13.09.2017 Burglengenfeld

Sachbeschädigung

Mehrere Jagdkanzeln beschädigt – 1.500 Euro Schaden

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen
Foto: Ursula Hildebrand
In der Zeit von Montag, 4. September, bis Dienstag, 12. September, wurden im Bereich Dietdorf (Stadt Burglengenfeld) auf Wiesen abgestellte, fahrbare Jagdkanzeln beschädigt.

Ein Unbekannter zerstach die insgesamt zwölf an den Kanzeln angebrachten Reifen. Hierbei entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

 

Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter der Nummer 09471/ 70150 entgegen.
 

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: