wahlen
31.08.2012 Stein an der Traun

Präsentation bei Festival vor dem Hochschloss am 6. Juli 2013

LaBrassBanda stellen neues Programm in Stein vor


Am besten jetzt schon die Karten sichern: LaBrassBanda machen sich 2013 konzertmäßig in Bayern rar. Bei einem der wenigen Konzerte wird die Band am 6. Juli 2013 vor dem Hochschloss in Stein ein ganz neues Programm und eine neue CD vorstellen.

Wenn das kein Knaller ist, den Stefan Dettl (Foto) am Sonntagabend beim Chiemsee Reggae Summer von der „Kanzel“ verkündet hat: LaBrassBanda wird am 6. Juli 2013 eines von wenigen Konzerten in Bayern vor dem Hochschloss Stein an der Traun geben und dabei die neue CD und ein komplett neues Programm vorstellen.

 

Wie vital das Projekt der „Blechbanditen“ nach fünf Jahren ist, davon konnten sich 30.000 Besucher beim Abschlusskonzert des 18. Chiemsee Reggae Summer überzeugen, als LaBrassBanda mit einer phänomenalen Show das Publikum restlos begeisterte und mitriss. Und zwar völlig unabhängig davon, ob es für die Zuschauer das erste LBB-Konzert ihres Lebens war oder die 20. Show. Aber Mastermind Dettl weiß ganz genau um Halbwertszeiten von Erfolgen: „Nach fünf Jahren muss ein ganz neues Programm her.“

 

Im nächsten Jahr soll es dann so weit sein und weil die Chiemgauer Band nicht nur gerne an den entlegensten Orten dieser Welt spielt, sondern vor allem auch die Heimspiele liebt, konnte der Termin in Stein fixiert werden. Vor der malerischen Kulisse des Hochschlosses wird es einen großen Biergartenbereich geben, in dem alle vielfach prämierten Spezialitäten der Schlossbrauerei ausgeschenkt werden.

 

Einlass wird am 6. Juli um 14 Uhr sein, das Programm mit Vorbands beginnt dann um 16 Uhr, ehe LaBrassBanda um 20.30 Uhr auf der große Bühne der Schlosswiese auftreten wird. Das Ein-Tages-Festival soll dann mit einer weiteren Band auf der kleinen Bühne im Biergartenbereich ausklingen. Ab sofort kann das Frühbucherticket unter Tel. 08621-8188 bestellt werden. Diese Aktion ist auf 2.000 Tickets beschränkt.

Autor: Michael Buchholz

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: