Die Wochenblatt App
27.03.2012 Traunwalchen

Crash in Traunwalchen

15.000 Euro Schaden und drei Verletzte

Unfall
Foto: Walter Geiring
Passat, Peugeot und Golf crashten aufeinander. Alle drei Fahrer wurden verletzt.

15.000 Euro Schaden und drei Verletzte - Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 26. März, gegen 16 Uhr in Traunwalchen ereignete. Drei Fahrzeuge waren ineinander gefahren.


Zuerst musste ein VW-Passat-Fahrer bremsen, der gerade die Robert-Bosch-Straße entlang fuhr. Erst übersah ein Peugeot-Fahrer den Passat, dann crashte auch noch ein Golf in den Unfall.


Alle drei Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Der VW Golf und der Peugeot wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Feuerwehr Traunwalchen war mit 17 Mann zur Verkehrssicherung und Reinigung der Straße an der Unfallstelle.



 

Autor: uj

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: