wahlen
03.08.2012 Straubing

Spektakuläre News aus dem Straubinger Nachtleben

Habana Club gibt auf, Onyx-Chef übernimmt

Habana Club
Foto: dc
Der Habana Club in Straubing schließt seine Pforten, der Onyx-Chef will dort einen neuen Club eröffnen.

Spektakuläre Neuigkeiten aus dem Straubinger Nachtleben: Der Habana Club in der Straubinger Innenstadt macht in Kürze dicht. Nach Ende des Gäubodenvolksfestes ist Schluss, doch in den Räumlichkeiten Am Platzl soll das Nachtleben weiter pulsieren – Onyx-Chef Mike Langenberger will dort einen neuen Club eröffnen.

Seit Oktober 1999 existierte der Habana Club in Straubing. "Es war eine gute Zeit", so Disco-Chef Ludwig Voglmeier. Aber warum jetzt das Ende? Voglmeier nennt vornehmlich wirtschaftliche Gründe und klagt auch die Stadt Straubing an: "Es ist für Betriebe wie das Habana essentiell wichtig, dass die Einnahmen in einer sehr kurzen Zeitspanne – an meist zwei Tagen in der Woche – gemacht werden. Wird diese Zeitspanne, wie zum Beispiel im Gäubodenfest, aufgrund behördlicher Richtlinien verkürzt, so fehlen diese wichtigen Einnahmen." (Wie bereits im Wochenblatt berichtet, hält die Stadt auch während des Gäubodenvolksfestes 2012 an Wochenenden und Feiertagen an einer Verlängerung der Sperrzeit fest). Zudem, so Voglmeier, würden auch neue Regelungen der GEMA und die Konkurrenz der vorübergehend geöffneten Locations während des Gäubodenvolksfestes "an der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens nagen".

Während des Volksfestes 2012 will man es im Habana Club vor der endgültigen Schließung aber nochmal richtig krachen lassen. An mehreren Tagen ist die Disco geöffnet, am Montag, 20. August, geht dann die "Habana Closing Party" über die Bühne. "An diesem Tag feiern alle ohne Eintritt mit den Hits aus der gesamten Habana-Ära. Ganz nach unserem Motto 'Mir sogn ganz laut Servus – mit einem Bussi für jeden edlen Bayern'", so Voglmeier.

Der Habana Club schließt, doch soll dort ein neuer Anziehungspunkt für Nachtschwärmer entstehen. Mike Langenberger, Chef des Onyx in Straubing, will dort offenbar nach einer Umbau- und Renovierungsphase einen neuen Club eröffnen. 

Autor: Dominic Casdorf

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: