Die Wochenblatt App
20.08.2012 Traunstein/Waging am See

Umbauarbeiten für Nordumfahrung

Staatstraße nach Waging gesperrt


Seit dem heutigen Montag bis einschließlich 12. September ist die Staatsstraße von Traunstein in Richtung Waginga am See ab dem Bereich nördlich von Hufschlag für den Verkehr komplett gesperrt.

Die Umleitung von Waging in Richtung Traunstein erfolgt über Otting und Kammer, die Führung von Traunstein nach Waging erfolgt über Teisendorf. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.

 

Die Sperrung wurde erforderlich, weil die Waginger Straße nun endgültig an die Ortsumfahrung Traunstein angebunden wird, um den Straßenknoten umbauen zu können und eine zusätzliche Einmündung zu schaffen. Auch hier wurde wiederum die Ferienzeit genutzt, um den Schulbusverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen und durch die Verlagerung auf das Ende der bayerischen Ferien auf die Urlauber und Feriengäste Rücksicht zu nehmen.

 

Auch im Ortsteil Heilig-Geist an der Einmündung der Waginger Straße in die Bundesstraße 304 laufen Bauarbeiten, die ein Einfahren in die B304 unmöglich machen. Die Anwohner werden gebeten über die Gemeindestraße nach Lauter zur B304 zu fahren.

Autor: Axel Effner

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: