wahlen
13.02.2013 Straubing

Ab der kommenden Saison

Straubing Tigers: Karl Stewart bekommt wohl einen deutschen Pass

Karl Stewart/ Straubing Tigers
Foto: Schindler
Offenbar bekommt Tigers-Stürmer Karl Stewart (Foto) einen deutschen Pass – damit fiele der 29-Jährige nicht mehr unter das Ausländerkontingent.

Im Januar hat das Wochenblatt exklusiv berichtet, dass die Straubing Tigers zwischen den Jahren den Vertrag mit Stürmer Karl Stewart vorzeitig verlängert haben. Zwar steht eine Bestätigung seitens des Vereins noch aus, allerdings scheint jetzt klar, warum es die Club-Verantwortlichen mit einer Ausdehnung des Kontrakts mit dem 29-Jährigen so eilig hatten. Nach Wochenblatt-Informationen soll Stewart, gebürtiger Kanadier, nämlich demnächst einen deutschen Pass bekommen, mithin ab der kommenden Spielzeit nicht mehr unter das Ausländerkontingent fallen. Dies macht ihn, neben der in den vergangenen Wochen wiedererlangten Torgefährlichkeit, natürlich auch für andere Clubs besonders interessant. Offenbar haben die Straubing Tigers mit der Vertragsverlängerung, gemunkelt wird über eine Laufzeit bis 2015, den aufkeimenden Begehrlichkeiten der Konkurrenz frühzeitig entgegengewirkt.  

Autor: Dominic Casdorf

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: