wahlen
27.09.2012 Straubing

Polizei ermittelt

Frau (36) geschlagen und aus der Wohnung geworfen


Bei einem heftigen Streit in einer Wohnung in Straubing ist eine Frau (36) vom Wohnungsinhaber verprügelt worden.

In der Nacht auf Donnerstag kam es um kurz nach Mitternacht in einer Wohnung im Straubinger Stadtzentrum zu einem heftigen Streit zwischen dem 37-jährigen Wohnungsinhaber und einer 36-jährigen Frau. Die Frau wurde dabei nach Polizeangaben geschlagen und am Kopf verletzt. Anschließend warf sie der Mann aus der Wohnung.Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den 37-Jährigen wegen Körperverletzung aufgenommen.  

Autor: sw/dc

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: