Konsequenz aus dem Absturz des Germanwings-Airbus Ende März in den französischen Alpen denkt die Muttergesellschaft Lufthansa über unangekündigte Medizinchecks für Piloten nach.

Frankfurt/Main (AFP)

Lufthansa erwägt unangekündigte Medizin-Tests

Als Konsequenz aus dem Germanwings-Absturz denkt die Lufthansa über unangekündigte Medizinchecks für Piloten nach. Sie könnten ein Mittel sein, um mögliche psychische Erkrankungen von Piloten zu entdecken, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr. mehr ...

Nach der bewaffneten Befreiung eines Straftäters und Psychiatrie-Patienten in Kleve hat die Polizei noch keine heiße Spur zu dem 27-Jährigen und seiner Komplizin. Die Gesuchten sind nun bundesweit und in den Niederlanden zur Fahndung ausgeschrieben.

Kleve (AFP)

Fahndung nach Häftling in NRW bislang erfolglos

Nach der bewaffneten Befreiung eines Straftäters und Psychiatrie-Patienten in Kleve hat die Polizei noch keine heiße Spur zu dem 27-Jährigen und seiner Komplizin. Die Gesuchten sind nun bundesweit und in den Niederlanden zur Fahndung ausgeschrieben. mehr ...

30 Millionen Euro in nur drei Stunden: Das ist die Rekordsumme, die eine US-Hilfsorganisation für den Kampf gegen Aids bei ihrer jährlichen Gala zum Filmfestival von Cannes einsammelte. Zahlreiche Filmstars nahmen an der mondänen Veranstaltung teil.

Cannes (AFP)

Rekordsumme bei mondäner Aids-Gala in Cannes erzielt

30 Millionen Euro in nur drei Stunden: Das ist die Rekordsumme, die eine US-Hilfsorganisation für den Kampf gegen Aids bei ihrer jährlichen Gala zum Filmfestival von Cannes einsammelte. Zahlreiche Filmstars nahmen an der mondänen Veranstaltung teil. mehr ...

Die Schwarz Gruppe um den Discounter Lidl und die Supermarktkette Kaufland hat ihren Umsatz 2014 deutlich gesteigert. 79,3 Milliarden Euro erwirtschaftete der viertgrößte Lebensmittelhändler der Welt - sieben Prozent mehr als im Vorjahr.

Neckarsulm (AFP)

Lidl und Kaufland steigern Umsatz deutlich

Die Schwarz Gruppe um den Discounter Lidl und die Supermarktkette Kaufland hat ihren Umsatz 2014 deutlich gesteigert. 79,3 Milliarden Euro erwirtschaftete der viertgrößte Lebensmittelhändler der Welt - sieben Prozent mehr als im Vorjahr. mehr ...

Die wichtigsten EU-Gläubigerländer Griechenlands im Rahmen des Rettungsfonds EFSF.

Riga (AFP)

Merkel sieht noch viel Arbeit vor Griechenland-Lösung

undeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht noch keinen Durchbruch in der griechischen Schuldenkrise. "Es ist noch eine ganze Menge zu tun", sagte Merkel nach einem nächtlichen Spitzentreffen mit dem griechischen Ministertreffen Alexis Tsipras. mehr ...

Eine Mehrheit der Deutschen befürwortet dem ZDF-"Politbarometer" zufolge eine Offenlegung der NSA-Spähliste. Gespalten sind die Deutschen bei der Frage, welche Konsequenzen eine Veröffentlichung für die Zusammenarbeit mit den USA hätte.

Mainz (AFP)

Mehrheit der Bürger für Offenlegung der NSA-Spählisten

Eine Mehrheit der Deutschen befürwortet dem ZDF-"Politbarometer" zufolge eine Offenlegung der NSA-Spähliste. Gespalten sind die Deutschen bei der Frage, welche Konsequenzen eine Veröffentlichung für die Zusammenarbeit mit den USA hätte. mehr ...

Deutschlands Wirtschaft hat zu Jahresbeginn nur verhalten zugelegt. Grund für das schwache Wachstum war vor allem der Außenhandel: Zwar kletterten die Exporte um 0,8 Prozent, die Importe allerdings erhöhten sich fast doppelt so stark.

Berlin (AFP)

Wirtschaft wächst im ersten Quartal nur um 0,3 Prozent

Deutschlands Wirtschaft hat zu Jahresbeginn nur verhalten zugelegt. Grund für das schwache Wachstum war vor allem der Außenhandel: Zwar kletterten die Exporte um 0,8 Prozent, die Importe allerdings erhöhten sich fast doppelt so stark. mehr ...

Bei US-Luftangriffen auf Stellungen von Dschihadisten in Syrien sind im vergangenen November zwei Kinder getötet worden. "Wir bedauern den nicht beabsichtigten Verlust von Leben", sagte Generalleutnant James Terry.

Washington (AFP)

US-Militär räumt Tötung von zwei Kindern in Syrien ein

Bei US-Luftangriffen auf Stellungen von Dschihadisten in Syrien sind im vergangenen November zwei Kinder getötet worden. "Wir bedauern den nicht beabsichtigten Verlust von Leben", sagte Generalleutnant James Terry. mehr ...

Die Lokführer streikten bereits seit letzten September. Die Arbeitsniederlegungen seitdem dauerten immer länger.

Berlin (AFP)

Züge im Nahverkehr fahren nach Streik wieder normal

Nach dem Ende des Lokführerstreiks fahren die Züge der Deutschen Bahn im Nahverkehr in vielen Bundesländern wieder normal. Im Fernverkehr ist eine Rückkehr zum Normalfahrplan dagegen erst am Samstag möglich. mehr ...

Spaniens Behörden haben einem kleinen Jungen aus der Elfenbeinküste eine Aufenthaltsgenehmigung ausgestellt, der von Grenzern in einem Koffer entdeckt worden war. Die Guardia Civil der spanischen Exklave Ceuta in Marokko hatte Adou am 7. Mai bei einer Kontrolle in dem Gepäckstück entdeckt.

Madrid (AFP)

In Koffer gefundener Junge darf in Spanien bleiben

Spaniens Behörden haben einem kleinen Jungen aus der Elfenbeinküste eine Aufenthaltsgenehmigung ausgestellt, der von Grenzern in einem Koffer entdeckt worden war. Sein festgenommener Vater bleibt allerdings in Haft.  mehr ...

Im Zusammenhang mit dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray nach seiner Festnahme in Baltimore sind sechs US-Polizeibeamte offiziell angeklagt worden. Der 25-jährige Gray hatte bei seiner Festnahme am 12. April so schwere Rückenmarksverletzungen erlitten, dass er ins Koma fiel und eine Woche später starb.

Washington (AFP)

Sechs US-Polizisten nach Tod von Freddie Gray angeklagt

Im Zusammenhang mit dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray nach seiner Festnahme in Baltimore sind sechs US-Polizeibeamte offiziell angeklagt worden. Drei von ihnen soll wegen fahrlässiger Tötung der Prozess gemacht werden, einem wegen Totschlags. mehr ...

Zwei Wochen nach seinem klaren Wahlsieg bei den Unterhaus-Wahlen hat Großbritanniens Premierminister David Cameron die Debatte um eine EU-Reform eröffnet. Er will die Bedingungen für die britische Mitgliedschaft von Grund auf neu aushandeln.

Riga (AFP)

Cameron beißt in Riga mit Sonderwünschen auf Granit

Rückschlag für David Cameron: Seine EU-Kollegen haben den britischen Premier mit seinen Sonderwünschen beim Gipfel in Riga abblitzen lassen. Camerons Vorschläge hätten "keine Rolle gespielt", sagte Frankreichs Präsident Hollande. mehr ...