wahlen
12.04.2012 Schwandorf/Berlin

Super-Champion 2012

Schwandorferin spielt um 500.000 Euro


Neue Chance, neues Glück: Die Schwandorfer Studentin Anna Dobler nimmt an der großen ZDF-Quizshow „Super-Champion 2012“ teil, deren erster Teil am Samstag um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird. Moderator ist Jörg Pilawa.

Für die 25-Jährige ist es nicht der erste TV-Auftritt. Bereits im Jahr 2010 hatte sie beim „Duell im Ersten“ der ARD groß abgeräumt. „Diesmal wird es ziemlich schwer“, weiß die frühere Oberpfälzer Bierprinzessin. Denn bei „Super-Champion 2012“ geht es gegen Prominente, die Fachleute auf ihrem Gebiet sind – etwa gegen den Literaturkritiker Hellmuth Karasek, der, wen wundert es, für den Bereich Literatur zuständig ist, oder gegen den Schauspieler Jürgen Vogel, der als Film-Experte eine kaum zu knackende Nuss darstellt. Laut ZDF handelt es sich bei der zweiteiligen Wissensschlacht nicht um eine nette Spielrunde, sondern um das „härteste Quiz Deutschlands“. Auf der einen Seite steht der Herausforderer, auf der anderen fünf prominente Experten. Dabei geht es um die wichtigsten Kernthemen des Allgemeinwissens – Geografie, Politik, Literatur, Film, Sport und Natur. Nur wer alle Duelle für sich entscheiden kann, zieht ins Finale ein und spielt dort um 500.000 Euro. An ihrem Studienort Salzburg hat Anna vergangene Woche bereits für Aufsehen gesorgt. Denn ein Fernsehteam begleitete sie einen Tag lang durch die Stadt und an der Uni, um einen Einspieler zu drehen, mit dem die 25-Jährige zu Beginn der Prime-Time-Show vorgestellt wird. Sollte sie sich am nächsten Samstag bewähren, würde sie in die Endrunde am 21. April kommen. „Ich bin verhalten optimistisch“, verrät die Schwandorferin, die dem Auftritt in Berlin entgegenfiebert.
Autor: pm / ra

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: