wahlen
21.12.2010 Sri Lanka / Ruhpolding

Marcus Eismann – Teemeister auf Sri Lanka

Die perfekte Tasse Tee


Was dem Weinkenner der Sommelier, ist dem Teeliebhaber der TeaMaster. Marcus Eismann zelebriert Tee, wie kaum ein anderer.

Man nimmt eine exakt abgemessene Menge Teeblätter, übergießt sie mit wohltemperiertem, heißem Wasser und lässt das Ganze ziehen. Nicht zu lange, nicht zu kurz. Die Faszination Tee. Neben Wasser ist Tee das älteste Getränk der Welt. Rund 165 Liter davon trinkt jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Doch kaum jemand weiß etwas darüber. Marcus Eismann aus Ruhpolding ist ein wahrer Teeexperte. Der passionierte Teetrinker ist ein zertifizierter TeaMaster der Goldklasse. Das sagt ihnen nichts? Nun, auf den Punkt gebracht könnte man sagen: Der TeaMaster Gold ist für den Teeliebhaber genau das, was der Sommelier für den Weinkenner ist.
 
Der Frankfurter Teehersteller Ronnefeldt beliefert die Spitzengastronomie der Welt mit Teesorten von erlesener Qualität. Und weil es der Firma wichtig ist, dass dieser Tee von jemandem serviert wird, der sich perfekt auskennt, hat sie eine Art Teeakademie gegründet. Hier lernt man in Kursen die Unterschiede zwischen den Sorten und die Qualitätskriterien kennen, studiert die Kulturgeschichte des Tees und erfährt, wie in welchem Land Tee auf welche Art produziert wird.


Nur die Besten der Besten bekommen die Chance, nach Sri Lanka zu reisen. Unter der Herrschaft der Engländer hieß Sri Lanka einst Ceylon. Unter diesem Namen wurde auch der Tee dieser Inser weltberühmt. Sri Lanka ist sozusagen eines der Heimatländer des Tees. Hier können die Absolventen der Ronnefeldt-Teeakademie zur Krönung ihrer Ausbildung den TeaMaster Gold absolvieren. Wer bestehen will, braucht viel Fachwissen, eine hervorragende Nase und gute Geschmacksnerven. Weltweit gibt es nur ganz wenige TeaMaster Gold.


Viel Getöne um ein so einfaches Getränk wie Tee, möchte man meinen. Doch der Spruch „Wer Tee trinkt, vergisst den Lärm der Welt” kommt nicht von ungefähr. Wer Tee mag, kann dies bestätigen. Ein TeaMaster Gold weiß viel über Geschichte, Kultur und Mystik des Tees. Es macht Spaß, sich mit ihm über Tee zu unterhalten. Und obendrein kennt er unzählige Teesorten, kann gut beraten und  – darum geht es schließlich – hervorragenden Tee zubereiten. Die perfekte Tasse Tee? Das ist gut möglich.


Marcus Eismann war schon in seiner Jugend ein passionierter Teetrinker und servierte seinen Freundinnen gerne guten Tee. Schon während seiner gastronomischen Ausildung begann er an Ronnefeldt-Kursen teilzunehmen. Heute leitet Marcus Eismann in 4. Generation das Ruhpoldinger Alpenhotel Wittelsbacher und „Gillitzer’s restaurant. lounge & garden”. Er ist 40 Jahre alt, verheiratet und ein versierter Teekenner. Eben ein wahrer TeaMaster Gold. Wollen Sie mehr wissen?

Auf der Homepage www.teamaster2010.de finden Sie ein höchst interssanten, halbstündigen Film über die Teemeister der Firma Ronnefeldt und deren Ausbildung sowie Marcus Eismanns Reise nach Sri Lanka.

 

Autor: Jürgen Unterhauser
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: