wahlen
11.08.2012 Straubing

Gelegenheit macht Diebe

Volksfestbesucher überfallen

Volksfestpolizei
Foto: Sussbauer
Auf dem Weg in die Innenstadt ist ein 20-Jähriger Opfer zweier Räuber geworden. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Ein 20-jähriger Landkreisbewohner ging am Freitag gegen 23.00 Uhr vom Volksfestplatz in Richtung Theresienplatz/Innenstadt. Auf Höhe des Eissportstadions sprach er mit zwei vermutlichen Ausländern und bat diese, sie mögen doch seine Handynummer wählen, da er sein Handy verloren hatte. Für diesen Dienst bot er ihnen 5 Euro. Plötzlich ergriff einer der beiden bislang unbekannten Täter die Geldbörse des Geschädigten, die er in der Hand hielt und entriss ihm diese mit Gewalt. Die beiden Täter flüchteten in Richtung Innenstadt.

 

Beide Täter sollen ca. 20 Jahre alt, schlank und athletisch sein. Der Größere wird mit 180 cm, der Kleiner mit 175 cm beschrieben.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Autor: ss/pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: