Die Wochenblatt App
10.10.2012 Straubing/Dingolfing

Die Spannung steigt

Wird sexy Tanja jetzt auch "Playmate des Jahres"?

Tanja König
Foto: RaBe Pictures
Die gebürtige Straubingerin Tanja König will jetzt auch Playmate des Jahres im Playboy werden.

 

Ende des Monats wird’s spannend für Tanja König. Die gebürtige Straubingerin, die mit verführerischen Fotos in der Mai-Ausgabe des „Playboy“ die Männerherzen höher schlagen ließ, will jetzt auch „Playmate des Jahres“ werden.
 
„Ein bisschen nervös bin ich schon“, gesteht die 29-Jährige. Ab dem 28. Oktober findet in Berlin das große Shooting statt. Fünf Tage lang werden die zwölf heißesten Playboy-Hasen des zu Ende gehenden Jahres abgelichtet. In der Januar-Ausgabe des Hochglanzmagazins (erscheint Mitte Dezember) werden dann  die Bilder von sexy Tanja und ihren Mitbewerberinnen zu sehen sein. Anschließend wird per Leser-Voting über das Playmate des Jahres entschieden. Natürlich hofft Tanja auf ganz viel Unterstützung aus Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen.
 
mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
8 Bildern



 
Quasi aus der alten Heimat, denn Tanja König ist inzwischen Wahl-Dingolfingerin. Und will dort auch dauerhaft sesshaft werden. Momentan läuft gemeinsam mit Ehemann Viktor das „Projekt Hausbau“. In einem kleinen Dorf im Landkreis Dingolfing-Landau entsteht das gemeinsame Nest. „Da sind wir derzeit ganz schön im Stress“, sagt sie. Richtig schwer mit anpacken muss Tanja nicht, sie kümmert sich mehr um den Papierkram. „Ab und an bringe ich auch die Brotzeit vorbei“, lächelt sie.
 
Aber natürlich kreisen die Gedanken auch um das große Playboy-Jahresshooting. „Ich bin gespannt, was alles passiert“, verrät sie. Über die Ergebnisse des sexy Shootings und die Abstimmung werden wir im Wochenblatt berichten. (Hier gibt's weitere sexy Bilder von Tanja König)
Autor: Dominic Casdorf

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: