Die Wochenblatt App
09.09.2012 Schwandorf

1.500 Euro Schaden:

Unbekannte schlagen Schaufensterscheibe ein


Die Polizei musste am Freitag, 7. September, gegen 23.15 Uhr nach Schwandorf in die Wackersdorfer Straße zu einem Fachgeschäft für Fenster und Türen ausrücken.

Um diese Zeit gingen zwei Unbekannte auf der Wackersdorfer Straße stadtauswärts. Bei einem Fachgeschäft für Fenster und Türen schlugen sie die viermal zwei Meter große Schaufensterscheibe ein, offensichtlich mit einem dann liegengelassenen Rucksack, in dem sich Bierfalschen befanden. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch mehrere Streifenfahrzeuge konnten die Täter unerkannt entkommen. Es entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro. Das THW rückte aus, um das Schaufenster zu schließen.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: