wahlen
23.09.2012 Straubing

Besoffen durch die Nachbarschaft gezgen

Teenie-Geburtstag in Straubing löst Polizeieinsatz aus


Bei einem Teenie-Geburtstag in Straubing wurde in der Nacht auf Sonntag reichlich Alkohol konsumiert – das hatte Folgen.

In der Nacht auf Sonntag hatte ein 14-Jähriger bei seiner Geburtstagsfeier in Straubing unbemerkt von den Aufsichtspersonen mit mehreren Freunden Alkohol konsumiert. Gegen 3 Uhr zogen die betrunkenen Jugendlichen in der Nachbarschaft umher und rüttelten an den geschlossenen Rollos der Anwohner. Einer der betroffenen Anwohner informierte die Polizei, die die Jugendlichen aufgreifen konnte. Das Geburtstagskind wurde seinem Vater übergeben, die anderen Eltern wurden informiert. Über den Vorfall wird das Jugendamt unterrichtet. 

Autor: sw/dc

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: