22.09.2012 Feldkirchen


Feldkirchen bäckt den Rekord



Foto: Sussbauer



Nach sieben Wochen Vorbereitung ist es vollbracht: Feldkirchen holt sich den Deutschlandrekord im Pizzabacken.

3.000 Scheiben Salami, 700 Scheiben Schinken, 80 kg Käse, 50 Liter Tomatensoße und zahlreiche andere Leckereien – das sind die Zutaten für die Feldkirchner Megapizza. Fast fünf Stunden hat das Rekordteam unter den wachsamen Augen von XXL-Experten Jumbo Schreiner an dem Riesenteigfladen gewerkelt, bevor er in des eigens konstruierten Ofen geschoben wurde.

 

Eine Stunde Zittern und Bangen, dann stand gegen 18.45 Uhr fest: Es ist geschafft! Die Pizza ist gelungen. Unter dem Jubel von tausenden Zuschauern griff Jumbo Schreiner zum XXL-Pizzaschneider und kostete das erste Stück. Schmeckt! Rekord geholt! Feldkirchen jubelt!

 

Ein ausführlicher Bericht zum Rekord erscheint am kommenden Mittwoch im Straubinger Wochenblatt.

 


Artikel mit Diashow!22.09.2012 Pizza

Autor: ss
© wochenblatt.de
http://www.wochenblatt.de//nachrichten/straubing/regionales/Feldkirchen-baeckt-den-Rekord;art1169,137502