Die Wochenblatt App
01.06.2012 Nabburg

Neue Broschüre

Reize des Oberpfälzer Waldes in kompakter Form


Mit der neuen Broschüre „Freizeittipps und Infos von A-Z“ präsentiert die Urlaubsregion Oberpfälzer Wald all ihre Vorzüge in gebündelter Form.

 

Kennen Sie den Landkreis Schwandorf? Eine einfache Frage, die sicher viele mit einem schnellen „Ja“ beantworten. Aber kennen Sie ihn wirklich - mit all’ seinen sehenswerten Burgen, Badeseen, Kirchen und Museen?
 
Sind Sie schon durch das Prackendorfer und Kulzer Moos gewandert? Haben Sie einmal die Aussicht vom Kulm bei Nabburg oder von der Burg Lengenfeld genossen? Kennen Sie das Naturdenkmal Wasserstein oder den Goldlehrpfad in Oberviechtach?
 
Am 1. Juni stellten Landrat Volker Liedtke und Alexandra Beier, die Leiterin des Tourismuszentrums Oberpfälzer Wald die neue Broschüre „Freizeittipps und Infos von A-Z“ (Auflage: 25.000 Stück) mit den schönsten Ausflugszielen im Landkreis Schwandorf vor. 
 
„Das umfassende Werk mit über weit über 500 Einträgen ist für Gäste und Einheimische gleichermaßen wertvoll“, so Alexandra Beier. Auf mehr als 100 bebilderten Seiten und einer kleinen Übersichtskarte präsentiert sich die ganze Vielfalt einer Region im modernen Erscheinungsbild. 
 
Die Broschüre ist bei allen Städten und Gemeinden im Landkreis Schwandorf sowie im Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald unter Tel. 09433 203810 kostenlos erhältlich.
Autor: pm / ra

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: