wahlen
09.05.2012 Straubing

Bereits über 1.700 Anmeldungen

Herzogstadtlauf schon jetzt rekordverdächtig

Herzogstadtlauf
Foto: pm
Am 20. Mai startet wieder der Straubinger Herzogstadtlauf. Erstmals ist in diesem Jahr auch die volle Marathondistanz im Programm. Die Anmeldungen liegen schon jetzt auf Rekordniveau. Auch für Kurzentschlossene gibt es noch Möglichkeiten sich anzumelden.

Schon über 1.700 Sportbegeisterte haben sich für den diesjährigen Herzogstadtlauf in Straubing angemeldet. Das Spektakel, das am Sonntag, 20. Mai stattfindet, wird demnach die größte Laufveranstaltung Ostbayerns werden. Beim Herzogstadtlauf werden insgesamt sechs verschiedene Distanzen angeboten: Beginnend mit dem einen Kilometer langen Kinderlauf steigern sich die wählbaren Strecken über 2 und 5,25 sowie 10,5 Kilometer bis hin zum Halb-Marathon (21,1 Kilometer).

 

Erstmals kann in diesem Jahr auch die volle Marathondistanz über 42,195 Kilometer in Angriff genommen werden. Bei Halb-Marathon und Marathon können übrigens auch Team-Staffeln an den Start gehen. Es bestehen übrigens noch zwei Anmeldemöglichkeiten für Kurzentschlossene: Am Samstag, 19. Mai, von 10 bis 16 Uhr in der Vhs Straubing in der Schulgasse oder am Veranstaltungstag am Schalter, jeweils bis 15 Minuten vor dem Start. Weitere Informationen zum Event gibt es auf der eigens angelegten Webseite unter www.herzogstadtlauf.de

Autor: ss