wahlen
16.08.2012 Straubing

Ob der wieder einen Stand bekommt?

Betrunkener Schausteller schlägt Volksfestbesucher

Volksfestpolizei
Foto: Sussbauer
Normalerweise sind es die Volksfestbesucher, die den ein oder anderen Schluck zuviel erwischen. In diesem Fall war es aber ein Schausteller, der im Vollrausch einem Besucher einen Kinnhaken verpasste.

Am Donnerstagfrüh gegen 2 Uhr geriet ein Schausteller mit einem Besucher in Streit. Bereits während Polizei und Sicherheitsdienst anwesend waren und den Streit schlichten wollten, holte der 42-jährige Schausteller plötzlich aus und schlug seinem Kontrahenten mit der Faust gegen das Kinn. Der erheblich alkoholisierte Angreifer wurde durch die Sicherheitskräfte überwältigt, um eine weitere Attacke zu verhindern. Gegen ihn ergeht Anzeige wegen Körperverletzung. 

Autor: ss/pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: