Die Wochenblatt App
19.10.2012 Fichtenhof

Im Graben gelandet

Zu rasant: 19-Jähriger schrottet Golf


Nichtangepasste Geschwindigkeit und mangelnde Fahrpraxis dürften Ursache eines Verkehrsunfalls sein, der sich am Donnerstagnachmittag bei Fichtenhof ereignete.

Ein 19-jähriger Auszubildender  war um  16.20 Uhr  auf der Gemeindeverbindungsstraße von Ammerthal in Richtung Fichtenhof unterwegs. Offensichtlich hatte der junge Mann seine Fahrkünste etwas überschätzt.

In einer Linkskurve geriet er mit seinem VW Golf vermutlich  wegen nichtangepasster Geschwindigkeit  zunächst mit den rechten Rädern auf das Fahrbahnbankett. Aufgrund seiner heftigen Lenkbewegungen verlor er danach die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und landete schließlich im rechten Straßengraben.

Der Fahrer, der sich alleine im Auto befand,   erlitt leichte Verletzungen. Er kam mit dem BRK zur ambulanten Behandlung ins Klinikum. Sein rund neun Jahre alter Golf hat allerdings nur noch schrottwert und musste abgeschleppt werden.

Autor: pm / ra