Die Wochenblatt App
16.06.2012 Straubing

Von Polizei erwischt

Frecher Baumdieb (24) stolziert mit seiner Beute durch die Straubinger Innenstadt

Blaulicht
Foto: Polizeipräsidium Obb.
"Ein schöner Baum, den nehm' ich mit", dachte sich ein junger Mann (24) am Samstagmorgen in Straubing. Doch er kam nicht weit.

Am Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Zollergasse ein Mann auf, der einen ca. 1,5 Meter großen Baum mit sich trug. Darauf angesprochen gab der Mann, ein 24-jähriger Straubinger, an, den Baum aus einem Kübel in der Nähe des Stadtplatzes ausgerissen zu haben, um ihn bei sich zu Hause einzupflanzen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls, der Baum wurde sichergestellt.

Autor: sw/dc

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: