wahlen
26.08.2012 Übersee

Egal, wie das Wetter ist: Die Fans feiern

Die Reggae-Party des Jahres ist vorbei - Aktuelle Fotos!


Foto: Ullmann
Egal, welches Wetter ist. Beim Chiemsee Reggae Summer feiern die Fans sowieso. Der 18. Chiemsee Reggae Summer ging an diesem Sonntag mit dem Auftritt von LaBrassBanda zu Ende.

Fast so bunt gemixt wie das musikalische Programm und die fantastischen Fans präsentierte sich das Wetter beim 18. Chiemsee Reggae Summer. Tage vorher bereits ausverkauft, feierten die Besucher über 75 Bands auf drei Bühnen bei Sonnenschein, Hitze, Wind und Regen

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
8 Bildern



 

„Es spielt keine Rolle, welches Wetter wir haben, die Fans feiern sowieso. Das hat man am Samstag bei Shaggy gesehen, als es doch ziemlich heftig geregnet hat“, brachte es CRP-Geschäftsführer Martin Altmann auf den Punkt. Festivalleiter Jasper Barendregt lobte vor allem die perfekte Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Behörden: „Das wird von Jahr zu Jahr immer besser. Wir haben das perfekt optimiert.“

„Wer schneller drin ist, kann länger feiern“ - mit einem komplett neuen Einlass-System ist es den Veranstaltern gelungen die Wartezeiten bei der Ankunft extrem zu verkürzen. Nur eine von vielen Neuerungen, die den Chiemsee Reggae Summer trotz der Größe zu einem ebenso modernen wie gemütlichen Festival machen.

 

Der Party-Sonntag in Bildern:

 

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
57 Bildern



 

Die von den Veranstaltern genannten Optimierungen wurden auch in vollem Umfang von Bürgermeister Marc Nitschke und Polizeidirektor Dr. Walter Buggisch bestätigt. Nitschke: „Wir sind natürlich schon stolz ein Festival wie Chiemsee Reggae Summer hier bei uns in der Gemeinde zu haben. Das Festival ist längst fester Bestandteil der Gemeinde.“ Wie Barendregt lobte auch Dr. Buggisch die „harmonische und konstruktive Zusammenarbeit.“

 

Der 19. Chiemsee Reggae Summer findet im nächsten Jahr von 23. bis 25. August statt. Ab dem heutigen Montag startet die Aktion „Wer früher kauft, ist länger glücklich“. Die Aktion, bei der das 3-Tages-Ticket 20.- Euro unter dem Regulärpreis zu haben ist, läuft bis 30. September. Günstiger wird es nicht mehr und nachdem das Festival in diesem Jahr mit 30 000 Besuchern ausverkauft war, sollte man hier schnell zugreifen.

 

Sonntags-Headliner LaBrassBanda wartete noch mit einem ganz besonderen Schmankerl auf. Frontmann Stefan Dettl verkündete, dass er mit seinen „Blechbanditen“ im nächsten Jahr eine neue Platte auf den Markt bringen wird, die die Grundlage zu einem komplett neuen Programm sein wird. Darüber hinaus kündigte Dettl einen Auftritt auf dem Hochschloss Stein an der Traun an, der am 6. Juli 2013 als eines von ganz wenigen Konzerten in Bayern stattfinden wird.

 

Hier finden Sie ein Interview mit Martin Altmann, dem Veranstalter des Chiemsee Reggae Summers: "18 Jahre Chiemsee Reggae Summer - Ein Resümee"

Autor: Michael Buchholz

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: